ProLogium Technology sichert sich 326 Millionen US-Dollar für den Ausbau der weltweiten Produktionskapazität für Elektrofahrzeugbatterien

30.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Taipei (ots/PRNewswire) –

Der weltweit führende Hersteller von Festkörperbatterien (Solid-State-Battery, SSB) ProLogium Technology gab den Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 326 Millionen US-Dollar bekannt.

Die Investition wird den Ausbau von ProLogiums Aktivitäten für die Belieferung von OEMs mit leistungsstarken, sicheren und erschwinglichen Batterien für Elektrofahrzeuge unterstützen und die Bereitstellung von SSB-Lösungen für ProLogiums strategische Partner in der Elektrofahrzeugindustrie auf internationaler Ebene beschleunigen.

Der von dGav Capital verwaltete Fonds New Epoch Capital LP, der von Primavera verwaltete Fonds Carna Investments Holding Limited und der von SBCVC verwaltete Fonds SBCVC Navitas Limited beteiligten sich an der Finanzierungsrunde. Die eingeworbenen Mittel werden in die Entwicklung von Massenproduktionsanlagen für ProLogium SSBs und in die Umsetzung der Pläne des Unternehmens zur weltweiten Expansion seiner Werke investiert. Insbesondere werden die Mittel eingesetzt, um von 2023 bis 2025 die Produktionskapazitäten in Asien, Europa und den USA auszubauen, um die lokale Nachfrage der großen OEMs mit hochwertigen Batterien für Elektrofahrzeuge zu bedienen. Dies wird die Bereitstellung von SSB-Lösungen für die strategischen EV-Partner von ProLogium beschleunigen.

Vincent Yang, Gründer und CEO von ProLogium, sagte: „Wir danken unseren bestehenden Anteilseignern dGav Capital und SBCVC für ihre kontinuierliche Investition und unserem jüngsten Investor Primavera Capital für ihre Unterstützung, um unsere globale Marktführerschaft bei der Massenproduktion und Kommerzialisierung von SSBs zu festigen. Die Batterie ist das Herzstück eines Elektrofahrzeugs und nur SSBs von ProLogium können ihre optimale Sicherheit und Leistung garantieren. In Zusammenarbeit mit Top-OEMs weltweit werden wir die Markteinführung von SSB-betriebenen Elektrofahrzeugen innerhalb von 2-3 Jahren beschleunigen.“

Seit mehr als 15 Jahren setzt ProLogium Technology bei der Produktinnovation und dem Design auf innovative Nachhaltigkeit. Seine patentierten Herstellungsverfahren verbrauchen rund ein Achtel der Energie, die für die Herstellung einer herkömmlichen Sulfid-SSB benötigt wird. Der feste Elektrolyt des Unternehmens ist zu 100 % recycelbar und kann zur Herstellung neuer Batteriezellen wiederverwendet werden. Da ProLogium Technology als erstes Unternehmen international keramische SSBs in Massenproduktion herstellt, wird die Erweiterung der Kapazitäten seiner intelligenten Fabrik der nächste Schritt sein, um ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten und gleichzeitig die boomende Marktnachfrage nach der leistungsstarken, kostengünstigen und recycelbaren Batterietechnologie von ProLogium zu befriedigen.

Alejandro Agag, ein Investor des von dGav Capital verwalteten Fonds New Epoch Capital LP, sagte: „Die Suche nach der nächsten Batterietechnologie wird ein industrieller Durchbruch sein, der das Potenzial hat, die Welt zu verändern, genau wie der Silizium-Halbleiter. Die Festkörpertechnologie wird diesen Wandel herbeiführen, und ProLogium wird an der Spitze dieser erstaunlichen Revolution stehen.“ Alejandro ist auch Gründer und Chairman der Formel E sowie Gründer und CEO von Extreme E.

Fred Hu, Vorsitzender von Primavera Capital, sagte: „Wir freuen uns, in die jüngste Finanzierungsrunde von ProLogium zu investieren und das Wachstum des Unternehmens zu begleiten. Kohlenstoffneutralität ist ein zentrales Element der langfristigen Investitionsstrategie von Primavera Capital, und die SSB ist ein Schlüsselelement dieser Pläne. Mit ihrer verbesserten Sicherheit und ihrer höheren Energiedichte könnten SSBs eine wichtige Triebkraft für die Umstellung der Industrie auf Elektrofahrzeuge und die groß angelegte Kommerzialisierung sein. ProLogium ist ein Brancheninnovator mit weltweit führenden Technologien und einem sehr erfahrenen Management-Team. Die Zukunft der Mobilität wird durch Netto-Null-Emissionen gekennzeichnet sein; sie wird auch intelligenter und sicherer sein. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ProLogium diese Vision umzusetzen und den Herausforderungen des globalen Klimawandels zu begegnen.“

Informationen zu ProLogium

ProLogium Technology (PLG) ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken, sicheren und erschwinglichen Batterietechnologien in Fahrzeug-, Verbraucher- und Industrieanwendungen. ProLogium wurde vor 15 Jahren in Taiwan gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit erste und bisher einzige Hersteller und Vermarkter von Festkörperbatterien (SSB), der erfolgreich die Massenproduktion erreicht hat. Diese Batterien sind ein wesentlicher Bestandteil der globalen Energiewende zum Erreichen von Netto-Null-Emissionen.

Für weitere Informationen über ProLogium besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: https://prologium.com/

Pressekontakt:

Abby Kuo
abby@prologium.com

Original-Content von: ProLogium Technology übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

ProLogium Technology sichert sich 326 Millionen US-Dollar für den Ausbau der weltweiten Produktionskapazität für Elektrofahrzeugbatterien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.