CGBIO führt KI- und robotergestütztes Interventionsgerät ein und führt klinische Studien durch

27.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) –

  • CGBIO und NDR Medizintechnik gehen eine Partnerschaft ein, um die Technologie der Punktionsroboter einzuführen und bei klinischen Studien zusammenzuarbeiten.
  • CGBIO erhofft sich von dieser Partnerschaft eine stärkere Wettbewerbsfähigkeit auf dem globalen digitalen Gesundheitsmarkt, die über die Präsenz als Pionier der KI-basierten Gesundheitstechnologie hinausgeht.

CGBIO Inc., ein koreanisches Unternehmen für regenerative Medizin, gab am 8. September 2021 eine erfolgreiche Partnerschaftsvereinbarung mit NDR Medical Technology, einem in Singapur ansässigen Unternehmen, bekannt, um ein Automated Needle Targeting (ANT)-X-System einzuführen, das künstliche Intelligenz (KI) und medizinische Bildverarbeitung kombiniert, um Chirurgen bei minimalinvasiven Eingriffen zu unterstützen, und um an klinischen Studien mitzuwirken. In Anwesenheit eines Regierungsvertreters von Enterprise Singapore bei der Unterzeichnungszeremonie erwartet CGBIO, dass diese Partnerschaft einen großen Beitrag zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Singapur und Korea im Bereich der Medizintechnik leisten und die Globalisierungsstrategie der lokalen Medizintechnik in den kommenden Jahren erweitern wird.

Im Rahmen der Partnerschaft mit NDR wird CGBIO klinische Studien mit prominenten Ärzten vor Ort durchführen, um das ANT-System für ein breites Spektrum an interventionellen Verfahren, die eine perkutane Platzierung in der Urologie, Orthopädie, Neurochirurgie usw. erfordern, zu erweitern, verbunden mit einer Studie zur Fertigstellung des ANT-C, eines CT-gesteuerten Roboters.

Absolventen von Nanyang Technology gründeten 2015 NDR Medical Technology und entwickelten die weltweit ersten KI-gesteuerten Interventionsrobotersysteme.

Bislang haben viele Kliniker ihre Eingriffe mit einem separaten Programm durchgeführt, um die Anatomie des Patienten zu beurteilen und die Nadel vom Einstichpunkt zum ausgewählten Ziel zu navigieren, mit dem Problem der unzureichenden Präzision und der langen Operationszeit.

Die Kerntechnologie des ANT-Systems basiert auf dem ersten Interventionsroboter des NDR, der C-Arm-Fluoroskopie und CT-Bildgebung integriert, um den Klinikern eine sichere und präzise perkutane Nadelplatzierung zu ermöglichen. ANT-X automatisiert die Kalibrierung des Systems und die Ausrichtung der Nadel mit einem einzigen Röntgenbild und ermöglicht es den Ärzten, sich ausschließlich auf die Kontrolle der Einstichtiefe zu konzentrieren. Eine kürzere Durchleuchtungszeit aufgrund einer präzisen und schnellen Nadelausrichtung kann zu einer geringeren Strahlenbelastung für Patienten und Kliniker führen. Für die globale Expansion hat NDR die CE-Zertifizierung für ANT-X erhalten und klinische Studien in Japan und südostasiatischen Ländern abgeschlossen.

„Viele globale Medizintechnikunternehmen haben sich um Partnerschaften mit Spitzenkandidaten für die KI-Software-basierte digitale Transformation bemüht“, sagte Hyunseung Yu, CEO von CGBIO, und fügte hinzu, dass „CGBIO und NDR auf der Grundlage der angesammelten Technologie der Regenerativen Medizin und zahlreicher bisheriger klinischer Erfahrungen gemeinsam den Bereich der KI-basierten digitalen Gesundheitstechnologie in Asien erkunden werden. Durch unser Engagement für die Bereitstellung zuverlässiger und präziser medizinischer Dienstleistungen für Patienten rechnen wir mit einer stärkeren Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens auf dem globalen digitalen Gesundheitsmarkt.“

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1633164/CGBIO.jpg

Pressekontakt:

Borum Kim
+82-2-550-8300
borum@cgbio.co.kr

Original-Content von: CGBIO übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CGBIO führt KI- und robotergestütztes Interventionsgerät ein und führt klinische Studien durch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.