GWM zeigt technologische Innovationen auf der China International Digital Economy Expo 2021

21.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Baoding, China (ots/PRNewswire) –

Am 6. September nahm GWM mit mehreren Modellen und intelligenten Produkten an der China International Digital Economy Expo (CIDEE) 2021 teil, um Nutzern weltweit die neuesten Entwicklungen im Bereich der intelligenten Technologie vorzustellen.

Der Stand von GWM auf der Expo bestand aus zwei Ausstellungsbereichen: dem Bereich für künstliche Intelligenz und Digitalisierung sowie dem Bereich für intelligente Kraftfahrzeugtechnik.

Insbesondere die Alcolock-Technologie von GWM, die im Ausstellungsbereich für künstliche Intelligenz und Digitalisierung gezeigt wurde, hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Diese Technologie ermöglicht die Überwachung der Alkoholkonzentration im Atem eines Fahrers mithilfe des „Breath Alcohol Ignition Interlock Device“: Liegt der Fahrer über der zulässigen Promillegrenze, verhindert dieses einzigartige Gerät das Anlassen des Fahrzeugs. Diese benutzerfreundliche, intelligente Technologie sorgt für eine größere Verkehrssicherheit der Nutzer.

GWM stellte auch das unbemannte Multifunktionsfahrzeug DV02 vor, das weltweit erste fahrerlose Multifunktionsfahrzeug für niedrige Geschwindigkeiten, das mit einem autonomen Fahrsystem L4 ausgestattet ist. In Umgebungen wie intelligenten Gemeinden und Industrieparks kann dieses Produkt für intelligente Lieferdienste eingesetzt werden. Darüber hinaus zeigte GWM den „Follower 150 Loaded Robot“, der in der Lage ist, automatisch zu folgen, intelligente Sprachanweisungen zu geben und Hindernissen auszuweichen. Durch seine leistungsstarken Selbstfahr-, Hebe- und Transportfunktionen kann dieser Robotertyp in Häusern, Hotels, Bürogebäuden und anderen Einsatzgebieten den Benutzern bei der Beförderung von schweren Gütern helfen.

Abgesehen von den herausragenden Produkten im Ausstellungsbereich künstliche Intelligenz und Digitalisierung präsentierte GWM im Bereich intelligente Fahrzeugtechnik seine neue Autopilot-Technologie.

Mit dem Modell ORA HAOMAO(für den chinesischen Markt) wurde das neueste autonome Fahrsystem L4 vorgeführt. In einer Simulation einer kontinuierlichen Kurvenfahrt drehte das Fahrzeug bei Aktivierung der Autopilot-Funktion automatisch das Lenkrad, um die Richtung und Geschwindigkeit in Echtzeit an die Kurvenform anzupassen. So kann der Fahrer das Auto automatisch steuern, ohne das Lenkrad zu halten und ohne während des gesamten Demonstrationsprozesses auf das Gaspedal oder die Bremse zu treten. Diese Details sind ein Beleg für die Stärke der GWM im Bereich autonomes Fahren.

Das automatische Einparken, das mit dem Modell WEY Mocha (für den chinesischen Markt) vorgeführt wurde, war ebenfalls ein Highlight im Bereich der intelligenten Fahrzeugtechnik. Wenn der Fahrer diese Funktion aktiviert, kann das Fahrzeug automatisch die Parklücke erkennen und Lenk-, Schalt- und Bremsvorgänge ausführen. Nach dem Abstellen in der Garage wird das Fahrzeug automatisch ausgeschaltet, in den Parkgang geschaltet und die elektronische Parkbremse aktiviert. Diese komfortablen Funktionen helfen dem Benutzer, verschiedene schwierige Probleme zu lösen, wie z. B. das parallele Einparken und Rückwärtseinparken.

Während der gesamten Dauer der Ausstellung zogen die beiden Ausstellungsbereiche von GWM Tausende von Besuchern an. Sie nahmen aktiv an den Interaktionsveranstaltungen vor Ort teil und testeten die Anwendungsmöglichkeiten der intelligenten Produkte von GWM.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1665407/image.jpg

Pressekontakt:

Pupu Li
+86 13466544432
lipupu@dsconsulting.com

Original-Content von: GWM übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

GWM zeigt technologische Innovationen auf der China International Digital Economy Expo 2021

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.