Huawei ermöglicht ISP B2B-Transformation und MSP die Service-Entwicklung

27.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) –

Heute fand auf der HUAWEI CONNECT 2021 eine Session über die Internet-Dienstleistungsbranche mit dem Titel „Huawei ermöglicht ISP B2B-Transformation und MSP die Service-Entwicklung“ statt. Die Sitzung wurde weltweit übertragen und zog führende Vertreter der IKT-Branche, globale Partner und renommierte Unternehmensberater an. Gemeinsam untersuchten die Teilnehmer, wie die B2B-Transformation von und Hosting-Dienstleistungen in der Internet-Dienstleistungsbranche dazu beitragen kann, das Geschäftswachstum zu fördern und hochmoderne Rechenzentren zu errichten. Während der Session veröffentlichten Huawei und GlobalData ein White Paper zum Thema Internetkonnektivität 3.0, in dem Branchentrends, typische Kundenanforderungen und die zukünftige Netzwerkarchitektur analysiert werden, wobei der Schwerpunkt auf der Anwendungs- und technischen Architektur liegt. Das Whitepaper soll den Kunden bei der Planung und Gestaltung ihrer Netze helfen und den Aufbau einer neuen Ära der vollständig optischen Konnektivität unterstützen.

Chen Banghua, Vizepräsident der Enterprise Business Group von Huawei und Präsident der Abteilung Marketing & Solution Sales des globalen Unternehmensgeschäfts von Huawei, erläuterte die Erwartungen von Huawei für das B2B-Geschäft von Internet Service Providern (ISP) und die Vorhersage, wie sich Managed Service Provider (MSP) entwickeln werden. Er stellte auch die Strategien und Produktportfolios von Huawei für die Branche vor sowie die Lösungen, die Huawei bereitstellen kann, um ISP und MSP beim Ausbau ihrer Fähigkeiten in den Bereichen Digitalisierung, Cloudifizierung und Servicebereitstellung zu unterstützen.

Mit dem aktuellen Trend zur Cloudifizierung von Organisationen wandeln sich immer mehr ISP zu Managed Service Providern, und MSP selbst arbeiten daran, Cloud-basierte Hosting-Services anzubieten. In seiner Grundsatzrede zur CloudCampus for MSP Solution von Huawei skizzierte Daniel Column Kirk, Strategy VP der Carrier Partner Business-Abteilung von Huawei, Markttrends für Hosting-Services und Cloud-verwaltete Campus-Netzwerke. Er nutzte auch die Gelegenheit, um für die CloudCampus-Plattform von Huawei zu werben – eine skalierbare, integrierte und flexible Hosting-Service-Lösung für MSP.

Ein weiterer bemerkenswerter Redner war Pasi Heikkinen, Inhaber des globalen Service von Viria Security Oy aus Finnland. Sein Vortrag mit dem Titel „Innovation mit der CloudCampus-Lösung von Huawei“ erläuterte die Innovationen von Viria in den Bereichen Datenanalyse, Service-Digitalisierung, Cybersicherheit und Remote-Arbeit und wie das Unternehmen den CloudCampus von Huawei nutzte, um ein zukunftsorientiertes, leistungsstarkes, automatisiertes und intelligentes Campus-Netzwerk aufzubauen. Pasi Heikkinen sagte: „Die CloudCampus-Lösung von Huawei bietet ein Komplettpaket an äußerst wettbewerbsfähigen Netzwerkgeräten. Sie unterstützt Wi-Fi 6 und Hochleistungs-Switching-Technologien und bietet eine einheitliche Cloud-Verwaltung und Servicebereitstellung. Darüber hinaus bietet die Lösung hochmoderne Tools zur Fehlerbehebung, die mit Telemetrie und KI ausgestattet sind, um den Netzwerkbetrieb zu verbessern.“

Um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, die IT-Kosten zu senken und die sich ändernden Serviceanforderungen zu erfüllen, setzen immer mehr Unternehmen auf Hosted Storage. Huang Dachuan, CTO der Enterprise Business Group von Huawei, hielt einen Vortrag mit dem Titel „STaaS für MSP-Lösung hilft MTDC/MSP-Kunden, geschäftlichen Erfolg zu erzielen“, in dem er untersuchte, wie die STaaS-Lösung von Huawei MSP dabei helfen kann, die Grenzen ihres Geschäfts zu erweitern, die Verwaltung zu verbessern, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Er stellte auch die STaaS-Lösung von Huawei vor, die auf MSP zugeschnitten ist und eine breite Abdeckung und eine einfache Verwaltung bietet, während die Kosten niedrig gehalten werden.

Christophe Voisin, Präsident von CRT Informatique, erzählte, wie das Unternehmen ein Schloss für den Bau eines Rechenzentrums nutzte, um Kundendaten und -anwendungen zu hosten. Die Komplettlösung von Huawei für Rechenzentren trug zum schnellen Aufbau und zur schnellen Bereitstellung des Rechenzentrums bei.

Infrastruktur ist entscheidend für unser sich schnell entwickelndes Internet. Sie bildet das Rückgrat für Internet-Anwendungssoftware, Cloud-Plattformen, Datenzentren, Informationsaustausch und Benutzerzugang. All das, was für die Produktion, Speicherung, Verteilung und Übertragung von Inhalten für das Internet benötigt wird. Huawei verfügt über jahrzehntelange technische Erfahrung in der Branche, und GlobalData hat umfangreiche Untersuchungen im IKT-Bereich durchgeführt. Während der Session veröffentlichten Li Hongbo, Präsident von Huawei“s Internet Services Business, und Vertreter von GlobalData gemeinsam das White Paper on Internet Connectivity 3.0, das sich mit Trends für die Entwicklung von Internetverbindungen beschäftigt.

Um ihre Konnektivität zu verbessern, haben Netzbetreiber und Internetdienstleister Technologien der Internetkonnektivität 3.0 auf der letzten Meile eingesetzt, um Netzüberlastungen zu verringern und qualitativ hochwertigere Verbindungen vor Ort bereitzustellen. Und mit diesem Upgrade kommen neue Apps -wie AR und VR, 8K-Ultra-HD-Video und Cloud-Gaming -die den Nutzern mehr individuelle Dienste bieten.

Huawei veranstaltet HUAWEI CONNECT 2021 online vom 23. September bis 31. Oktober. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet „Eintauchen in die digitale Welt“. Wir werden uns eingehend mit der praktischen Anwendung von Technologien wie Cloud, KI und 5G in allen Branchen befassen und zeigen, wie sie Unternehmen aller Formen und Größen effizienter, vielseitiger und letztlich widerstandsfähiger machen können, während wir uns auf dem Weg zur wirtschaftlichen Erholung befinden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unser lokales Team oder besuchen Sie: https://www.huawei.com/en/events/huaweiconnect

Pressekontakt:

Maoyuan Jiang
jiangmaoyuan1@huawei.com

Original-Content von: Huawei übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Huawei ermöglicht ISP B2B-Transformation und MSP die Service-Entwicklung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.