Xinhua Silk Road: Chinas kultige Limousinenmarke Hongqi glänzt beim Financial Street Forum 2021

31.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) –

Hongqi, eine ikonische Limousinenmarke von Chinas führendem Automobilhersteller FAW Group, hatte einen glänzenden Auftritt beim jährlichen Financial Street Forum 2021 in Peking als offizielles Fahrzeug der Veranstaltung.

Ab 2018 hat Hongqi sein positives und jugendliches Markenimage kontinuierlich gestärkt und das Markenkonzept des neuen, edlen und raffinierten chinesischen Stils etabliert, der das Streben nach Qualität und Ästhetik der Produkte zum Ausdruck bringt. Im Jahr 2021 hat Hongqi durch innovative Markenaktivitäten in Zusammenarbeit mit führenden IPs wie dem Palastmuseum den einzigartigen Charme der Hongqi-Markenprodukte an die Öffentlichkeit gebracht.

Es ist erwähnenswert, dass das Palastmuseum und Hongqi kürzlich ein gemeinsames Innovationslabor eingerichtet haben. Die beiden Parteien verbanden traditionelle Techniken mit moderner Innovation und brachten die H9 plus Taihe Edition auf den Markt. Damit wurde ein neues Kapitel in der branchenübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Kultur und Automobil aufgeschlagen.

Der schnell wachsende chinesische Markt und die Autoindustrie bieten Chancen für chinesische Automarken. Im Zusammenhang mit der Modernisierung des Verbrauchs und der Transformation der Intelligenz hat Hongqi die Welle der neuen Energie und der intelligenten Konnektivität aufgegriffen und mit dem Modell E-HS9 den ersten intelligenten, rein elektrischen SUV der C-Plus-Klasse vorgestellt, der auf dem in- und ausländischen Markt für High-End-Fahrzeuge mit neuer Energie breite Aufmerksamkeit und Lob erhielt.

Im August dieses Jahres kündigte Hongqi an, jedem Athleten der chinesischen Olympia-Delegation, der bei den Olympischen Spielen in Tokio 2021 eine Medaille gewinnt, ein Hongqi H9-Produkt zu schenken oder das Recht, es zu nutzen. Im September unterzeichnete die General Administration of Sport of China einen Vertrag mit Hongqi über die formelle Lieferung der von FAW Hongqi entwickelten Schneemobilausrüstung an das Wintersportzentrum.

Hongqi, was wörtlich übersetzt „rote Flagge“ bedeutet, wurde 1958 gegründet und wird seither bei Paraden zu nationalen Feierlichkeiten verwendet.

Original Link https://en.imsilkroad.com/p/324481.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1673458/image_1.jpg  Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1673454/image_2.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1673457/image_3.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1673455/image_4.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1673456/image_5.jpg

Pressekontakt:

Amanda Yang
+86-18610280219

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Chinas kultige Limousinenmarke Hongqi glänzt beim Financial Street Forum 2021

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.