CGTN: 24 Kandidaten der CGTN Media Challengers-Kampagne stellen sich dem Endkampf

20.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) –

Die letzten 24 Kandidaten der Kampagne „The Media Challengers“ – eine von CGTN organisierte globale Kampagne – wurden am Freitag offiziell bekannt gegeben. Nach mehreren Auswahlrunden wurden 24 junge Menschen aus der ganzen Welt aus Tausenden von hervorragenden Bewerbern aus mehr als 130 Ländern und Regionen ausgewählt und kamen in die Endrunde.

Die letzten 24 Kandidaten versammelten sich am Freitag im Pekinger Shougang-Park und in der Eishockeyhalle des Nationalen Wintertrainingszentrums, um sich auf die Reise in die Städte Xi?an, Wuhan, Shanghai oder Yunnan vorzubereiten, wo sie in einer Reality-TV-Show das Finale des Wettbewerbs bestreiten.

Die Kampagne „The Media Challengers“ startete am 8. April 2021 mit dem Ziel, talentierte neue Medienschaffende weltweit zu versammeln und neue Ideen in die internationale Kommunikation im Kontext der Medienkonvergenz einzubringen.

Auch die Online-Abstimmung über die „Gefällt mir“-Angaben hat gezeigt, dass die Teilnehmer im Zeitalter der neuen Medien bei den Fans gut ankommen. Die 24 Finalisten wurden alle auf der Grundlage von Punkten ausgewählt, die aus einer Kombination aus professioneller Auswahl und Online-Gefällt mir stammen. Um in die nächste Runde zu kommen, müssen die Kandidaten der engeren Wahl nun in einer „Reality-Show“ eine Reihe von Herausforderungen bewältigen. CGTN wird das Auswahlverfahren als Film ausstrahlen.

Die Veranstaltung bietet aufstrebenden jungen Journalisten eine Plattform, auf der sie ihre Talente zeigen und ihre Träume verfolgen können, während sie gleichzeitig die Stimme ihrer Generation in der Welt vertreten. Es ist auch eine Gelegenheit für junge Medienschaffende, chinesische Geschichten zu erzählen.

Die weltweite Epidemie ist noch nicht vollständig abgeklungen. In Anbetracht der tatsächlichen Erfordernisse der Epidemieprävention und -bekämpfung können ausländische Media Challenger nicht nach China kommen. Dies stellt jedoch eine neue Herausforderung dar, da die neue Generation von Journalisten die Möglichkeiten der Technologie voll ausschöpfen kann. Im Zeitalter der integrierten Medien und der Verknüpfung mehrerer Bildschirme wird das Tempo der Globalisierung nicht aufgrund zeitlicher und räumlicher Beschränkungen stagnieren.

Die Teilnehmer werden außerdem in den globalen Talentpool von CGTN aufgenommen und erhalten Vollzeit- oder Teilzeitstellen in der CGTN-Zentrale in Peking oder in einem der drei regionalen Produktionszentren in Washington, London und Nairobi. Durch eine Demonstration der Macht der Medien haben diese jungen Hoffnungsträger die Möglichkeit, ein neues Kapitel des Dialogs zwischen jungen Journalisten aus allen Teilen der Welt aufzuschlagen.

https://news.cgtn.com/news/2021-09-17/24-hopefuls-in-CGTN-Media-Challengers-campaign-face-final-competition-13DjCBkikDK/index.html

Video https://www.youtube.com/watch?v=TNPZB4aIZGo

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1629485/CGTN_24_Media_Challengers.jpg

Pressekontakt:

Jiang Simin
+86-188-2655-3286
cgtn@cgtn.com

Original-Content von: CGTN übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

CGTN: 24 Kandidaten der CGTN Media Challengers-Kampagne stellen sich dem Endkampf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.