NTC und STADA geben Handelspartnerschaft für Ophthalmologie-Portfolio in der Mena-Region bekannt

07.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Mailand und Bad Vilbel, Deutschland (ots/PRNewswire) –

NTC, ein internationales Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Mailand, Italien, und STADA, ein weltweit führender Pharmakonzern mit einer großen Präsenz in der Region Mittlerer Osten und Nordafrika (MENA), geben heute eine kommerzielle Partnerschaft für Augenheilkunde bekannt. NTC gewährt STADA Lizenz- und Vertriebsrechte für bestimmte proprietäre ophthalmologische Produkte in der Region zur Behandlung unterschiedlicher Augenkrankheiten, Augenlidentzündung, von trockenen Augen und Allergien.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit einem führenden Unternehmen wie STADA“, erklärte Riccardo Carbucicchio, Präsident und CEO von NTC, „für einige unserer innovativen Behandlungsmethoden im Bereich der Augenheilkunde. Die in der Vereinbarung mit STADA enthaltenen Produkte setzen Technologien ein, die die therapeutische Versorgung von Patienten bei der Behandlung von trockenen Augen, Allergien und Augenlidentzündung erleichtern und somit die Compliance begünstigen. Eine Vereinbarung mit einem internationalen Konzern wie STADA ist eine große Chance für unsere Vision bei NTC und wir gehen davon aus, dass unsere ophthalmologischen Produkte ein breites Patientenspektrum in der MENA-Region erreichen werden.“

„Wir freuen uns darauf, Patienten und medizinischen Fachkräften durch die Kombination der augenärztlichen Expertise von NTC mit der starken Vertriebs- und Marketingpräsenz von STADA in der MENA-Region ein attraktives Angebot für die Augenpflege bieten zu können“, erklärte Carsten Cron, Leiter Emerging Markets bei STADA. „Die ophthalmologischen Produkte werden die Pipeline an Spezialprodukten von STADA in der Region, die kürzlich durch Partnerschaften in den Bereichen Onkologie, Allergie und Anästhetika verstärkt wurde, noch weiter verbessern.“

NTC betreibt ein großes internationales Forschungs- und Entwicklungsprogramm in der Augenheilkunde, das viele Forscher und klinische Zentren einbezieht und sich auf die Entwicklung neuartiger therapeutischer Lösungen konzentriert, die der medizinischen Fachwelt und den Patienten Angebote für noch ungedeckte Bedürfnisse machen.

Informationen zu NTC

NTC ist ein Pharmaunternehmen mit Sitz in Mailand und Distributoren und Partnern in über 100 Ländern der Welt. Das Unternehmen ist in der Forschung, Entwicklung, Registrierung und Vermarktung von Medikamenten, medizinischen Geräten und Nahrungsergänzungsmitteln in der Augenheilkunde tätig, aber auch in anderen therapeutischen Bereichen wie Magen-Stoffwechsel, Gynäkologie und Pädiatrie. NTC bietet seinen Partnern, derzeit fast 250 Unternehmen, innovative pharmazeutische Produkte mit hohen Qualitätsstandards.

Informationen zur STADA Arzneimittel AG

Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Hauptsitz in Bad Vilbel. Das Unternehmen basiert auf einer Drei-Säulen-Strategie, bestehend aus Generika, pharmazeutischen Spezialprodukten und rezeptfreien apothekenpflichtigen Arzneimitteln. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte STADA einen Konzernumsatz von 3.010,3 Mio. EUR und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 713,3 Mio. EUR. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte STADA weltweit 12.301 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Weitere Informationen für Journalisten: NTC Srl
Unternehmenskommunikation mobil: 39 349 0592805 E-Mail:
claudia.nacci@ntcpharma.com oder besuchen Sie uns auf
www.ntcpharma.com STADA Arzneimittel AG – Pressekontakt
Telefon: +49 (0) 6101 603-165 Fax: 49 (0) 6101 603-215E-Mail:
press@STADA.de oder besuchen Sie uns im Internet unter
www.STADA.com/press Weitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer:
STADA Arzneimittel AG – Investor- und Gläubigerbeziehungen
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689 Fax: 49 (0) 6101 603-215 E-Mail:
ir@STADA.de oder besuchen Sie uns im Internet unter
www.STADA.com/investor-relations

Original-Content von: STADA Arzneimittel AG; NTC übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

NTC und STADA geben Handelspartnerschaft für Ophthalmologie-Portfolio in der Mena-Region bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.