iOFFICE und SpaceIQ schaffen branchenweit umfassendstes Portfolio für Arbeitsplatzerfahrung und Asset-Management-Lösungen

25.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Houston und Atlanta (ots/PRNewswire) – Nach der Übernahme der beiden Unternehmen durch die weltweit führenden Software-Private-Equity-Unternehmen Thoma Bravo und JMI Equity fusionieren die Unternehmen nun

iOFFICE, ein Branchenführer in den Bereichen Workplace Experience und Asset Management-Lösungen, und SpaceIQ, ein führender Anbieter von Integrated Workplace Management System (IWMS), Arbeitsumgebungs-Management und Mitarbeitererfahrung, haben heute bekannt gegeben, dass sie nach strategischen Investitionen in die Unternehmen der globalen Private-Equity-Unternehmen Thoma Bravo und JMI Equity fusioniert haben. Das zusammengeführte Unternehmen wird eine schnell wachsende Marktchance wahrnehmen und das umfassendste Angebot an intelligenten Plattformen für die Verwaltung von Unternehmensimmobilien, physischen Vermögenswerten und Arbeitsplatzerfahrung bereitstellen.

Gewaltige Umwälzungen in den Bereichen Arbeitsplatz, Gebäudeverwaltung und geschäftskritische Ausrüstungsanforderungen, verstärkt durch die gestiegenen Erwartungen der Arbeitnehmer an die Erfahrung und die Flexibilität am Arbeitsplatz, haben die Nachfrage nach Tools angetrieben, die es Unternehmen ermöglichen, sich schneller als je zuvor anzupassen. Mit mehr als 10.000 Kunden in über 85 Ländern und dem umfassendsten Produktportfolio schafft die Fusion von iOFFICE und SpaceIQ einen klaren Marktführer, der genau diese Anforderungen erfüllt.

Thoma Bravo und JMI Equity, der bisherige Mehrheitsinvestor von SpaceIQ, sind die Primärinvestoren in das fusionierte Unternehmen. Darüber hinaus wird Waud Capital Partners, der bisherige Mehrheitsinvestor von iOFFICE, weiterhin in das fusionierte Unternehmen investieren.

„Nachdem wir jahrelange Erfahrung im Bereich Arbeitsplatz- und Vermögensverwaltungsräume gesammelt haben, geschieht diese Investition nun in einer einzigartigen Phase, in der moderne Technologien für die Verwaltung von Büroflächen und Vermögenswerten von Unternehmen zu einem entscheidenden Faktor geworden sind“, erklärte A.J. Rohde, Senior Partner bei Thoma Bravo. „Diese beiden sich ergänzenden Franchises werden Innovationen beschleunigen und wir freuen uns, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um auf einem Markt mit außergewöhnlichen Wachstumschancen ein Geschäft von Weltklasse aufzubauen.“

„Durch die Kombination der Ressourcen von SpaceIQ und iOFFICE wird das Unternehmen seine Pläne zur Erweiterung von Produkten und Fähigkeiten, mit denen Unternehmen im Zeitalter hybrider Arbeitsmodelle erfolgreich sein werden, deutlich beschleunigen können“, so Brian Hersman, General Partner bei JMI Equity. „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit SpaceIQ und diesem neu hinzugekommenen Unternehmen fortzusetzen, um ihre nächste Wachstumsphase zu unterstützen.“

Wain Kellum, CEO von SpaceIQ, bleibt weiterhin der CEO des neu integrierten Unternehmens. Mark Peterson, CEO von iOFFICE, wird sich darauf konzentrieren, iOFFICE durch die Übergangsphase zu begleiten und dem fusionierten Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen.

„Unsere Produkt-Roadmaps und Aussichten waren eng aufeinander abgestimmt, weshalb der Zusammenschluss die beste Option war, um Innovation und Evolution zu beschleunigen. Die Zusammenführung dieser beiden Unternehmen und Teams bietet uns die unvergleichliche Fähigkeit, die Lösungen zu produzieren, die unsere sich schnell verändernden Branchen einfordern“, so Wain Kellum. „Die Erfahrung von Thoma Bravo mit führenden Unternehmen in der Bauindustrie gibt uns Zugang zu Erfahrungswerten, Umfang und Produktfähigkeiten, die kein anderer Anbieter in unserer Branche auch nur annähernd erreicht.“

Kirkland & Ellis LLP war der Rechtsberater von Thoma Bravo. Goodwin Procter LLP war der Rechtsberater von JMI Equity.

Informationen zu iOFFICE:

iOFFICE schafft überall die reaktionsschnellsten, reibungslosesten Arbeitsplätze durch SaaS-Lösungen für Raumplanung, Mitarbeitererfahrung und Asset Management. Unsere Cloud-basierten, Open-API-Plattformen und mobilen Apps helfen Unternehmen jeder Größe dabei, Daten, Menschen und Dinge zu verbinden, von wo auch immer die Arbeit ausgeführt wird. Durch unseren Marktplatz für Smart Building- und IoT-Konnektoren und unser globales Partnernetzwerk ermöglicht iOFFICE es den Unternehmen, ihre Agilität und Skalierbarkeit zu verbessern und gleichzeitig ihren Tech-Stack zu rationalisieren. Mehr als 8.000 Unternehmen in 85 Ländern entscheiden sich für iOFFICE, um die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen und die Verwaltung von Gebäuden und Geräten zu vereinfachen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.iOFFICECORP.com.

Informationen zu SpaceIQ:

SpaceIQ macht Ihre Arbeitsplätze intelligenter und verbessert die Mitarbeitererfahrung. Wenn Sie eine zentralisierte datengestützte Plattform benötigen, um fundiertere Entscheidungen in Bezug auf Ihre Immobilie zu treffen, dann sind wir für Sie da. Wenn Sie eine produktivere und effizientere Arbeitsumgebung planen und verwalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Und wenn Sie Ihren Mitarbeitern eine reibungslose Erfahrung bieten wollen, damit diese ihr Bestes geben können, dann sind wir ebenfalls Ihr Ansprechpartner. Unsere Mission ist es, Unternehmen jeder Größe zu helfen, ihr volles Potenzial zu erreichen, indem wir großartige Arbeitsplätze schaffen, mit denen passenden Fachkräfte gewonnen und gebunden werden können, die für das Wachstum und den Erfolg des Unternehmens nötig sind. Bitte besuchen Sie www.spaceiq.com.

Informationen zu Thoma Bravo:

Thoma Bravo ist eine der größten Private-Equity-Firmen der Welt mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 78 Milliarden USD (Stand: 31. März 2021). Die Firma investiert in wachstumsorientierte, innovative Unternehmen, die im Software- und Technologiesektor tätig sind. Thoma Bravo nutzt die profunde Branchenexpertise und die bewährten strategischen und operativen Fähigkeiten des Unternehmens und arbeitet mit seinen Portfoliounternehmen zusammen, um operative Best Practices zu implementieren, Wachstumsinitiativen voranzutreiben und wertsteigernde Akquisitionen zu tätigen, die darauf abzielen, Umsatz und Gewinn zu steigern. In den letzten 20 Jahren hat die Firma mehr als 300 Unternehmen mit einem Unternehmenswert von über 85 Milliarden USD erworben. Die Firma hat Büros in Chicago, Miami und San Francisco. Weitere Informationen finden Sie unter thomabravo.com.

Informationen zu JMI Equity:

JMI Equity ist eine Wachstumsbeteiligungsgesellschaft, die sich auf Investitionen in führende Softwareunternehmen spezialisiert hat. JMI wurde 1992 gegründet und hat in über 155 Unternehmen in seinen Zielmärkten investiert, über 105 Exits erfolgreich abgeschlossen und mehr als 6 Milliarden USD an zugesagtem Kapital aufgebracht. JMI arbeitet mit außergewöhnlichen Management-Teams zusammen, um deren Unternehmen zu Branchenführern auszubauen. Weitere Informationen finden Sie unter www.jmi.com.

Original-Content von: iOFFICE; SpaceIQ übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

iOFFICE und SpaceIQ schaffen branchenweit umfassendstes Portfolio für Arbeitsplatzerfahrung und Asset-Management-Lösungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.