ACI gibt die Gewinner der jährlichen Auszeichnungen für herausragende Leistungen im Betonbau bekannt

19.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Farmington Hills, Michigan (ots/PRNewswire) –

Bei den siebten jährlichen ACI Excellence in Concrete Construction Awards wurden Dutzende innovativer Betonprojekte aus aller Welt vorgestellt.

Die Auszeichnung „Overall Excellence“ wurde der Aldilonda-Promenade rund um die Festung Bastia in Corse-du-Sud, Frankreich, verliehen. Das preisgekrönte Betonprojekt erhielt auch den ersten Platz in der Kategorie Flachbau bei den ACI Excellence in Concrete Construction Awards während der ACI-Virtual-Concrete-Konferenz am Montag, 18. Oktober 2021.

Die Promenade von Aldilonda, die am Fuße der Festung von Bastia auf Korsika angelegt wurde, ist ein gewundener, in den Fels gehauener Weg, der Fußgängern, Behinderten und Radfahrern den Zugang zu einem 450 m langen Küstenstreifen ermöglicht. Der Weg entfaltet sich wie ein schwebender Balkon über dem Wasser, folgt den Konturen der sich schlängelnden Küstenlinie und ermöglicht den Wanderern einen direkten Kontakt mit der felsigen Steilküste. Der Weg aus Stahlbeton durchstößt den Felsen unter der Festung und verbindet den nördlichen und den südlichen Teil der Stadt durch einen Tunnel aus plattenförmigem Architekturbeton.

Die Preise wurden ins Leben gerufen, um die Visionen der kreativsten Projekte in der Betonindustrie zu würdigen und gleichzeitig eine Plattform für die Anerkennung von Innovationen, Technologien und herausragenden Leistungen im Bereich Beton auf der ganzen Welt zu bieten. Um an den ACI Excellence in Concrete Construction Awards teilnehmen zu können, müssen die Projekte von einem ACI Chapter oder einem internationalen Partner nominiert oder durch Selbstnominierung ausgewählt werden.

Neben der höchsten Auszeichnung, dem „Overall Excellence“-Preis, der an die Aldilonda-Promenade rund um die Festung Bastia verliehen wurde, wurden bei den ACI Excellence in Concrete Construction Awards weitere Projekte weltweit ausgezeichnet:

  • Hochhäuser
     - 1. Platz: Leopoldo 1201, São Paulo, Brasilien 2. Platz: Statue des   Glaubens - Lord Shiva-Statue und zugehörige Werke in Nathdwara,   Udaipur, Rajasthan, Indien
  • Mid-Rise-Gebäude
     - 1. Platz: Deichman Bjørvika, Oslo, Norwegen 2. Platz: Zentrum für   Kultur, Kunst und Design in Aquitanien, Bordeaux, Frankreich
  • Niedrige Gebäude
     - 1. Platz: Arkansas Museum of Fine Arts, Arizona, USA 2. Platz:   Infinity House, Metro Manila, Philippinen
  • Dekorativer Beton
     - 1. Platz: Die Höhle, die reiste, Kerala, Indien 2. Platz:   Akustisch diffuser und absorbierender Leichtporenbeton, Oklahoma,   USA
  • Infrastruktur
     - 1. Platz: Die Darwin-Brücken, Montreal, Kanada 2. Platz: Viadukt   V3 im Zuge der Verdoppelung der Tamoios-Autobahn, São Paulo,   Brasilien
  • Reparatur und Restaurierung
     - 1. Platz: The Austonian | Exposed Slab Edge Repairs, Texas, USA 2.   Platz: Adaptive Wiederverwendung in 225 W. Madison, Arizona, USA
  • Flachbau
     - 1. Platz: Aldilonda-Promenade um die Festung Bastia, Corse-du-Sud,   Frankreich. 2. Platz: INTEL MLCP Parkhaus, für Intel Technology   India Pvt. Ltd. in Karnataka, Indien

Die Details des Siegerprojekts finden Sie unter ACIExcellence.org. Bewerbungen für die ACI Excellence in Concrete Construction Awards 2022 werden ab sofort bis zum 29. April 2022 entgegengenommen.

Sie können auch für den People“s Choice Award 2021 abstimmen – eine vom Publikum bestimmte Auszeichnung für die ACI Excellence in Concrete Construction Awards. Vom 18. Oktober bis zum 30. November 2021 können die Teilnehmer ihr Lieblingsbetonprojekt für die siebten jährlichen ACI Excellence in Concrete Construction Awards bewerten und abstimmen. Nach Abschluss des Abstimmungszeitraums am 30. November wird das American Concrete Institute das Gewinnerprojekt des People“s Choice Award auf den offiziellen Social-Media-Seiten des ACI bekannt geben.

JETZT ABSTIMMEN

Fotos auf Anfrage erhältlich

Pressekontakt:

Jose Carrasco
Marketing
248-848-3160
Jose.Carrasco@concrete.org
Ständig auf dem Vormarsch – Das American Concrete Institute ist eine weltweit führende Autorität für die Entwicklung, Verbreitung und Annahme seiner konsensbasierten Normen, technischen Ressourcen und Bildungs-, Schulungs- und Zertifizierungsprogramme. ACI wurde 1904 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Farmington Hills, Michigan, USA, sowie ein Regionalbüro in Dubai, VAE, und ein Ressourcenzentrum in Südkalifornien. Besuchen Sie beton.org für weitere Informationen.
Video – https://www.youtube.com/watch?v=TaoOwaoYHbk
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1661632/ACI_Overall_Excellence.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1661633/ACI_Concrete_Construction_Awards.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/811159/American_Concrete_Institute_Logo.jpg

Original-Content von: American Concrete Institute übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

ACI gibt die Gewinner der jährlichen Auszeichnungen für herausragende Leistungen im Betonbau bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.