Allianz Suisse setzt im Einzellebengeschäft auf innovative Rückversicherungslösung

30.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Wallisellen (ots) –

Die Lebensversicherungsbranche hat sich angesichts des anhaltenden Tiefzinsumfeldes rasant verändert. Vor diesem Hintergrund haben die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft AG und Resolution Re Ltd. eine innovative Rückversicherungslösung zur Absicherung von Zinsversprechen im Einzellebengeschäft abgeschlossen. Dadurch wird das Risiko-Ertrags-Verhältnis nachhaltig verbessert und die Allianz Suisse Leben stärkt ihre Kapitalposition und Wettbewerbsfähigkeit.

Gestärkte Kapitalposition

Um die Wettbewerbsfähigkeit und die Kapitalposition zu stärken, hat Allianz Suisse Leben gemeinsam mit der Rückversicherung Resolution Re eine innovative Lösung zur Absicherung der Zinsversprechen im Einzellebengeschäft entwickelt. Die Markt- und Versicherungsrisiken werden im Rahmen einer Quotenrückversicherung an den Rückversicherer abgegeben. Im Fokus ist ein Altbestand an Einzelleben-Produkten, die sich nicht mehr im Verkauf befinden – mit einem Reservevolumen von rund CHF 4 Milliarden. Über die Konditionen der Transaktion vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Die Transaktion berücksichtigt alle aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Das Kollektivlebengeschäft ist davon in keiner Weise tangiert.

Stefan Rapp, CFO der Allianz Suisse, betont: „Mit der innovativen Lösung schlagen wir sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe: Wir stärken unsere bereits sehr solide Kapitalposition weiter und reduzieren gleichzeitig die Volatilität in der Solvenzquote. Damit sorgen wir dafür, dass unser Lebengeschäft trotz der grossen Herausforderungen zukunftsfähig ist und schaffen Raum für weiteres Wachstum.“

Kundenbeziehungen bleiben unverändert

Für die Kundinnen und Kunden ändert sich nichts. Ihre Vertragsbeziehungen bleiben unverändert. Die Allianz Suisse Leben bleibt Vertrags- und Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Lebenpolicen und hält weiterhin an ihrer Produktpalette im Einzelleben und an den Vollversicherungslösungen im Kollektivlebengeschäft fest. Über den Rückversicherer Resolution Re erhalten die Versicherungsnehmerinnen und -nehmer eine zusätzliche Absicherung ihrer Leistungsansprüche gegen Allianz Suisse.

Für Monika Behr, Leiterin Leben der Allianz Suisse, ist die Transaktion ein Meilenstein: „Die Rückversicherung hilft uns massgeblich unsere Strategie umzusetzen, im Lebengeschäft langfristig ein starker und verlässlicher Partner für unsere Kunden zu sein.“

Pressekontakt:

Hans-Peter Nehmer, Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 058 358 88 01; hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall, Senior Spokesperson
Telefon: 058 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch

Original-Content von: Allianz Suisse übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Allianz Suisse setzt im Einzellebengeschäft auf innovative Rückversicherungslösung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.