Gipfel zum Thema „Entwicklung der Biomedizin in der Greater Bay Area: Chancen und Herausforderungen“ fand in Shenzhen statt

21.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) –

Am 16. Oktober fand ein Gipfel mit dem Titel „Entwicklung der Biomedizin in der Greater Bay Area: Chancen und Herausforderungen“ erfolgreich in Shenzhen, China, statt. Führende Persönlichkeiten und Experten aus Regierung, Industrie, Wissenschaft und medizinischen Diensten kamen zusammen, um die Chancen und Herausforderungen der Entwicklung der biomedizinischen Industrie im Großraum Guangdong-Hongkong-Macao unter den derzeitigen wirtschaftlichen und internationalen Bedingungen zu erkunden.

Das Gipfeltreffen wurde vom Büro für nationale Markenprojekte der Nachrichtenagentur Xinhua organisiert, mitorganisiert von China News Development Shenzhen, CFBond.com und Cheerland Biologics, gesponsert von Shenzhen Investment Holdings Capital, mit Unterstützung des Shenzhen Dapeng New District Management Committee.

Li Bin, stellvertretender Direktor der Nationalen Gesundheitskommission (NHC) und Mitglied des geschäftsführenden Parteirats der NHC, führte die Delegation von Regierungsbeamten an, die an dem Gipfel teilnahmen. Herr Li lobte die zentralisierte volumenbasierte Beschaffung von Verbrauchsgütern für Arzneimittel, eine wichtige Maßnahme im Rahmen der Bemühungen des Zentralkomitees der KPCh um eine Arzneimittelreform ab 2020. Dank dieser neuen Politik konnten Chinas F&E- und Innovationskapazitäten für neue Arzneimittel sowie die Qualitätssicherung, die Lieferkapazität und die klinische Anwendung erheblich verbessert werden.

Gong Xixiang, Mitglied des geschäftsführenden Parteirats und Generalsekretär der Xinhua News Agency, wies darauf hin, dass Shenzhen als eine der wichtigsten Motorstädte in der Greater Bay Area Guangdong-Hongkong-Macao bestrebt sei, eine führende Rolle und ein Innovationszentrum für Biomedizin zu werden.

Xu Jianping, Direktor der Abteilung für regionale Öffnung der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission, forderte die Greater Bay Area auf, eine führende Rolle bei der Entwicklung der Gesundheits-Seidenstraße zum Nutzen Chinas und anderer beteiligter Länder zu spielen.

Liu Ruyin, Gründer und Vorsitzender von Cheerland Biologics, erklärte, dass Cheerland mit Hauptsitz in Shenzhen danach strebe, ein regionaler und nationaler Marktführer in der Biotechnologie zu werden. Das Unternehmen hat ein erstklassiges Managementteam mit internationalen Führungskräften aufgebaut, das von Michael Garvey, Präsident und Managing Director des Verwaltungsrats, geleitet wird. Cheerland hat auch ein biomedizinisches Ökosystem aufgebaut, das aus Diagnoselabors auf der Grundlage der Gensequenzierung, einer Arzneimittelentwicklungsplattform und -pipelines, medizinischen Dienstleistungen und jetzt auch CDMO (Contract Development and Manufacturing Organization) besteht. Cheerland baut die erste groß angelegte CDMO-Basis für Biologika (Bio-CDMO) in China auf, um internationalen Kunden aus der Biotechnologiebranche kostengünstige Bio-CDMO-Dienstleistungen im kommerziellen Maßstab anbieten zu können. Auf dem Gipfeltreffen wurden die weltweite Markteinführung von Cheerland Bio-CDMO und die Unterzeichnung eines Dienstleistungsvertrags gefeiert.

Auf einer Podiumsdiskussion mit Akademikern und führenden Vertretern der Industrie wurde erörtert, wie der Großraum Bay Area unter den derzeitigen wirtschaftlichen und geopolitischen Bedingungen eine hochwertige Entwicklung der biomedizinischen Industrie fördern kann.

Informationen zu Cheerland Biologics

Cheerland Biologics, ein Mitveranstalter des Gipfels, wurde im April 2016 in Shenzhen gegründet und im April 2021 in das Nationale Markenprojekt der Xinhua News Agency aufgenommen. Cheerland hat sich zum Ziel gesetzt, die Kosten für Biologika deutlich zu senken und die Biomedizin für jedermann zugänglich zu machen, und zwar durch technologische Innovation und die Bereitstellung von Produktionsdienstleistungen in großem Maßstab für die globale Biotech-Industrie.

Links für Bildanhänge:

Link http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=404338

Bildunterschrift: Zeremonie zur weltweiten Einführung von Cheerland Bio-CDMO

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1665263/Summit.jpg

Pressekontakt:

Frau Qu
Tel: +86-10-63074558

Original-Content von: Cheerland Biologics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Gipfel zum Thema „Entwicklung der Biomedizin in der Greater Bay Area: Chancen und Herausforderungen“ fand in Shenzhen statt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.