153 Start-ups nehmen am Innovationsprogramm der Winter-Runden 2021 von Plug and Play teil

17.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Plug and Play hat 153 Start-ups zur Teilnahme an seinen Winter-Runden 2021 ausgewählt. Die Unternehmen werden an einem der folgenden Programme teilnehmen, die bis November laufen: Energy, Enterprise Tech, Fintech, Health, Insurtech, Internet of Things, Mobility, Real Estate & Construction und Travel & Hospitality.

Die teilnehmenden Start-ups werden vollständig in das globale Netzwerk von Plug and Play mit über 30.000 Start-ups, 500 branchenführenden Unternehmenspartnern und Hunderten von Risikokapitalfirmen und Investoren eingebunden. Von den 153 Start-ups hat die Mehrheit ihren Sitz außerhalb der USA und repräsentiert eine Vielzahl von Ländern, unter anderem Österreich, Kanada, Frankreich, Hongkong, Israel und Singapur.

„Im Laufe der Jahre sind unserem einzigartigen Ökosystem die besten und innovativsten Start-ups beigetreten“, erklärte Saeed Amidi, Gründer und CEO von Plug and Play. „Ich freue mich, 153 Start-ups in unseren Winterprogrammen 2021 begrüßen zu dürfen, um das Jahresende abzuschließen. In den nächsten drei Monaten werden diese Start-ups umfassenden Zugang zu unseren Partnern erhalten. Und ich bin mir sicher, dass wir einige der größten Innovationen in diesen beispiellosen Zeiten sehen werden.“

In den kommenden drei Monaten können diese Start-ups an Netzwerkveranstaltungen, Mentorensitzungen, Fokuswochen, Dealflow-Sitzungen und mehr teilnehmen. Das erhöht die Chancen der Start-ups, sich exklusive Pilotprojekte, Konzeptnachweise, Neukunden und Investitionen zu sichern. Die Teilnahme für Start-ups beinhaltet keine Eigenkapitalanforderung.

Die ausgewählten Start-ups werden die Programme Mitte November im Rahmen des Winter Summit 2021 von Plug and Play abschließen. Melden Sie sich jetzt an, um einen Platz zu reservieren.

Informationen zu Plug and Play

Plug and Play ist eine weltweit tätige Innovationsplattform mit Hauptsitz in Silicon Valley. Wir haben Accelerator-Programme, Services für Unternehmensinnovation und Inhouse-VC aufgebaut, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben wir unsere Programme weltweit ausgeweitet und sind an mehr 30 Standorten weltweit präsent, um Start-ups die notwendigen Ressourcen für ihren Erfolg in Silicon Valley und andernorts zu vermitteln. Unsere Partner in der Community haben bislang Finanzmittel in Höhe von über 9 Mrd. USD bereitgestellt und Portfoliounternehmen wie Dropbox, Guardant Health, Honey, Lending Club und PayPal zu Wachstum und Erfolg verholfen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.plugandplaytechcenter.com/

Pressekontakt Allison Romero allison@pnptc.com  (408) 524-1457

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/835431/PNP_Logo.jpg

Original-Content von: Plug and Play Tech Center übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

153 Start-ups nehmen am Innovationsprogramm der Winter-Runden 2021 von Plug and Play teil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.