Xinhua Silk Road: Die Global AI Product & Application Expo 2021 startet in Suzhou, um die Entwicklung der KI-Branche zu fördern

22.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Beijing (ots/PRNewswire) –

Die Global AI Product & Application Expo 2021 startete am Donnerstag in Suzhou in der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Im Mittelpunkt stehen die neuesten technologischen Errungenschaften und Anwendungen der künstlichen Intelligenz (KI).

Die Veranstaltung wird bis zum 18. September dauern, und es werden „KI plus Fertigung“, „KI plus Medizin“, „KI plus Finanzen“, „KI plus Kulturtourismus“ und andere Bereiche mit lokalen Besonderheiten von Suzhou hervorgehoben werden.

Die Eröffnungsfeier der Global AI Product & Application Expo 2021 findet am Donnerstag in Suzhou statt.

Mehr als 200 bekannte Unternehmen und Teams, darunter Huawei, Baidu, Microsoft, iFLYTEK, SenseTime und AISpeech, werden an der Ausstellung teilnehmen und Forschungserfahrungen und Ideen zur Entwicklung von intelligenter Fertigung, intelligentem Reisen, intelligenter Wirtschaft, „KI plus Recht“, „KI plus Bildung“ und anderen verwandten Bereichen austauschen.

Während der Messe werden erstmals mehr als zehn innovative Produkte vorgestellt.

„Suzhou hat die KI-Branche als eine der führenden Branchen für seine künftige Entwicklung erkannt und den Aufbau eines neuen Industrieparks für die Entwicklung der neuen Generation der KI-Industrie beschleunigt“, sagte Wu Qingwen, stellvertretender Parteichef und amtierender Bürgermeister von Suzhou, und fügte hinzu, dass Suzhou hoffe, durch die Messe weitere Erfahrungen bei der Erforschung der KI-gesteuerten wirtschaftlichen Transformation und Entwicklung einbringen zu können.

Suzhou hat in den letzten Jahren mit unermüdlichen Anstrengungen zahlreiche Unternehmungen der KI-Branche gefördert. Im Suzhou Industrial Park, einem zentralen Pilotgebiet, haben sich fast 660 KI-Unternehmen angesiedelt, darunter zehn börsennotierte Unternehmen, die im Jahr 2020 einen KI-Produktionswert von 46,2 Mrd. Yuan erreichen und die Bewertung der damit verbundenen Branchen auf über 100 Mrd. Yuan steigern werden.

Bei der Eröffnungszeremonie wurde ein gemeinsamer Bericht des Suzhou Center of China Economic Information Service und der Artificial Intelligence Industry Technology Innovation Strategic Alliance veröffentlicht. Der Bericht konzentriert sich auf die neuen Merkmale und Trends der KI-Entwicklung auf der ganzen Welt ab 2020 und führt eine eingehende Analyse der Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung, Anwendung und Innovation der KI-Technologie durch und bietet einige Einblicke in die Entwicklung der KI in China.

Die Global AI Product & Application Expo ist ein wichtiges Schaufenster, um die Errungenschaften von Chinas Pilotzonen für KI-Innovation und -Entwicklung der neuen Generation zu präsentieren, und findet seit 2018 bereits drei Jahre hintereinander in Suzhou statt.

Originallink: https://en.imsilkroad.com/p/323869.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1628377/image_1.jpg

Pressekontakt:

Amanda
+86-18610280219

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Die Global AI Product & Application Expo 2021 startet in Suzhou, um die Entwicklung der KI-Branche zu fördern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.