1300 MWh! Huawei erhält Auftrag für das größte Energiespeicherprojekt der Welt

19.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) –

Huawei Digital Power hat am 16. Oktober seinen Global Digital Power Summit 2021 in Dubai, VAE, mit mehr als 500 Teilnehmern aus 67 Ländern abgeschlossen. Auf dem Gipfeltreffen unterzeichnete Huawei Digital Power einen wichtigen Vertrag mit SEPCOIII für das derzeit größte Energiespeicherprojekt der Welt, das Red Sea-Projekt mit 400 MW PV und einer Batterie-Energiespeicherlösung (BESS) von 1300 MWh. Die beiden Parteien werden zusammenarbeiten, um Saudi-Arabien beim Aufbau eines globalen Zentrums für saubere Energie und grüne Wirtschaft zu unterstützen.

Dieses netzunabhängige 1300-MWh-Energiespeicherprojekt ist das weltweit größte seiner Art und stellt einen Meilenstein in der globalen Energiespeicherbranche dar.

Das Projekt am Roten Meer ist in der saudischen Vision 2030 als ein Schlüsselprojekt aufgeführt. Bauherr ist ACWA Power, und der Generalunternehmer für EPC ist SEPCOIII. Die an der Küste des Roten Meeres gelegene NEOM ist auch als Stadt der Zukunft bekannt, die vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt wird. Dadurch wird sich eine neue Lebensweise entwickeln und ein neues Wirtschaftswachstum angekurbelt, wenn Ressourcen wie Öl immer mehr zur Neige gehen.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Erforschung und Entwicklung von Energiespeichersystemen sowie mehr als 8 GWh Energiespeichersystemanwendungen engagiert sich Huawei Digital Power für die Integration der digitalen Informationstechnologie mit PV- und Energiespeichertechnologien, um ein effizienteres, stabileres und sicheres intelligentes String-Energiespeichersystem zu bauen, das String-, intelligente und modulare Designs verwendet. Ziel ist es, PV zur Hauptenergiequelle zu machen und eine grüne und glänzende Zukunft aufzubauen.

Informationen zu Huawei

Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) Infrastruktur und intelligenten Geräten. Wir haben mehr als 197.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig, um mehr als drei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt zu versorgen.

Unsere Vision und Mission ist es, jedem Menschen, jedem Haus und jeder Organisation die digitale Welt näher zu bringen – für eine vollständig vernetzte, intelligente Welt. Zu diesem Zweck werden wir die allgegenwärtige Konnektivität vorantreiben und den gleichberechtigten Zugang zu Netzwerken fördern; Cloud und künstliche Intelligenz in alle Teile der Erde bringen, um überlegene Rechenleistung dort bereitzustellen, wo man sie braucht, wann man sie braucht; digitale Plattformen aufbauen, um allen Branchen und Organisationen zu helfen, agiler, effizienter und dynamischer zu werden; die Benutzererfahrung mit KI neu definieren, um sie für Menschen in allen Aspekten ihres Lebens personalisierter zu gestalten, egal ob sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind. Für weitere Informationen besuchen Sie Huawei online auf www.huawei.com oder folgen Sie uns auf:

http://www.linkedin.com/company/Huawei http://www.twitter.com/Huawei http://www.facebook.com/Huawei http://www.youtube.com/Huawei

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1662625/image.jpg

Pressekontakt:

Connie Wang
wangjing402@huawei.com

Original-Content von: Huawei Digital Power übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

1300 MWh! Huawei erhält Auftrag für das größte Energiespeicherprojekt der Welt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.