Locus Robotics erreicht den Meilenstein von einer halben Milliarde kommissionierten Einheiten

25.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Wilmington, Massachusetts (ots/PRNewswire) – Marktführer in der Lagerrobotik erreicht Meilenstein in nur 94 Tagen

Locus Robotics (www.locusrobotics.com), der Marktführer im Bereich autonomer mobiler Roboter (AMR) für Auslieferungslager, hat heute bekannt gegeben, dass der Meilenstein von einer halben Milliarde kommissionierter Einheiten überschritten wurde. Diese neue Höchstmarke wurde nur 94 Tage nach dem Erreichen der Rekordmarke von 400 Millionen erzielt.

„Die Tatsache, dass wir in so kurzer Zeit den Meilenstein von einer halben Milliarde Kommissionierungen erreicht haben, verdeutlicht, wie nützlich die bewährte Technologie von Locus für unsere Kunden auf der ganzen Welt ist, die mit rasant steigenden Auftragsvolumina und begrenzter Verfügbarkeit von Arbeitskräften konfrontiert sind“, sagte Rick Faulk, CEO von Locus Robotics. Mit dem Anstieg des E-Commerce-Volumens nimmt auch das Tempo der Kommissionierung mit LocusBots exponentiell zu. Für die erste Höchstmarke von 100 Millionen benötigte Locus 1.542 Tage, während zuletzt 100 Millionen Kommissionierungen in nur 94 Tagen erzielt wurden. Locus ist stolz darauf, unseren Kunden dabei geholfen zu haben, diese Herausforderung effizient zu meistern und sich für den heutigen Erfolg und ein leicht skalierbares Wachstum in der Zukunft zu positionieren.“

Die 500-millionste Kommissionierung fand in einem Vertriebslager der VF Corporation in Prag, in der Tschechischen Republik, statt und der ausgewählte Artikel war ein Paar Schuhe der Marke Vans Old Skool.

Da immer mehr Kunden online einkaufen und sich die Unternehmen auf eine voraussichtlich rekordverdächtige Urlaubssaison vorbereiten, greifen Einzelhändler und Betreiber von Auslieferungslagern auf automatische Kommissioniersysteme zurück, um die steigende Nachfrage zu befriedigen und den Arbeitskräftemangel abzumildern, und so zu vermeiden, möglicherweise wertvolle Kunden zu verlieren.

„DHL Supply Chain will seinen Kunden mit Partnern wie Locus innovative und produktivitätssteigernde Technologien zur Verfügung zu stellen, damit sie die Kapazitäten und die Flexibilität haben, neue Marktchancen zu nutzen“, sagte Adrian Kumar, Vice President, Global Operations Science bei DHL Supply Chain. „Wir gratulieren Locus zu diesem bedeutenden Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Locus, um die Produktivität zu steigern, das Kapazitätswachstum zu unterstützen und die Lieferketten unserer Kunden kontinuierlich zu verbessern.“

Die LocusBots haben inzwischen mehr als 3 Millionen Meilen in den Lagern der Kunden zurückgelegt, was einer mehr als 120-maligen Umrundung der Erde entspricht.

„Innovationstätigkeit und ein unermüdliches Streben danach, unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen, haben zweifellos zu diesem Erfolg beigetragen“, sagt John Santagate, Vice President of Robotics bei Körber Supply Chain. „500 Millionen mit LocusBots abgewickelte Kommissionierungen sind ein wahrhaft wichtiger Meilenstein. Herzlichen Glückwunsch an das Locus Team und auf die nächsten 500 Millionen.“

Die branchenführende Robotik-Lösung von Locus Robotics ermöglicht es Marken, Einzelhändlern und Drittanbietern von Logistikdienstleistungen (3PL), höhere Auftragsvolumina und die steigende Verbrauchernachfrage in den Bereichen E-Commerce, Einzelhandel, Omnichannel und Auftragsabwicklung in der Produktion problemlos zu erfüllen. Globale Kunden, darunter CEVA, DHL, Boots UK, GEODIS, Whiplash, Saddle Creek, Quiet 3PF, Radial und andere, verdoppeln oder verdreifachen ihre Produktivität bei der Lieferung und senken gleichzeitig die Kosten für Einstellung, Schulung und Personalbindung.

Informationen zu Locus Robotics

Die revolutionäre Multi-Bot-Lösung von Locus Robotics umfasst leistungsstarke und intelligente autonome mobile Roboter, die mit menschlichen Arbeitern zusammenarbeiten, um die Produktivität bei der Handhabung von Teilen zwei- bis dreifach zu erhöhen, wobei im Vergleich zu herkömmlichen Kommissioniersystemen weniger Arbeiter erforderlich sind. Diese preisgekrönte Lösung hilft Einzelhändlern, 3PLs und Speziallagern, die immer komplexer und anspruchsvoller werdenden Erwartungen in Auslieferungslagern effizient zu erfüllen und zu übertreffen. Sie lässt sich problemlos in vorhandene Lagerinfrastrukturen integrieren, ohne die Arbeitsabläufe zu stören, und verbessert die Produktivität sofort, ohne eine Veränderung des Lagers erforderlich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter www.locusrobotics.com.

  Nordamerika                                        GB/EU
 Christina Gorini                                   Duncan Tift
 BRANDSTYLE                                         ADFIELD
 Christina@brandstyle.com                     duncan@adfield.co.uk
 +1 732-496-1118                                    +44 (0) 1952 752511  

Pressekontakt:

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1440363/Locus_Robotics_Logo.jpg

Original-Content von: Locus Robotics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Locus Robotics erreicht den Meilenstein von einer halben Milliarde kommissionierten Einheiten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.