Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR: Veränderung in der Geschäftsleitung von Valiant

26.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Bern (ots) –

Dr. Hanspeter Kaspar, Leiter Finanzen & Infrastruktur und Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt Valiant aus persönlichen Gründen, um sich beruflich neu zu orientieren.

Hanspeter Kaspar ist im Oktober 2019 zu Valiant gestossen. Während den vergangenen zwei Jahren hat er den Bereich Finanzen und Infrastruktur geführt und konnte in seiner Amtszeit gemeinsam mit CEO Ewald Burgener gute finanzielle Ergebnisse präsentieren. Der 57-jährige Zürcher begleitete auch die laufende Expansionsstrategie.

Nun hat sich Hanspeter Kaspar aus persönlichen Gründen entschieden, Valiant zu verlassen und sich beruflich neu zu orientieren. Valiant bedankt sich beim scheidenden Finanzchef für seine Leistungen und sein Engagement und wünscht ihm beruflich wie privat alles Gute.

Ad interim übernimmt sein Stellvertreter Serge Laville per sofort die Aufgaben von Hanspeter Kaspar. Die ordentliche Nachfolgeregelung wird von Valiant umgehend an die Hand genommen.

Pressekontakt:

Thomas Ulrich, Leiter Kommunikation, 031 320 96 00, thomas.ulrich@valiant.ch

Original-Content von: Valiant Holding AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR: Veränderung in der Geschäftsleitung von Valiant

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.