Neuer Porsche 718 Cayman GT4 RS glänzt bei finalen Abstimmungstests

20.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Stuttgart (ots) –

Der Porsche 718 Cayman GT4 bekommt einen grossen Bruder: den 718 Cayman GT4 RS. Das neue Topmodell der 718-Familie ist bestens gerüstet für seine Weltpremiere im November. Bei abschliessenden Testfahrten stellte der erste 718 mit dem Kürzel „RS“ sein fahrdynamisches Potenzial sowohl auf kurvigen Passstrassen als auch auf der Rundstrecke eindrucksvoll unter Beweis.

Markenbotschafter und Entwicklungsfahrer Jörg Bergmeister umrundete die 20,832 Kilometer lange Nürburgring-Nordschleife mit einem leicht getarnten Serienfahrzeug in 7:09,300 Minuten. Die kürzere, früher als Vergleichsmassstab dienende Variante mit 20,6 Kilometern Länge absolvierte der GT4 RS in 7:04,511 Minuten – exakt 23,6 Sekunden schneller als der kleine Bruder 718 Cayman GT4.

Weitere Informationen sowie Film- und Fotomaterial im Porsche Newsroom: newsroom.porsche.ch

718 Cayman GT4 RS: Kraftstoffverbrauch kombiniert 13,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 299 g/km; Energieeffizienzkategorie: G (WLTP)

Pressekontakt:

Porsche Schweiz AG
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Inga Konen
Telefon: +41 (0)41 487-914-3
E-Mail: inga.konen@porsche.ch

Original-Content von: Porsche Schweiz AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neuer Porsche 718 Cayman GT4 RS glänzt bei finalen Abstimmungstests

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.