GLG reicht Registrierungserklärung für den geplanten Börsengang ein

19.10.2021 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) –

GLG (Gerson Lehrman Group, Inc.), ein führendes globales Insight Network, gab heute bekannt, dass es bei der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“) eine Registrierungserklärung auf Formular S-1 für einen geplanten Börsengang seiner Stammaktien eingereicht hat. Die Anzahl der anzubietenden Aktien und die Preisspanne für das vorgeschlagene Angebot sind noch nicht festgelegt worden. GLG beabsichtigt, seine Stammaktien am Nasdaq Global Market unter dem Tickersymbol „GLGX“ zu notieren.

Morgan Stanley & Co. LLC und Goldman Sachs & Co. LLC werden als gemeinsame Konsortialführer für das geplante Angebot fungieren. BofA Securities, Barclays, Jefferies, Baird und William Blair werden als Joint Bookrunning Manager für das geplante Angebot fungieren. AmeriVet Securities, R. Seelaus & Co., LLC, Ramirez & Co, Inc. und Siebert Williams Shank werden als Co-Manager für das vorgeschlagene Angebot fungieren.

Das vorgeschlagene Angebot wird nur mittels eines Prospekts erfolgen. Exemplare des vorläufigen Prospekts sind, sobald verfügbar, erhältlich bei: Morgan Stanley & Co. LLC, z.H.: Prospectus Department, 180 Varick Street, 2nd Floor, New York, NY 10014, oder per E-Mail an prospectus@morganstanley.com; oder Goldman Sachs & Co. LLC, z.H.: Prospectus Department, 200 West Street, New York, NY 10282, telefonisch unter (866) 471-2526 oder per E-Mail an Prospectus-ny@ny.email.gs.com.

Eine Registrierungserklärung für diese Wertpapiere wurde bei der SEC eingereicht, ist aber noch nicht in Kraft getreten. Diese Wertpapiere dürfen vor dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Registrierungserklärung weder verkauft noch dürfen Kaufangebote angenommen werden.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf dieser Wertpapiere dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit verkauft werden, in dem/der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit ungesetzlich wäre.

Informationen zu GLG

GLG ist ein führendes globales Insight-Netzwerk. Wir bringen Entscheidungsträger mit den richtigen Experten zusammen, damit sie mit der Zuversicht handeln können, die sich aus echter Klarheit ergibt, und über das verfügen, was nötig ist, um weiterzukommen. Wir sind davon überzeugt, dass unser Expertennetzwerk die weltweit größte und vielfältigste Quelle für Fachwissen aus erster Hand ist, und wir rekrutieren jeden Tag Hunderte neuer Netzwerkmitglieder. Wir bringen die Kraft der Erkenntnis in jede große berufliche Entscheidung ein.

Pressekontakt:

Medien
Brandon Messina / Paul Scarpetta
Sard Verbinnen & Co.
GLG-SVC@sardverb.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/467697/GLG_Logo.jpg

Original-Content von: GLG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

GLG reicht Registrierungserklärung für den geplanten Börsengang ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.