AUTOCRYPT erscheint auf Forbes Asias erster „100 to Watch“-Liste

25.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Der führende Anbieter von Cybersicherheit für autonome Fahrzeuge, AUTOCRYPT, wurde in die erste „100 to Watch“-Liste von Forbes Asia aufgenommen. Die neu eingeführte Liste hebt namhafte und aufstrebende Startups im asiatisch-pazifischen Raum hervor. AUTOCRYPT war als einziger Cybersicherheitsanbieter auf der Liste vertreten.

Immer mehr vernetzte und autonome Fahrzeuge (CAVs) sind auf den Straßen unterwegs und verdeutlichen, wie wichtig die Cybersicherheit ist. Sie ist eine Grundvoraussetzung für eine breitere Akzeptanz dieser neuen Technologie und für deren sicheren Einsatz. Die Lösungen von AUTOCRYPT decken das gesamte Ökosystem der vernetzten Fahrzeuge ab. Sie sichern nicht nur das Fahrzeug selbst, sondern auch Ladepunkte und Netzwerke, Flottenmanagement-Lösungen sowie V2X-Kommunikation (Vehicle-to-Everything). Die Sicherheitslösungen von AUTOCRYPT sind derzeit auf über 5.000 Kilometern intelligenter Straßen und Autobahnen im Einsatz. Mehrere namhafte Hersteller benutzen die firmeneigene Technologie, um eine sichere Kommunikation für Fahrzeuge und Ladesysteme zu gewährleisten.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass wir in diese erste Liste ihrer Art aufgenommen wurden. Die technologische Entwicklung autonomer Fahrzeuge macht aktuell riesige Fortschritte, und daher ist Sicherheit heute notwendiger denn je. Die Gesetzgebung beginnt zu folgen und führt Vorschriften und Normen für die Cybersecurity in der Automobilindustrie ein, und die Nachfrage ist sprunghaft angestiegen“, so Daniel ES Kim, CEO und Mitbegründer von AUTOCRYPT. Er fuhr fort: „Wir tun unser Bestes, um diese Nachfrage zu befriedigen, aber wir machen es uns auch zur Aufgabe, Führungskräfte und Experten in dieser Branche zu inspirieren und aufzuklären. Wir hoffen, dass unsere Präsenz auf dieser Liste der 100 hoffnungsträchtigsten Unternehmen hervorhebt, welche Arbeit geleistet wird, um die Cybersicherheit nicht nur für Fahrzeuge, sondern für das gesamte Mobilitäts-Ökosystem in den Vordergrund zu rücken.“

AUTOCRYPT sorgte Anfang dieses Jahres für Schlagzeilen, als es insgesamt 15 Millionen US-Dollar von Großinvestoren aufbrachte, um in seine weltweite Expansion zu investieren. Vor kurzem eröffnete das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland und den USA und leitete Kooperationsprojekte mit nordamerikanischen und europäischen Fahrzeugherstellern und Tier-1-Zulieferern ein. AUTOCRYPT bietet Sicherheitslösungen an, die den verschiedenen Normen für Fahrzeuge weltweit gerecht werden, und ermöglicht so eine unkomplizierte und einfache Interoperabilität.

Weitere Informationen zu AUTOCRYPT und seinen Sicherheitslösungen finden Sie unter www.autocrypt.io oder schreiben Sie uns unter global@autocrypt.io

Pressekontakt:

Esther Jeohn
+82-82221256548

Original-Content von: AUTOCRYPT übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AUTOCRYPT erscheint auf Forbes Asias erster „100 to Watch“-Liste

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.