IDEA Pharma und Protodigm erweitern und verstärken ihr Team mit ausgewiesenen Branchenexperten

20.09.2021 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) –

IDEA Pharma, die führende Praxis für Path-to-Market-Strategien im Bereich Biopharma, freut sich, die Ernennung der Branchenexperten Dr. Jonathan Lee, Jeff Waldron und Sayak „Sy“ Mukherjee in ihr Team bekannt zu geben. Die neuen Teammitglieder Dr. Lee und Waldron werden IDEA Pharma bei Strategien für die frühe Phase der Markteinführung beraten, während Mukherjee IDEA und das Schwesterunternehmen Protodigm unterstützen wird. Protodigm ist ein einzigartiges Auftragsunternehmen im Bereich der Biowissenschaften, das seinen Kunden Forschung, Innovation und eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, wie ein Medikament auf den Markt gebracht werden könnte.

Sy Mukherjee kommt aus der Pharmabranche und hat zuvor bei Fortune und Biopharma Dive gearbeitet. Er hat einen Bachelor-Abschluss von Dartmouth. Mukherjee wird IDEA Pharma und den CEO von Protodigm, Mike Rea, bei der Durchführung spezieller Projekte unterstützen.

„Ich freue mich darauf, mit Mike und den Teams von IDEA und Protodigm zusammenzuarbeiten und dazu beizutragen, dieses bahnbrechende Konzept zu vermitteln“, sagte Mukherjee, Communications Architect, IDEA Pharma. :Ich habe mich von meinen Erfahrungen in der Biotech-Berichterstattung inspirieren lassen und möchte die revolutionären Konzepte von IDEA und Protodigm nicht nur in unsere Kundenprojekte einbringen, sondern auch in die Augen und Ohren der Biopharma-Industrie“

Dr. Jonathan Lee schloss vor kurzem seinen MBA an der Said Business School in Oxford ab und promovierte in Physiotherapie an der Virginia Commonwealth University in Richmond, VA. Er wird dem Team als medizinischer Strategieberater beitreten und sowohl sein medizinisches als auch sein wirtschaftliches Fachwissen in Kundenprojekte einbringen.

„IDEA Pharma macht Sprünge in der Entwicklung innovativer Arzneimittelkandidaten und der frühen Positionierung. Es wird spannend, in diesen Prozess der Umgestaltung der Biotechnologie des neuen Zeitalters einzutauchen“, sagte Dr. Lee, Medical Strategist bei IDEA Pharma.

Jeff Waldron verfügt mit seinem Wharton-MBA in Strategie über starke Qualifikationen im Bereich Unternehmensstrategie und wird für IDEA bei der Verwaltung von Kundenbeziehungen und der Umsetzung von Geschäftsentwicklungsstrategien von entscheidender Bedeutung sein. Er bringt funktionsübergreifende Branchenerfahrung mit und hat ein globales Netzwerk von Mitarbeitern im Gesundheitswesen aufgebaut, das alle Silos der Branche, einschließlich einer Vielzahl von Pharmaunternehmen, abdeckt.

„In meiner Laufbahn war ich dafür bekannt, Brücken zu bauen, um die Zusammenarbeit und den wissenschaftlichen Fortschritt zu fördern“, sagte Waldron. „Ich strebe es an, weiterhin Menschen mit großen Ideen zusammenzubringen und neue Beziehungen zu pflegen, die die Medizin bei IDEA Pharma verändern werden.“

Mike Rea, CEO von IDEA Pharma und Protodigm, fügte hinzu: „Unser Ziel ist es, den Herausforderungen unserer Kunden eine besondere Magie zu verleihen – es ist eine andere Disziplin, als die Unternehmen es bisher gewohnt waren. Diese neu eingestellten Mitarbeiter verfügen über umfassende Erfahrung, bringen aber auch die disziplinierte Kreativität mit, die in der Anfangsphase noch fehlte

Informationen zu IDEA Pharma

Durch Wissen, Einblicke und ungewöhnliche Kreativität erschließen wir das Potenzial jedes Moleküls und inspirieren und befähigen die Pharmaindustrie, Medikamente zu entwickeln, die etwas bewirken. Wir arbeiten mit unseren Kunden in einem frühen Stadium des Lebenszyklus zusammen und entwickeln eine Strategie, die jedem Molekül hilft, sein Potenzial auszuschöpfen. Das ist es, was wir am besten können. Und es gibt niemanden, der das so gut kann wie wir. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website oder folgen Sie uns auf Facebook , LinkedIn und Twitter .

Über Protodigm:

Protodigm ist ein Skunkworks-Unternehmen, das seinen Kunden eine Forschungseinrichtung zur Verfügung stellt, um neue Produkte zu entwickeln und zu innovieren. Protodigm wendet bei der Entwicklung von Arzneimitteln Skunkworks-Techniken an, um seinen Kunden alle möglichen Entwicklungsoptionen zu bieten, indem es Hypothesen aufstellt und Belege liefert. Dieser Ansatz bricht mit den Gepflogenheiten der Branche, denn die Entwicklung von Medikamenten ist allzu oft ein risikoreicher, eingleisiger Prozess. Der Ausfall einer Anlage kann verheerende Folgen haben. Mit einem Skunkworks-Ansatz können Assets mit mehreren parallelen Optionen zusätzlich zu ihrem ursprünglichen Verwendungszweck entwickelt werden, was das Innovationsrisiko senkt und Zeit, Geld und Aufwand spart.

Erfahren Sie mehr über Protodigm auf www.protodigm.co .

Pressekontakt:

Medienkontakt:
Charlie Mason IDEA Pharma
pii@ideapharma.com

+44 1234 756 340
Scott Stachowiak Campbell Partners, LLC
Scott@RussoPR.com

+1 (646) 942-5630

Original-Content von: IDEA Pharma übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

IDEA Pharma und Protodigm erweitern und verstärken ihr Team mit ausgewiesenen Branchenexperten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.