AlgoTrader verstärkt seinen Verwaltungsrat mit ehemaligem FX-Banker

16.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots/PRNewswire) –

Der Verwaltungsrat von AlgoTrader hat an seiner letzten Sitzung Martin Wiedmann, ehemaliger Global Head FX Sales von UBS und Credit Suisse, neu in den Verwaltungsrat gewählt. Martin Wiedmann bringt über 30 Jahre Erfahrung im Investment Banking mit und löst Luzius Meisser ab, der per Ende August ausschied.

AlgoTrader, der weltweit führende Anbieter von institutioneller Handelsinfrastruktur für digitale und traditionelle Vermögenswerte, hat den Investmentexperten Martin Wiedmann in den Verwaltungsrat ernannt.

Martin Wiedmann verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im internationalen Investmentbanking bei führenden Finanzinstituten in Frankfurt, Luxemburg, New York und Zürich, unter anderem als Leiter der globalen FX-Sales-Abteilungen von UBS und Credit Suisse. Er hält mehrere Vorstandspositionen und ist Mitglied des Devisenausschusses der Bank of England sowie des Europäischen Wirtschaftssenats. Martin Wiedmann unterstützt die globale Expansion von AlgoTrader mit dem Fokus auf Digital Asset Banking.

„Martin hat die UBS zur Nummer eins im institutionellen Devisenhandel gemacht und kann uns mit seinem Netzwerk viele Türen öffnen. Damit ist er die ideale Ergänzung, um unsere Marktstellung weiter auszubauen“, sagt Andy Flury, Gründer und CEO von AlgoTrader.

Neue Herausforderungen und Innovation waren schon immer Teil seiner beruflichen Karriere, so Martin Wiedmann: „Digitale Vermögenswerte bringen neue Möglichkeiten für Devisenhandelsexperten mit sich und AlgoTrader stellt dafür die beste Handelsinfrastruktur bereit. Darum freue ich mich, mit AlgoTrader einen Sektor voranzutreiben, den ich sehr gut kenne und der sich durch die Blockchain-Technologie grundlegend verändern wird. Diesen Wandel gestalte ich gerne mit“.

Martin Wiedmann ersetzt Luzius Meisser, der auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet. CEO Flury betont: „Ich danke Luzius Meisser für sein ausserordentliches Engagement und die stets aktive und sehr gute Zusammenarbeit im Verwaltungsrat in den letzten drei Jahren. Gleichzeitig freuen wir uns sehr auf die Expertise von Martin, den ich im Namen des Unternehmens im Verwaltungsrat herzlich willkommen heisse“.

Andy Flury, Roger Altorfer, Martin Trepp und Theo Woik bleiben weiterhin im Verwaltungsrat von AlgoTrader.

Über AlgoTrader: www.algotrader.com/

Pressekontakt:

Felix Saible
media@algotrader.com
+41 44 291 14 85
Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1624443/AlgoTrader_Wiedmann.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1624442/AlgoTrader_Logo.jpg

Original-Content von: AlgoTrader AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AlgoTrader verstärkt seinen Verwaltungsrat mit ehemaligem FX-Banker

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.