AUTOCRYPT präsentiert V2X-Sicherheitslösung auf dem ITS World Congress 2021

08.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg, Deutschland (ots/PRNewswire) –

AUTOCRYPT, ein führender Anbieter von Sicherheitslösungen für die Mobilität, hat seine Teilnahme am ITS World Congress 2021 angekündigt, der vom 11. bis 15. Oktober 2021 stattfinden wird. Der ITS World Congress ist eine der größten Veranstaltungen, die sich mit der Mobilität der Zukunft und der Digitalisierung des Verkehrswesens befasst. Die Veranstaltung bietet einen außergewöhnlichen Zugang zur globalen Gemeinschaft, indem sie alle Sektoren des Mobilitätsbereichs einlädt, sich an der laufenden Entwicklung intelligenter Verkehrssysteme (ITS) und -dienste zu beteiligen.

Auf der diesjährigen Offline-Veranstaltung wird AUTOCRYPT eine Reihe von Mobilitätssicherheitslösungen vorstellen, die auf die Schaffung einer ganzheitlichen Plattform für Mobilitätssicherheitsdienste mit Schwerpunkt auf V2X-Sicherheit ausgerichtet sind und die regionalen Standards der EU, Nordamerikas sowie Chinas und APACs unterstützen.

AUTOCRYPTs V2X-Sicherheitsprodukt AutoCrypt V2X bietet nicht nur eine Endpunkt-Sicherheitsbibliothek und ein Backend-PKI-Authentifizierungssystem, sondern auch eine anpassbare Benutzeroberfläche, die auf einem zentralisierten Verwaltungsdienst basiert. Laut Markets and Markets gehört AUTOCRYPT zu den fünf größten V2X-Sicherheitsanbietern der Welt und wird auf der ITS-Veranstaltung am Stand B5.014 seine Aufsicht über Südkoreas Smart-Road-V2X-Fähigkeiten präsentieren.

Darüber hinaus können OEMs mit dem neuesten vSOC (Vehicle Security Operations Center) für ihre fahrzeuginterne Sicherheitslösung AutoCrypt IVS die Überwachung und Erkennung von Cybersicherheitsbedrohungen in Fahrzeugen bequem verwalten und darauf zugreifen.

„Da sich Europa als wichtiger Markt für die Entwicklung von Mobilitäts- und Sicherheitslösungen etabliert, gibt uns unsere Expansion in Europa mit unserem neuen Büro in München und dem ITS World Congress 2021 Zuversicht für die Zeit nach der Pandemie“, sagt Daniel ES Kim, CEO und Mitbegründer von AUTOCRYPT. „Wir freuen uns, unsere Lösungen weltweit anbieten zu können, indem wir uns noch stärker für die Bereitstellung integrierter Sicherheitstechnologien für die Mobilität für OEMs und Zulieferer in der Branche einsetzen.“

Weitere Informationen über AUTOCRYPT und seine umfassenden Sicherheitslösungen für die Mobilität finden Sie am Stand B5.014 oder unter global@autocrypt.io.

AUTOCRYPT ist der führende Anbieter von Sicherheitstechnologien im Transportwesen. AUTOCRYPT wurde von der TU-Automotive als Best Auto Cybersecurity Product/Solution of 2019 anerkannt und ebnet weiterhin den Weg in der Transport- und Mobilitätssicherheit durch einen vielschichtigen, ganzheitlichen Ansatz. Durch Sicherheitslösungen für V2X/C-V2X, V2G (einschließlich PnC-Sicherheit), Fahrzeugsicherheit und Flottenmanagement stellt AUTOCRYPT sicher, dass der Sicherheit Priorität eingeräumt wird, bevor Fahrzeuge auf die Straße kommen.

Pressekontakt:

Rachel Yoon
+82 2125 4053

Original-Content von: AUTOCRYPT übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AUTOCRYPT präsentiert V2X-Sicherheitslösung auf dem ITS World Congress 2021

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.