Johnnie Walker präsentiert eine der am kürzesten bestehenden Brennereien Schottlands

13.10.2021 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) –

Vierte Ausgabe der hochgelobten Ghost and Rare Serie erforscht sehr seltenen Whisky und „Ghost“-Whisky einschließlich des seltenen Scotchs aus Pittyvaich

– „Auch wenn diese Brennerei nur für kurze Zeit floriert hat, ist ihr Whisky unverwechselbar“, sagte Jim Beveridge, Johnnie Walker Master Blender, bei der Ankündigung der Neuauflage von Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Pittyvaich.

Dies ist die vierte Abfüllung aus der limitierten Serie Ghost and Rare, die den unverwechselbaren Charakter außergewöhnlicher und sehr seltener Whiskys aus einer der kurzlebigsten Brennereien Schottlands, der Speyside-„Geisterbrennerei“ Pittyvaich vorstellt.

Wie das schwer fassbare Irrlicht der schottischen Folklore – eine rätselhafte Erscheinung, die in der Dämmerung gerade lange genug auftaucht, damit Reisende den Weg nach Hause finden – hatte Pittyvaich nur ein kurzes Leben, hinterließ aber ein einzigartiges Vermächtnis, das eine wachsende Popularität genießt. Die 1974 eröffnete Brennerei, die 1993 nach nur 18 Jahren geschlossen wurde, gilt heute als verstecktes Juwel, und ihr einzigartiger Speyside-Stil ist ein Geheimtipp unter den Kennern weltweit.

Für die Sondereditionen der Johnnie Walker Ghost and Rare-Serie werden unersetzliche „Ghost“-Whiskys und andere unglaublich seltene Abfüllungen aus den Johnnie Walker-Reserven verwendet, aus denen der preisgekrönte* Johnnie Walker Blue Label entsteht.

Der Johnnie Walker Master Blender Jim Beveridge und sein Team haben eigens zwei weitere „Ghost“-Whiskys aus den Brennereien Port Dundas und Carsebridge ausgewählt. Diese kombinierte er mit extrem seltenem Scotch aus vier Speyside-Brennereien, darunter Mannochmore, Auchroisk, Cragganmore und Strathmill, sowie dem Highland-Whisky von Royal Lochnagar – und schuf damit etwas Außergewöhnliches.

Jim Beveridge erklärte, warum dies für ihn und sein kleines Team von Whisky-Experten ein ganz besonderer Whisky war: „Wir haben geduldig auf den perfekten Moment gewartet, um uns diesem seltenen Juwel der Whiskywelt zuzuwenden. Sein ausgeprägter herbstlicher Charakter hat uns schon immer fasziniert und hat uns dazu inspiriert, etwas wirklich Besonderes zu schaffen, das den Whisky-Machern dieser Speyside-Destillerie Tribut zollt.“

Bei der Verkostung vereinen sich süße, fruchtige Noten von frischen Äpfeln mit den herbstlichen Aromen von Pittyvaich, die wunderbar mit der feinen, subtilen Süße von Honigwaben und weichem Holz der „Ghost“-Whiskys von Port Dundas und Carsebridge ausbalanciert werden. Andere sehr seltene Whiskys entfalten Aromen von dunklen Früchten und Beeren, bevor sie sanftes Butterscotch, schmorende Gartenfrüchte und einen Hauch von Zimt enthüllen.

Johnnie Walker Blue Label Ghost und Rare Pittyvaich folgen der Veröffentlichung von Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Glenury Royal (2019), Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen (2018) und Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Brora (2017). Jede Ausgabe der Serie bietet eine zeitlich begrenzte Gelegenheit, die Charaktertiefe von Whiskys aus Destillerien zu genießen, deren Geist in ihren schwindenden Beständen weiterlebt.

Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Pittyvaich wird mit einem Alkoholgehalt von 43,8 % abgefüllt und ist ab 1. November zu einem UVP von 275 GBP für eine 70-cl-Flasche erhältlich. Jede Flasche dieser Sonderausgabe ist einzeln nummeriert.

* Master bei den Scotch Whisky Masters 2020 und Gold bei den World Whiskies Awards 2020.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1655842/Johnnie_Walker_Label_Ghost.jpg

Pressekontakt:

johnniewalker@smarts.agency

Alban Maginness
alban.maginness@smarts.agency
+44 (0)7766 822164

Original-Content von: Johnnie Walker übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Johnnie Walker präsentiert eine der am kürzesten bestehenden Brennereien Schottlands

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.