Zwei Berater schließen sich Heidrick & Struggles in Europa an

01.10.2021 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) –

Heidrick & Struggles (Nasdaq: HSII), ein führender Anbieter von globaler Führungsberatung und On-Demand-Talentlösungen, hat im August 2021 zwei Berater in sein Executive Search-Geschäft in Europa aufgenommen.

„Durch die Gewinnung von Spitzentalenten und -führungskräften wollen unsere Kunden eine noch stärkere Ausrichtung innerhalb ihrer Unternehmen erreichen, um ihre strategischen Ziele in einem sich schnell verändernden Umfeld zu verwirklichen“, so Claire Skinner, Regionsleiterin, Europa & Afrika. „Das fundierte Wissen unserer neuen Berater über Talenttrends und künftige Anforderungen des Marktplatzes gibt ihnen die einzigartige Fähigkeit, Kunden dabei zu unterstützen, Führungsteams zu entwickeln, die ihr Unternehmen für die Zukunft fit machen.“

Aliceson Robinson ist als Partner im Londoner Büro von Heidrick & Struggles tätig und konzentriert sich auf die Bereiche Medien und Unterhaltung sowie wachstumsstarke Technologieunternehmen. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in den Verbrauchermärkten bringt Aliceson tiefgreifendes, globales Fachwissen und Beziehungen in die Firma ein, zusätzlich zu ihrem Wissen über Wachstums- und Private-Equity-Führungskräfte, die sie für ihre Kunden einsetzt. Zuvor war Aliceson bei einer anderen Personalberatungsfirma tätig. Sie hat in Nordamerika, Europa und Afrika gelebt und gearbeitet.

François-Xavier Ragot ist als Principal im Brüsseler Büro von Heidrick & Struggles tätig und leitet die Bereiche Finanzdienstleistungen und Finanzbeamte in Belgien und Luxemburg. François-Xavier bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung mit und hilft bei der Vermittlung von Führungskräften im Banken-, Versicherungs-, Zahlungsverkehrs-, Immobilien- und Nachhandelsbereich, von globaler über paneuropäischer bis hin zu lokaler Bedeutung, auf Vorstands- und C-Suite-Ebene. Zuvor leitete François-Xavier die belgischen Bereiche Finanzdienstleistungen und Chief Financial Officers (CFO) bei einem anderen internationalen Personalberatungsunternehmen.

Informationen zu Heidrick & Struggles

Heidrick & Struggles (Nasdaq: HSII) ist ein führender Anbieter von globaler Führungsberatung und On-Demand-Talentlösungen, der den Bedarf der weltweit führenden Unternehmen an Führungskräften und Beratung deckt. In unserer Rolle als vertrauenswürdige Berater für Führungskräfte arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um zukunftsfähige Führungskräfte und Organisationen zu entwickeln, indem wir unsere Dienstleistungen und Angebote in den Bereichen Personalberatung, Diversität und Inklusion, Führungsbeurteilung und -entwicklung, Organisations- und Teambeschleunigung, Kulturgestaltung und bedarfsorientierte, unabhängige Talentlösungen zusammenführen. Heidrick & Struggles leistete vor mehr als 65 Jahren Pionierarbeit auf dem Gebiet der Personalberatung. Heute bietet das Unternehmen integrierte Talent- und Humankapitallösungen, die unseren Kunden helfen, die Welt zu verändern, ein Führungsteam nach dem anderen.® www.heidrick.com

Pressekontakt bei Heidrick & Struggles:   Chiara Pierdomenico   +44 20 7075 4236   cpierdomenico@heidrick.com 

Original-Content von: Heidrick & Struggles International, Inc. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Zwei Berater schließen sich Heidrick & Struggles in Europa an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.