Studie bestätigt, dass Viraleze antivirales Nasenspray Schutz gegen SARS-CoV-2 im Challenge-Modell bietet

24.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Melbourne, Australien (ots/PRNewswire) – Das Biotech-Unternehmen Starpharma aus Melbourne hat die Veröffentlichung neuer Daten bekannt gegeben, die die Fähigkeit seines antiviralen Nasensprays Viraleze zum Schutz gegen SARS-CoV-2 in einem Tiermodell für eine SARS-CoV-2-Infektion[1] belegen. Viraleze, das nasal verabreicht wurde, reduzierte die Viruslast in den Lungen und der Luftröhre von Tieren, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert waren, um mehr als 99,9 % im Vergleich zur Kochsalzlösung in der Kontrollgruppe.

Die Ergebnisse, die in der Fachzeitschrift Viruses in einer Sonderausgabe mit dem Titel Medical Interventions for Treatment and Prevention of SARS-CoV-2 Infections (https://www.mdpi.com/1999-4915/13/8/1656) veröffentlicht wurden, sind eine weitere Bestätigung für Viraleze gegen SARS-CoV-2.

Der antivirale Wirkstoff in Viraleze, SPL7013, hat bereits in vitro eine starke antivirale und viruzide Aktivität bei mehreren Varianten von SARS-CoV-2 gezeigt, einschließlich der Inaktivierung von >99,9 % der Delta-Variante.

Viraleze wurde für die Anwendung in der Nasenhöhle entwickelt, um die Exposition gegenüber Atemwegsviren, einschließlich SARS-CoV-2, zu verringern. Das Produkt ist für den Verkauf in Europa und Indien zugelassen und in bestimmten Märkten online über www.viraleze.co erhältlich.

Globale Daten zeigen, dass Impfstoffe gegen Covid-19 sehr wirksam sind, um Krankenhausaufenthalte und Todesfälle zu verhindern, dass aber auch geimpfte Personen infiziert werden und das Virus ausscheiden können. Ergänzende Maßnahmen wie Viraleze könnten zur Verringerung der Viruslast an der primären Stelle der Erstinfektion eingesetzt werden und könnten auch hilfreich sein, um die Ausscheidung des infektiösen Virus zu verringern.

Für die jüngste Studie, die am Scripps Research Institute durchgeführt wurde, wurde ein humanisiertes SARS-CoV-2-Mausmodell verwendet, das von der WHO empfohlen wird. Die Ergebnisse zeigen, dass die nasale Verabreichung von Viraleze die SARS-CoV-2-Viruslast in den Atemwegen, im Blut und in anderen Organen der mit Viraleze behandelten Tiere signifikant reduziert.

Die beeindruckende Schutzwirkung von Viraleze in diesem SARS-CoV-2-Tiermodell steht im Einklang mit der zuvor berichteten viruziden Aktivität von SPL7013[2], die eine starke antivirale Aktivität bei mehreren Atemwegsviren und mehreren Varianten von SARS-CoV-2 zeigt.

Dr. Jackie Fairley, CEO von Starpharma, sagte: „In dieser Studie war Viraleze in einem etablierten SARS-CoV-2-Tiermodell für Coronavirus-Infektionen hochgradig schützend gegen SARS-CoV-2. Diese Ergebnisse liefern überzeugende Daten, die den Nutzen eines Breitspektrum-Nasensprays wie Viraleze zur potenziellen Verringerung der Exposition gegenüber dem SARS-CoV-2-Virus in den Atemwegen und anderen Organen belegen. Einer der potenziellen Vorteile von Viraleze ist seine Fähigkeit, die Viruslast in den Atemwegen deutlich zu reduzieren, was sowohl die Übertragbarkeit des Virus auf andere als auch den Schweregrad der Erkrankung verringern könnte.

  [1] Für die Studie wurde das K18-hACE2-Mausmodell verwendet, ein in vivo humanisiertes  Mausmodell, das den humanen Angiotensin-Converting-Enzym-Rezeptor (hACE2) exprimiert, den  Rezeptor, der von SARS-CoV-2 zur Infektion von Zellen in der menschlichen Nasenhöhle und den  Atemwegen genutzt wird.
 [2] Paull, J.R.A. et al. Virucidal and antiviral activity of astodrimer sodium against  SARS-CoV-2 in vitro (2021). Antiviral Research.  https://doi.org/10.1016/j.antiviral.2021.105089  

Pressekontakt:

Grant Titmus
grant@sumitmedia.com.au
+61-419-388-161

Original-Content von: Starpharma übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Studie bestätigt, dass Viraleze antivirales Nasenspray Schutz gegen SARS-CoV-2 im Challenge-Modell bietet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.