Xinhua Silk Road: Die Rolle des Finanzsektors in der Realwirtschaft wird auf dem jährlichen Financial Street Forum in Peking diskutiert

23.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Beijing (ots/PRNewswire) –

Auf der Jahreskonferenz des Financial Street Forum 2021, die am Mittwoch in Peking begann, wurden Erkenntnisse über die Rolle des Finanzsektors bei der Stärkung der wirtschaftlichen Widerstandsfähigkeit und der Unterstützung einer hochwertigen Entwicklung zusammengetragen.

Derzeit gibt es mehr als 40 Millionen Marktteilnehmer, die durch integrative Klein- und Kleinstkredite unterstützt werden, was für Chinas wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit und aktive Finanzmaßnahmen spricht, so Yi Gang, Gouverneur der People“s Bank of China (PBOC), in seiner Rede auf der Konferenz.

Die Zunahme der Geldmenge und der Sozialfinanzierung entspricht im Wesentlichen dem des nominalen BIP, was auf die richtige Politik und ausreichende Liquidität hindeutet, so Yi, der darauf hinwies, dass geld- und kreditpolitische Instrumente nicht nur kleine, mittlere und Kleinstunternehmen, sondern auch eine umweltfreundliche und kohlenstoffarme Entwicklung strukturell besser unterstützen könnten.

Der Finanzsektor spielt jetzt eine Schlüsselrolle bei der Förderung eines neuen Entwicklungsparadigmas und der Unterstützung einer qualitativ hochwertigen Entwicklung, so Guo Shuqing, Vorsitzender der chinesischen Regulierungsbehörde für das Bank- und Versicherungswesen (CBIRC), und forderte mehr finanzielle Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensumfelds der Menschen, des Versicherungsschutzes, des Bildungssystems und anderer Bereiche.

Ein vielschichtiges Aktienmarktsystem mit komplementären Funktionen und organischen Verbindungen zur Deckung der verschiedenen Finanzierungsbedürfnisse der Unternehmen ist eine inhärente Voraussetzung für die Verbesserung der Anpassungsfähigkeit des Finanzwesens an die Realwirtschaft, so Yi Huiman, Vorsitzender der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde (CSRC), der dazu aufrief, die Reform des Registrierungssystems stetig voranzutreiben, um den Kreislauf von Wirtschaft und Finanzen zu fördern.

Pan Gongsheng, stellvertretender Gouverneur der PBOC und Leiter der Staatlichen Devisenverwaltung (SAFE), stellte fest, dass die stabilen inländischen wirtschaftlichen Fundamentaldaten als grundlegende Garantie für Chinas Devisenmarkt bei der Reaktion auf externe Schocks dienen würden.

Liu Siyang, Vizepräsident der Xinhua News Agency, wies darauf hin, dass Xinhua jeden historischen Moment in der Entwicklung der chinesischen Finanzindustrie miterlebt und darüber berichtet habe. Die Xinhua News Agency werde seine Wirtschaftsnachrichten und Informationsdienste, insbesondere im Finanzbereich, weiter verfeinern, wobei sie ihre maßgeblichen, intellektuellen, terminalen und globalen Vorteile voll ausspielen werde, um zur gesunden Entwicklung der chinesischen Finanzindustrie beizutragen.

Das 2012 gegründete Forum wird von der Volksregierung der Stadt Peking, der People“s Bank of China (PBOC), der Xinhua News Agency, der China Banking and Insurance Regulatory Commission (CBIRC), der China Securities Regulatory Commission (CSRC) und der State Administration of Foreign Exchange (SAFE) gemeinsam organisiert und gilt als wegweisend für Chinas Finanzreform und -entwicklung.

Original-Llink: https://en.imsilkroad.com/p/324404.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1666846/1.jpg

Pressekontakt:

Gao Jingyan
+86-13552905167

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Die Rolle des Finanzsektors in der Realwirtschaft wird auf dem jährlichen Financial Street Forum in Peking diskutiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.