Yutong schlägt im Vorfeld der COP26 eine Initiative für Netto-Null-Emissionen bis 2050 vor, um der Welt zu helfen, die Kohlenstoffziele zu erreichen

02.11.2021 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) –

McGill?s und Pelican arbeiten mit Yutong zusammen, um ab dem ersten Tag der COP26 Konferenz in Glasgow einen emissionsfreien Busservice anzubieten

Yutong Bus Co., Ltd. („Yutong“, SHA: 600066) hat im Vorfeld der COP26, die vom 31. Oktober bis zum 12. November im SEC in Glasgow stattfindet, seinen Vorschlag für Netto-Null-Emissionen bis 2050 veröffentlicht, der vorsieht, dass eine 55-köpfige Null-Emissions-Busflotte von Yutong in den Busverkehr von Glasgow einsteigt, um eine schnelle und klimafreundliche Verbindung für die Anwohner zu schaffen. Gemeinsam mit dem Internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen, Pelican Bus & Coach, einem britischen Busimporteur, und führenden lokalen Verkehrsbetrieben erforscht Yutong neue Wege zur Energieeinsparung und zur Verringerung der Kohlendioxidemissionen im Bereich des öffentlichen Verkehrs.

Die Busflotte, die von McGill?s, dem etablierten privaten Busunternehmen im Vereinigten Königreich, betrieben wird, besteht aus fünfundfünfzig vollelektrischen E12-Bussen von Yutong, die mit einer Vielzahl modernster, auf britische Fahrer und Fahrgäste zugeschnittener Funktionen ausgestattet sind. Im Inneren der speziell für diesen Zweck gebauten Elektrobusse sorgen die NVH-Technologie von Yutong zur Geräuschreduzierung, ergonomische Sitze und das branchenführende Batteriesystem für ein komfortables, sicheres und flüsterleises Fahrgefühl.

„Die Verstädterung wird die Nachfrage nach nachhaltigem Verkehr auf der ganzen Welt erhöhen, um den hohen Emissionen des Individualverkehrs entgegenzuwirken, die etwa drei Viertel der CO2-Emissionen des städtischen Personenverkehrs ausmachen“, sagte Philip Turner, Leiter der Abteilung für nachhaltige Entwicklung des Internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen, während der Übergabezeremonie. „Öffentliche Verkehrsmittel sind der effektivste Weg, um die Reiseeffizienz zu verbessern, Energie zu sparen und Emissionen zu reduzieren“, was sich mit dem von Yutong propagierten umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr deckt.

„Yutong nimmt eine Vorreiterrolle ein, wenn es darum geht, China und die Welt bei der Erreichung von Emissionszielen zu unterstützen, indem es die erste Netto-Null-Emissions-Initiative in der chinesischen Busindustrie auf den Weg bringt. Es unterstreicht die Hingabe an technologische Innovationen wie neue Energien und autonomes Fahren, um die Forschung und Entwicklung, die Herstellung sowie die Förderung und Anwendung von kohlenstofffreien und intelligenten Nutzfahrzeugen zu beschleunigen“, sagte Kent Chang, Direktor von Yutong Overseas Distribution Sales. „Wir werden uns weiterhin bemühen, die Transformation der intelligenten Fertigung zu fördern, die Realisierung der grünen Nutzfahrzeugindustriekette zu beschleunigen und die Kultur des öffentlichen Verkehrs zu fördern.“

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Yutong-Bus.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1675059/Yutong_Bus.jpg

Pressekontakt:

Zhenghua Huang
huangzhc@yutong.com

Original-Content von: Yutong Bus übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Yutong schlägt im Vorfeld der COP26 eine Initiative für Netto-Null-Emissionen bis 2050 vor, um der Welt zu helfen, die Kohlenstoffziele zu erreichen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.