CCTV+: Höhepunkte der Ausführungen von Präsident Xi über chinesische Träume

23.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Beijing (ots/PRNewswire) –

Das Mittherbstfest, der 15. Tag des achten Monats im chinesischen Mondkalender, fiel in diesem Jahr auf einen Dienstag. Im Jahr 2021 jährt sich die Gründung der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) zum 100. Mal, und die vielen Errungenschaften, die im vergangenen Jahrhundert zur Verjüngung der chinesischen Nation erzielt wurden, verdienen ebenfalls große Feierlichkeiten.

China hat sich einige wichtige Ziele gesetzt, um den chinesischen Traum der nationalen Verjüngung zu verwirklichen. Ganz oben auf der Liste stehen die beiden Ziele zur Hundertjahrfeier „Aufbau einer in jeder Hinsicht maßvoll wohlhabenden Gesellschaft“ bis zum Jahr 2021, wenn die KPCh ihr hundertjähriges Bestehen feiert; „Aufbau eines modernen sozialistischen Landes, das wohlhabend, stark, demokratisch, kulturell fortschrittlich und harmonisch ist“ bis 2049, dem hundertsten Jahrestag der Volksrepublik China.

„Wir haben das erste Ziel der Hundertjahrfeier, den Aufbau einer Gesellschaft mit in jeder Hinsicht maßvollem Wohlstand erreicht“, erklärte Präsident Xi bei der großen Zeremonie zum 100. Jahrestag der Gründung der KPCh in Beijing am 1. Juli 2021.

Präsident Xi brachte den Begriff „Chinesischer Traum“ erstmals zur Sprache, als er in Beijing am 29. November 2012 die Ausstellung „Der Weg zur Erneuerung“ besuchte.

„Ein großer Traum wird nicht durch Warten oder Parolen verwirklicht, sondern durch harte Arbeit und Beharrlichkeit.“ Dies sagte Präsident Xi auf der großen Versammlung zur Feier des 40. Jahrestages der Reform und Öffnung des Landes in Beijing am 18. Dezember 2018.

„Die Geschichte Chinas ist eine Geschichte des Kampfes der chinesischen Nation gegen die Armut. Die Armut zu beenden ist der lang gehegte Traum des chinesischen Volkes.“ Dies sagte Präsident Xi auf einer großen Veranstaltung in Beijing, auf der die Erfolge der Nation bei der Armutsbekämpfung gewürdigt und vorbildliche Kämpfer gegen die Armut am 25. Februar 2021 geehrt wurden.

„Wenn wir auf den Weg zurückblicken, den wir zurückgelegt haben, und uns auf die Reise freuen, die vor uns liegt, sind wir sicher, dass wir mit der festen Führung der Partei und der großen Einheit des chinesischen Volkes aller ethnischen Gruppen das Ziel erreichen werden, ein großes modernes sozialistisches Land in jeder Hinsicht aufzubauen und den chinesischen Traum der nationalen Verjüngung zu erfüllen.“ Dies sagte Präsident Xi auf der Zeremonie zum hundertjährigen Bestehen der KPCh.

Link: https://www.youtube.com/watch?v=fiHJ63Qs6EM

Video – https://www.youtube.com/watch?v=fiHJ63Qs6EM

Pressekontakt:

pr@cctvplus.com

Original-Content von: China Global Television Network Corporation (CCTV+) übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CCTV+: Höhepunkte der Ausführungen von Präsident Xi über chinesische Träume

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.