Neueste Online-Wetttrends: Einblicke von SOFTSWISS

07.10.2021 |  Von  |  Presseportal

Gzira, Malta (ots/PRNewswire) –

In seinem ersten Bericht hat SOFTSWISS Sportsbook einzigartige Einblicke zusammengestellt, die auf einer detaillierten Studie des Nutzerverhaltens im ersten Halbjahr 2021 basieren. Die Informationen in diesem Bericht spiegeln die aggregierten, anonymen Ergebnisse aller von der Sportwetten-Plattform betriebenen Marken wider.

Ausführlichere Statistiken finden Sie in einem speziellen Bereich auf der SOFTSWISS-Website.

TOP-GERÄTE NACH WETTSUMME UND ANZAHL DER WETTEN

Obwohl die Verwendung von Mobiltelefonen bei Online-Glücksspielen in den letzten Jahren zugenommen hat, dominieren Desktops bei allen Geräten, die für Festwetten verwendet werden, mit großem Abstand. Ihr Anteil ist dreimal so hoch wie der von mobilen Geräten. Allerdings ändert sich die Statistik dramatisch, wenn es um die Anzahl der platzierten Wetten geht. In diesem Fall bevorzugen die Nutzer mobile Geräte, die mit 77,16 % vor den Desktops (22,64 %) liegen. Desktop-Nutzer tätigen typischerweise größere Einsätze, aber weniger häufig. Von mobilen Geräten aus hingegen werden Wetten häufiger, aber in geringerem Umfang abgeschlossen.

DIE DREI WICHTIGSTEN WÄHRUNGEN NACH DEM ANTEIL AN BRUTTO-GLÜCKSSPIELEINNAHMEN

Die Hauptwährung bei den Wetten ist der US-Dollar – diese Währung macht 61,15 % der gesamten Brutto-Glücksspieleinnahmen bei Sportwetten aus. An zweiter Stelle steht der Euro mit etwa der Hälfte dieses Anteils (30,37 %).

Es wird Sie überraschen zu erfahren, dass Bitcoin nicht die Top-Kryptowährung nach ihrem Anteil an Brutto-Glücksspieleinnahmen ist. Welche Kryptowährung kam mit 8 % auf den dritten Platz? Mehr dazu finden Sie Sportsbook Insights Report.

TOP-SPORTARTEN NACH DEM ANTEIL AN BRUTTO-GLÜCKSSPIELEINNAHMEN

Die drei beliebtesten Sportarten nach dem Anteil an Brutto-Glücksspieleinnahmen:

Fußball 59,46 % Tennis 23,47 % Basketball 10,75 %

GESCHLECHT NACH WETTSUMME UND ANZAHL DER WETTEN

In diesem Fall entsprechen die Statistiken weitgehend den Erwartungen. Männer tippen immer noch häufiger als Frauen oder geschlechtsneutrale Spieler (Personen, die, aus welchen Gründen auch immer, ihr Geschlecht nicht angeben wollen): 73,06 %, 12,60 % und 14,34 % der Gesamtzahl.

Gleichzeitig entfallen über 70 % aller Wetteinsätze auf Spieler, die ihr Geschlecht nicht angegeben haben oder geschlechtsneutral bleiben wollten. In den beiden verbleibenden Gruppen betrug der Anteil der Frauen an den Gesamteinsätzen nur 3,45 % und der Anteil der Männer 24,05 %.

Wenn Sie den vollständigen Bericht lesen möchten, folgen Sie diesem Link.

Informationen zu SOFTSWISS

SOFTSWISS ist eine internationale Tech-Marke, die weithin anerkannte, zertifizierte Software-Lösungen für das Management von iGaming-Operationen liefert. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Produktportfolio, das eine Online-Casinoplattform, einen Spieleaggregator mit Tausenden von Casinospielen, die Affiliate-Plattform Affilka und eine kürzlich gestartete Sportwettenplattform umfasst.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1655006/SOFTSWISS_Infographic.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1655007/SOFTSWISS_Infographic_2.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1655008/SOFTSWISS_Infographic_3.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1655009/SOFTSWISS_Infographic_4.jpg

Pressekontakt:

Violeta Kolesnikova
violeta.kolesnikova@softswiss.com
+375292386092

Original-Content von: SOFTSWISS übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neueste Online-Wetttrends: Einblicke von SOFTSWISS

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.