Breuninger beruft Geschäftsführer für die Häuser München & Luxemburg / Integrationsprozess nach Zusammenschluss schreitet voran

01.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Stuttgart (ots) –

Nach erfolgreichem Zusammenschluss im Juli dieses Jahres läutet das Stuttgarter Fashion- und Lifestyleunternehmen Breuninger die nächsten Schritte im Integrationsprozess der KONEN Bekleidungshaus GmbH & Co. KG ein. Ab Herbst 2021 werden die beiden bisherigen KONEN Modehäuser in München und Luxemburg durch neu berufene Häuser-Geschäftsführer geleitet.

Die neue Teamaufstellung für die erworbenen Häuser Konen München und Bram Luxemburg nimmt konkrete Formen an. Die beiden bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter von Konen und Bram, Dr. Gabriele Castegnaro und Dr. Tobias Ponn, die das Unternehmen über viele Jahre erfolgreich geleitet haben, scheiden vereinbarungsgemäß und auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Beide unterstützten Breuninger seit dem Zusammenschluss am 01. Juli 2021 in beratender Funktion bei der laufenden Integration. Dr. Castegnaro und Dr. Ponn werden sich zum 31. August bzw. zum 30. September 2021 aus dem Unternehmen zurückziehen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. In diesem Zuge werden durch den neuen Konen Eigentümer Breuninger entsprechende Positionen für die Geschäftsführungen der Häuser neu besetzt.

Breuninger CEO Holger Blecker hierzu: „Wir haben durch Dr. Gabriele Castegnaro und Dr. Tobias Ponn großartige Unterstützung in den ersten Wochen des Zusammenschlusses auf unserem Weg, eine Breuninger Familie zu werden, erhalten. Im Namen der gesamten Breuninger Unternehmensleitung bedanke ich mich sehr herzlich für die konstruktive und tatkräftige Begleitung in der ersten Phase des Integrationsprozesses.“

In München wird fortan eine Doppelspitze, bestehend aus René Weise, bisher Verkaufsleiter bei Konen und Bram, sowie Alexander Entov, seit 2018 Haus-Geschäftsführer bei Breuninger in Freiburg, die Leitung des Konen Hauses übernehmen. Während sich René Weise bereits seit August voll auf das Haus München konzentriert, ergänzt Alexander Entov ab dem 1. Oktober 2021 das neue Führungsduo in der bayerischen Landeshauptstadt.

Kai Neu, bis dato als Abteilungsleiter im Haus Bram in Luxemburg tätig, hat bereits seit Mitte August 2021 als neu bestellter Haus-Geschäftsführer die Leitung des Hauses Bram Luxemburg inne.

Personelle Veränderungen bewirkt der Zusammenschluss auch am Standort Freiburg: David Lehr, seit 2019 einer von zwei Geschäftsführern des Hauses Breuninger Düsseldorf, übernimmt die Haus-Geschäftsführung in Freiburg. Der Breuninger Flagship Store Düsseldorf wird bis auf Weiteres von Andreas Rebbelmund allein geleitet.

„In der derzeitigen Integrationsphase von Konen und Bram ins Unternehmen Breuninger ist die Entwicklung eines gemeinsamen, attraktiven Zukunftsplans enorm wichtig. Wir haben ehrgeizige Ziele und möchten die erstklassigen Standorte München und Luxemburg dementsprechend erfolgreich weiterentwickeln, um unseren Kundinnen und Kunden auch hier ein einzigartiges Multichannel-Einkaufserlebnis zu bieten. Umso mehr freue ich mich, dass wir mit René Weise und Alexander Entov ein starkes und erfahrenes Team für den Münchener Markt berufen können und Kai Neu als lokaler Experte das Luxemburger Haus kompetent verantwortet“, kommentiert Breuninger CEO Holger Blecker die neue Teamaufstellung.

Mediakit zum Download:

https://www.picdrop.com/e.breuningergmbh./fNjvekVLpx

Pressekontakt:

Breuninger Unternehmenskommunikation
Marktstraße 1-3
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/211 2100
E-Mail: medien@breuninger.de

Original-Content von: E.Breuninger GmbH & Co. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Breuninger beruft Geschäftsführer für die Häuser München & Luxemburg / Integrationsprozess nach Zusammenschluss schreitet voran

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.