Huawei gewinnt den WWF Climate Solver Award 2020

25.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Beijing (ots/PRNewswire) –

Climate Action Week – 2021 Der vom World Wide Fund for Nature (WWF) und Phoenix TV mitorganisierte internationale Klimagipfel der Zero Carbon Mission (nachstehend „Gipfel“ genannt) fand am 22. September in Peking statt. Auf der Veranstaltung wurde Huawei Technologies Co., Ltd. (nachfolgend „Huawei“ genannt) mit dem WWF Climate Solver Award 2020 für seine weltweit führende FusionSolar Smart PV-Lösung ausgezeichnet.

Der diesjährige Gipfel hat offiziell den jährlichen Carbon Neutrality Action Leadership Award ins Leben gerufen, der auf der Grundlage der Initiative Science Based Targets (SBTi) und der von den Vereinten Nationen unterstützten Initiative Race to Zero entwickelt wurde, um Einzelpersonen zu erkennen, Teams und Projekte mit herausragenden Leistungen in den Bereichen unternehmerisches Engagement, Innovation in der Technologie, ergebnisorientierte Maßnahmen und wirkungsvolle Kommunikation mit dem Ziel, Unternehmen zu ermutigen, Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels zu ergreifen, verschiedene Industriezweige dazu zu bringen, Emissionsreduktionsziele festzulegen, und ein Beispiel für solche Maßnahmen zu setzen.

Der Carbon Neutrality Actor – Climate Solver of the Year Award ist ein wichtiger Bestandteil des Carbon Neutrality Action Leadership Award und basiert auf dem WWF Climate solver-Programm, einem Jahresprogramm, das 2011 in China gestartet wurde. Es zielt darauf ab, günstige Bedingungen für die Förderung von Klimatechnologien mit revolutionärem Potenzial zu schaffen, indem innovative kohlenstoffarme Technologien identifiziert und ausgewählt werden, um zur Verwirklichung des Ziels beizutragen, den globalen durchschnittlichen Temperaturanstieg unter 2 zu halten.

Seit seiner Einführung im Jahr 2011 wurden 34 innovative Technologien mit geringem CO2-Ausstoß ausgezeichnet. Die Bewerbungen für den Climate Solver Award 2020-2021 wurden im Dezember 2020 eröffnet und im März dieses Jahres abgeschlossen. Nach einer rigorosen Compliance-Überprüfung, Primärwahlen, zwei Bewertungsrunden durch Experten, der Erfassung des Emissionsreduktionspotenzials und Antworten vor Ort wurde die Huawei FusionSolar Smart PV-Lösung aus einer Vielzahl von Kandidaten als Gewinner ausgewählt.

Die diesjährigen Auswahlkriterien waren besonders streng. Die Antwortsitzung vor Ort untersuchte nicht nur das Niveau des technischen Fortschritts (20%), die Wirtschaftlichkeit (20%) und die Reife (15%) der Kandidatentechnologien, sondern auch deren ökologischen und ökologischen Nutzen, Wachstumspotenzial und sozialen Nutzen, Dies entspricht 20%, 15% bzw. 10% der Gesamtpunktzahl.

Zum 30. Juni 2021 hatte Huawei Digital Power Kunden dabei geholfen, 403,4 Milliarden kWh Strom mit grüner Energie zu erzeugen, 12,4 Milliarden kWh Stromverbrauch zu sparen und die CO2-Emissionen um 200 Millionen Tonnen zu reduzieren, was dem Pflanzen von 270 Millionen Bäumen entspricht.

Der Gipfel lud unter dem Motto „Globale Kohlenstoffneutralität und Chinas Rolle“ mehr als 70 Gäste ein, darunter Al Gore, ehemaliger Vizepräsident der Vereinigten Staaten; Tu Ruihe, der Vertreter des UNEP China Office; Jia Feng, Direktor des Zentrums für Umweltbildung und -kommunikation des Ministeriums für Umweltschutz; und Marco Lambertini, Generaldirektor von WWF International, um Themen wie globale Klimaneutralität zu diskutieren, Entschlossenheit der Unternehmen zur Erreichung von Klimazielen, Green Finance, Energiewende, Green Building und Low-Carbon-Transport. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Ressourcen zusammenzubringen, das Engagement der Unternehmen bei der Bekämpfung des Klimawandels zu mobilisieren und vielfältige Beratung und Dienstleistungen wie strategische Planung, Technologieanwendung, Ergebnisdemonstration, Wissensaustausch und internationaler Austausch für lokale Regierungen und Unternehmen, um die Ziele für CO2-Spitzenemissionen und CO2-Neutralität zu erreichen.

Informationen zu Huawei

Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) Infrastruktur und intelligenten Geräten. Wir haben mehr als 197.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig, um mehr als drei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt zu versorgen.

Unsere Vision und Mission ist es, jedem Menschen, jedem Haus und jeder Organisation die digitale Welt näher zu bringen - für eine vollständig vernetzte, intelligente Welt. Zu diesem Zweck werden wir die allgegenwärtige Konnektivität vorantreiben und den gleichberechtigten Zugang zu Netzwerken fördern; Cloud und künstliche Intelligenz in alle Teile der Erde bringen, um überlegene Rechenleistung dort bereitzustellen, wo man sie braucht, wann man sie braucht; digitale Plattformen aufbauen, um allen Branchen und Organisationen zu helfen, agiler, effizienter und dynamischer zu werden; die Benutzererfahrung mit KI neu definieren, um sie für Menschen in allen Aspekten ihres Lebens personalisierter zu gestalten, egal ob sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind. Für weitere Informationen besuchen Sie Huawei online auf www.huawei.com oder folgen Sie uns auf: http://www.linkedin.com/company/Huawei http://www.twitter.com/Huawei http://www.facebook.com/Huawei  http://www.youtube.com/Huawei
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1634298/image_1.jpg  Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1634299/image_2.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1634300/image_3.jpg

Pressekontakt:

Connie Wang
+86-15088218325
wangjing402@huawei.com

Original-Content von: Huawei übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Huawei gewinnt den WWF Climate Solver Award 2020

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.