David Nirenberg zum 10. Direktor des Institute for Advanced Study ernannt

02.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Princeton, N.j. (ots/PRNewswire) –

Das Institute for Advanced Study hat David Nirenberg mit Wirkung vom 1. Juli 2022 zum 10. Direktor und Leon Levy Professor ernannt. Nirenberg, derzeit Dekan der Divinity School an der University of Chicago und Professor für mittelalterliche Geschichte, wird die Leitung eines der weltweit bedeutendsten Zentren für theoretische Forschung in den Natur- und Geisteswissenschaften übernehmen.

An der UChicago war Nirenberg außerdem Gründungsdirektor des Neubauer Collegium for Culture and Society, Dekan der Sozialwissenschaften und Executive Vice Provost.

„Davids verwaltungstechnische Leistungen überschreiten, wie das Institut selbst, kulturelle und disziplinäre Grenzen und bieten einen neuen Wissensrahmen, um die Gesellschaft zu verstehen und die Kraft der kollektiven Neugier zu verwirklichen“, sagte Nancy Peretsman, stellvertretende Vorsitzende des IAS-Vorstands und Vorsitzende des Direktorensuchausschusses.

„Die Ernennung eines Geisteswissenschaftlers ist eine mutige Entscheidung, die von der jahrzehntelangen Praxis naturwissenschaftlich und mathematisch ausgebildeter Direktoren abweicht, aber die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit nachdrücklich unterstreicht“, sagte Charles Simonyi, Vorsitzender des IAS-Verwaltungsrats. „David ist eine tatkräftige und kluge Führungspersönlichkeit, die versteht, dass das Institut ein öffentliches Gut im Dienste der Gesellschaft ist.“

Nirenbergs Forschungen über Christen, Juden und Muslime im mittelalterlichen Europa und im Mittelmeerraum bieten tiefe Einblicke in die heutigen Herausforderungen von Rassismus, Antisemitismus, Hassreden und Ungleichheit.

Nirenberg war auch an der Rice University und der Johns Hopkins University tätig, wo er das Stulman Center for Jewish Studies gründete. Als Gründungsdirektor des Neubauer Collegium for Culture and Society an der UChicago setzte sich Nirenberg für die Zusammenarbeit zwischen allen Abteilungen, Schulen und angeschlossenen Labors der Universität ein. Zuvor verbrachte Nirenberg ein Jahr als Gast am Institute for Advanced Study.

„Seit der Gründung des Instituts im Jahr 1930 haben die Entdeckungen seiner Dozenten Bereiche von der Mathematik und Physik bis hin zur Anthropologie und Kunstgeschichte verändert. Das Institut hat der Nation und der Welt auch durch die konstante Umsetzung seiner Gründungswerte gedient: dass Diskriminierungen nach Geschlecht und Rasse der Exzellenz abträglich sind, dass Wissenschaftler und Ideen sich frei bewegen müssen, wenn grundlegendes Wissen gedeihen soll, und dass die Menschheit davon profitiert, wenn Wissen gedeiht“, sagte Nirenberg.

Nirenberg war Mitglied des Vorstands des Argonne National Laboratory und des National Opinion Research Center. Er ist gewähltes Mitglied der American Academy of Arts and Sciences, Sektionen Geschichte und Philosophie/Religion.

Nirenberg ist mit Sofía Torallas Tovar verheiratet, einer Professorin für Klassische Philologie und Sprachen und Zivilisationen des Nahen Ostens und Mitglied des Orientalischen Instituts an der Universität von Chicago.

Lesen Sie mehr unter www.ias.edu/news/david-nirenberg-director

Informationen zum Institut

Das Institute for Advanced Study ist eines der weltweit führenden Zentren für theoretische Forschung und intellektuelle Untersuchungen. Vom IAS-Gründungsprofessor Albert Einstein bis zu den führenden Denkern von heute ermöglicht das IAS mutige, von Neugier getriebene Innovationen, die die Gesellschaft auf unerwartete Weise bereichern. Jedes Jahr nimmt das Institut mehr als 200 der vielversprechendsten Postdoktoranden und Wissenschaftler der Welt auf. Unter den gegenwärtigen und ehemaligen Dozenten und Mitgliedern befinden sich 35 Nobelpreisträger, 42 der 60 Fields-Medaillengewinner und 21 der 24 Abel-Preisträger sowie zahlreiche MacArthur Fellows und Wolf-Preisträger.

Pressekontakt:

Lee Sandberg
lsandberg@ias.edu
(609) 455-4398
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1675578/IAS_wordmark_2020_900px_Logo.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1675799/Institute_for_Advanced_Study_David_Nirenberg.jpg

Original-Content von: Institute for Advanced Study übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

David Nirenberg zum 10. Direktor des Institute for Advanced Study ernannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.