Nasuni stellt Lösungen zur schnellen Ransomware-Wiederherstellung für die Dateispeicherung im öffentlichen Sektor auf AWS vor

29.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Boston (ots/PRNewswire) –

Nasuni und AWS ermöglichen es staatlichen, kommunalen und Bildungseinrichtungen, Millionen von Dateien nach einem Ransomware-Angriff innerhalb von Minuten wiederherzustellen; Nasuni bietet einen Rabatt von 30 %, während AWS kostenlose Amazon S3-Guthaben für die Datenspeicherung bereitstellt

Nasuni Corporation, ein führender Anbieter von Cloud-Dateispeichern, hat heute bekannt gegeben, dass er mit AWS zusammenarbeitet, um das wachsende Problem von Ransomware im öffentlichen Sektor mit drei neuen Angeboten anzugehen, die eine extrem schnelle Wiederherstellung von Ransomware-Dateien sowie ein integriertes Backup und eine Notfallwiederherstellung bieten – und das alles zu einem reduzierten Preis. Diese neuen Pakete sind für eine begrenzte Zeit als Ransomware-„First Aid Kits“ für Dateien des öffentlichen Sektors in AWS erhältlich.

„Nasuni hat uns geradezu das Leben gerettet, als wir von einem Ransomware-Angriff betroffen waren“, sagte Stephen Held, Vice President und Chief Information Officer bei LEO A DALY. „Sobald wir den Angriff eingedämmt hatten, konnten wir die Dateien schnell wiederherstellen. Der Betrieb wurde kaum beeinträchtigt.“

Die technischen Herausforderungen sind bei öffentlichen Institutionen die Gleichen wie im privaten Sektor. Hinzu kommt jedoch noch die Last, ein beliebtes Ziel für Ransomwareangriffe zu sein. Viele dieser Einrichtungen sind auch nicht gegen einen Ausfall durch ein Naturereignis oder einen Hardwarefehler geschützt. Die Dateispeicherlösung von Nasuni auf AWS ermöglicht es Kunden, Dateien nach einem Ransomware-Angriff extrem schnell wiederherzustellen. Die Institutionen können damit Millionen von Dateien innerhalb von Minuten wiederherstellen. Dahinter steht die Continuous File Versioning-Technologie von Nasuni, die häufige Schnappschüsse von jeder einzelnen Datei-Änderung macht und sie in unveränderlichem AWS-Objektspeicher speichert, was die Wiederherstellung von Dateien so einfach macht wie das Zurückwählen zu dem Punkt kurz vor dem Angriff.

„Ransomware ist eine enorme, schnell wachsende Bedrohung, und staatliche und kommunale Behörden sowie Bildungseinrichtungen sind ein beliebtes Ziel“, sagte Sandy Carter, Vice President of Worldwide Public Sector Partners and Programs bei AWS. „Mit Nasuni und AWS kann der öffentliche Sektor im Falle eines Ransomware-Angriffs Dateien innerhalb von Minuten wiederherstellen. Es ist wie ein Erste-Hilfe-Koffer, der das Problem auch heilt.“

Nasuni AWS Lösungen umfassen:

  • Rapid Ransomware Wiederherstellung
  • Primäre Speicherung von Dateien
  • Schneller, standortübergreifender Dateizugriff und -freigabe
  • Backup mit schneller Wiederherstellung und integrierter Notfallwiederherstellung
  • Einfache, zentrale Verwaltung von Dateispeichern an unbegrenzten Standorten

„Die Bedrohung durch Ransomware für Städte, Schulen und Kommunalverwaltungen kann man gar nicht überbewerten“, sagt David Grant, Chief Commercial Officer bei Nasuni. „Mit Nasuni und AWS muss ein Ransomware-Angriff keine Katastrophe sein, die die Organisation in die Knie zwingt, sondern ein Ärgernis, das innerhalb von Minuten behoben ist, sobald der Sicherheitsverstoß und der Umfang identifiziert wurden. Und mit diesem zeitlich begrenzten Angebotspaket lassen sich Nasuni und AWS noch einfacher in bestehende SLED-Budgets integrieren.“

Regierungsstellen, die sich für Nasuni entschieden haben, konnten außerdem eine drastische Reduzierung des Speicherplatzbedarfs und Einsparungen von bis zu 50 % bei den Gesamtspeicherkosten im Vergleich zu einem herkömmlichen Dateisystem vor Ort feststellen.

Die Nasuni Ransomware First Aid Kits für den öffentlichen Sektor können über den AWS Marketplace bezogen werden, wobei auch AWS Consulting Partner wie CDW-G, SHI Government, Presidio und AHEAD genutzt werden können.

Informationen zu Nasuni

Nasuni bietet modernen Cloud-Dateispeicher, der auf dem weltweit einzigen cloud-nativen globalen Dateisystem basiert. Nasuni ist ein Cloud-Ersatz für herkömmliche NAS- und Dateiserversilos (NAS steht für Network Attached Storage), mit dem Dateidaten zu einem Bruchteil der Kosten in einem leicht erweiterbaren Cloud-Objektspeicher konsolidiert werden. Nasuni macht außerdem komplexe Infrastrukturen für Legacy-Backups und Notfallwiederherstellung überflüssig und vereinfacht die IT-Administration erheblich. Unternehmen und Organisationen weltweit verlassen sich auf Nasuni, wenn es darum geht, vom Büro, von zu Hause oder von unterwegs aus leicht auf Dateien zuzugreifen und diese weltweit auszutauschen. Zu den von Nasuni betreuten Sektoren gehören Fertigung, Bauwesen, kreative Dienstleistungen, Technologie, Pharmazeutika, Konsumgüter, Öl und Gas, Finanzdienstleistungen und Behörden des öffentlichen Sektors. Die Unternehmenszentrale von Nasuni hat ihren Sitz in Boston, Massachusetts (USA) und erbringt Dienstleistungen in über 70 Ländern rund um den Globus. Weitere Informationen finden Sie auf www.nasuni.com.

Links zu sozialen Medien  Twitter: http://www.twitter.com/nasuni  LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/nasuni  Blog: http://www.nasuni.com/blog

Pressekontakt:

Nasuni
Justine Boucher
Telefon: +1 617-863-0294
E-Mail: Nasuni@metiscomm.com
Waters Agency
Maria Loupa
Telefon: +44 (0)7591 004 738
E-Mail: nasunipr@watersagency.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/391402/Nasuni_Logo.jpg

Original-Content von: Nasuni übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Nasuni stellt Lösungen zur schnellen Ransomware-Wiederherstellung für die Dateispeicherung im öffentlichen Sektor auf AWS vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.