Alfasigma beschleunigt klinische Studien mit Veeva Vault Clinical Applications

23.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) –

Italienisches Pharmaunternehmen wird Vault CTMS und Vault eTMF einsetzen, um die Effizienz von Studien zu verbessern und die Bereitstellung neuer Therapien für Patienten zu beschleunigen

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Alfasigma S.p.A. die Veeva Vault CTMS und Veeva Vault eTMF ausgewählt hat um schnellere und effizientere klinische Studien durchzuführen. Mit Veeva Vault Clinical Operations Suite-Anwendungen wird Alfasigma die Überwachung von Studien verbessern, eine bessere Zusammenarbeit ermöglichen und die Inspektionsbereitschaft aufrechterhalten.

„Unsere Zusammenarbeit mit Veeva ist eine strategische Priorität, um die Überwachung von Studien und GCP-Compliance in unserem gesamten Portfolio sicherzustellen“, sagte Michelangelo Barone, Clinical Science Director – Corporate R&D bei Alfasigma. „Der Einsatz von Veeva Vault CTMS und Veeva Vault eTMF ermöglicht uns einen Einblick in den Studienstatus, so dass wir proaktive Entscheidungen treffen können, um Risiken zu minimieren. Wenn wir Probleme frühzeitig erkennen und rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, können wir die Studien beschleunigen und so einen noch größeren Einfluss auf das Leben der Patienten haben.“

Aufbauend auf seinem Erfolg mit Veeva Vault QualityDocs wird Alfasigma die Vault Clinical Operations Suite einsetzen, um den wachsenden Anforderungen seiner Pipeline gerecht zu werden. Vault CTMS und Vault eTMF ermöglichen eine Echtzeit-Ansicht des Studienstatus und einen nahtlosen Informationsfluss, wie z. B. Dokumente zum Studienrisikomanagement und Berichte über Kontrollbesuche. Dies ist von entscheidender Bedeutung für Alfasigma, da das Management und die korrekte Dokumentation der Aufsichtsaktivitäten der Schlüssel zum Erfolg der Studie ist.

„Die Zusammenführung von Daten, Dokumenten und Arbeitsabläufen ermöglicht es unseren klinischen Teams, Studien transparenter, effizienter und schneller zu verwalten“, fügt Michelangelo Barone hinzu.

„Alfasigma ist ein zukunftsorientierter Sponsor, der die klinischen Abläufe modernisiert, um die Zusammenarbeit mit CROs zu verbessern“, sagt Pinar Berenice Benet, Senior Director Strategy, Vault Clinical Operations bei Veeva Systems. „Wir sind stolz darauf, Alfasigma die Technologie und die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die sie für eine optimale Studienüberwachung und eine bessere Einhaltung der Vorschriften in ihren Studien benötigt.“

Vault CTMS und Vault eTMF sind Teil der Vault Clinical Operations Suite, die es Unternehmen ermöglicht, Informationen und Dokumente über CTMS, eTMF, Studienbeginn und Zahlungen hinweg gemeinsam zu nutzen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und die Effizienz während des gesamten Studienlebenszyklus zu steigern. Sehen Sie in einer Online-Demo, wie Vault CTMS und Vault eTMF gemeinsam die betriebliche Effizienz verbessern und Prozesse rationalisieren.

Weitere InformationenMehr über die Veeva Vault Clinical Operations Suite erfahren Sie unter veeva.com/eu/ClinicalOperations Verbinden Sie sich mit Veeva auf LinkedIn linkedin.com/unternehmen/veeva-systeme Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter twitter.com/veeva_eu 

Informationen zu Alfasigma S.p.A.Alfasigma ist ein multinationales Unternehmen in Privatbesitz mit Sitz in Italien und eines der führenden italienischen Pharmaunternehmen, das in über 90 Ländern durch Vertriebshändler und Tochtergesellschaften vertreten ist. Das Unternehmen beschäftigt fast 3.000 Mitarbeiter in eigenen F&E-Labors und fünf Produktionsstätten. Alfasigma ist bekannt für seinen starken Fokus auf Gastroenterologie und Gefäße.

In Italien ist Alfasigma führend auf dem Markt für verschreibungspflichtige Produkte, wo es neben dem starken Fokus auf Magen-Darm-Produkte auch in vielen Therapiebereichen der Primärversorgung präsent ist. Alfasigma produziert und vertreibt auch Produkte zur Selbstmedikation, Nutrazeutika und Nahrungsergänzungsmittel. Erfahren Sie mehr unter alfasigma.com.

Informationen zu Veeva SystemsVeeva ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-Software für die Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, der Produktqualität und dem Erfolg seiner Kunden verschrieben und bedient mehr als 1.100 Kunden, von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis hin zu aufstrebenden Biotech-Unternehmen. Als gemeinnützige Gesellschaft setzt sich Veeva dafür ein, die Interessen aller Stakeholder, einschließlich der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der Branchen, für die das Unternehmen tätig ist, in Einklang zu bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete AussagenDiese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Marktnachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Veeva und deren Akzeptanz, der Ergebnisse aus der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von Veeva sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere in der Life-Science-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf der historischen Performance von Veeva sowie auf den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen auch tatsächlich erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Spätere Ereignisse können dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern, und Veeva lehnt jede Verpflichtung ab, die zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Weitere Risiken und Unwägbarkeiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors“ und „Management“s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“ in dem vom Unternehmen auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2021 eingereichten Bericht aufgeführt. Dieser ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich „Investoren“ und auf der Website der SEC unter sec.gov zu finden. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Unterlagen enthalten sein, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Kontakt:
Deivis MercadoVeeva Systems925-226-8821deivis.mercado@veeva.com Kiran MayVeeva Systems+44-796-643-2912kiran.may@veeva.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1488285/Veeva_Systems_Logo.jpg

Original-Content von: Veeva Systems übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Alfasigma beschleunigt klinische Studien mit Veeva Vault Clinical Applications

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.