Seegene stellt auf der AACC 2021 sein vollautomatisches molekulares Testsystem – den STARlet-AIOS – vor

30.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) –

  • Seegene präsentiert sein erstes vollautomatisches MDx-System, den STARlet-AIOS, das All-in-One-System auf der AACC 2021 in Atlanta, GA, USA. AIOS ist das MDx-System, das den Liquid Handler und die Real-time PCR-Geräte von Seegene integriert.
  • Das MDx-System von Seegene ermöglicht den effizienten Zugriff auf eine breite Palette von Multiplex-PCR Assays von Seegene.

Seegene Inc. (KQ 096530), ein führendes, auf molekulare Diagnostik spezialisiertes Biotechnologieunternehmen, stellt auf der AACC Annual Scientific Meeting & Clinical Lab Expo 2021, die vom 26. bis 30. September 2021 in Atlanta, Georgia, USA, stattfindet, sein vollautomatisches PCR-Testsystem vor.

Die AACC ist die führende Messe für klinische Laborprodukte und -dienstleistungen mit einer 73-jährigen Geschichte. Zu dieser weltweiten Veranstaltung sind die wichtigsten Akteure der Labormedizin eingeladen, darunter 700 globale IVD-Unternehmen. Seit 2007 nimmt Seegene zusammen mit anderen internationalen IVD-Unternehmen an der Veranstaltung teil.

Während dieser Veranstaltung wird Seegene den AIOS vorstellen – sein erstes vollautomatisches MDx-System. AIOS bietet einen Echtzeit-PCR-Workflow mit hohem Durchsatz, der von der Nukleinsäureextraktion über die Echtzeit-PCR bis hin zur Interpretation der Ergebnisse reicht. AIOS ist ein vollautomatisiertes syndrombasiertes -MDx-System, das in einem modularen Konzept entwickelt wurde und gleichzeitig die modernen High-Multiplex-Real-time PCR-Technologien von Seegene zusammenfasst.

Ein bemerkenswertes Merkmal von AIOS ist, dass sein MDx-System aus unabhängigen und abnehmbaren Komponenten zusammen mit seiner proprietären SW-Architektur besteht. Im Gegensatz zu anderen Vollautomaten ist AIOS so konzipiert, dass ein Extraktions-/Flüssigkeitshandler und ein PCR-Instrument in ein selbst entwickeltes Roboterarm-Modul integriert sind. Krankenhäuser und Laboratorien können entweder das Gesamtpaket des „AIOS“-Systems erwerben oder ihre vorhandenen Instrumente vor Ort integrieren, wenn sie bereits über den Liquid Handler und ein Real-time PCR-Gerät von Seegene verfügen.

Zu den weiteren Highlights gehören: Das weltweit einzigartige „Automatisiertes Syndrom-MDx-System mit hohem Durchsatz“. Es funktioniert mit einer Vielzahl von Seegene-Assays, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind und ermöglicht so symptombasierte Tests. Mit einer einzigen Reaktion kann die genaue Ursache eines bestimmten Symptoms ermittelt werden, was sowohl kosten- als auch zeiteffizient ist. . Seegene fügte hinzu, dass AIOS aufgrund seiner einzigartigen modularen und Assay-Funktionen auch für kleine bis mittelgroße Krankenhäuser erschwinglich sein wird.

„AIOS steht für das jahrzehntelange Engagement von Seegene bei der Entwicklung von Spitzentechnologien im Bereich der Molekulardiagnostik“, sagte Dr. Jong-Yoon Chun, CEO von Seegene. „Ich bin überzeugt, dass AIOS einen Beitrag zur öffentlichen Gesundheit leisten wird, indem es molekulare Diagnostik allen Menschen zugänglich macht.“

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1357790/Seegene_logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

Seegene Inc.
Jessica Jiyoung Park
Tel.: +82-2-2240-6164
E-Mail: jypark2@seegene.com

U.S. Media Kontakt: Kate Blom-Lowery
E-Mail: kblomlowery@cglife.com

Original-Content von: Seegene übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Seegene stellt auf der AACC 2021 sein vollautomatisches molekulares Testsystem – den STARlet-AIOS – vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.