Sportec – Neuer Markenauftritt für den Hightech Fahrzeugoptimierer mit Racing-DNA

20.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Höri ZH (ots) – Sportec kommt mit komplett neuem Gesamtauftritt aus der Sommerpause zurück. Der Fahrzeug- und Leistungsoptimierer mit Sitz in Höri ZH ist in der Schweiz seit 1997 im Bereich der modernen Fahrzeugoptimierung tätig. Sportec blickt auf eine Historie von mehrfach ausgezeichneten Eigenentwicklungen und Weltrekorden im Bereich der Leistungssteigerung zurück.

Das Rebranding folgt nun einem Wechsel in der Führungsebene: Im Jahr 2020 trat Gregor Burkard als neuer Eigentümer und Geschäftsführer in die Unternehmung ein. Die Fahrtrichtung unter Burkard ist klar: „Bei Sportec beginnt eine neue Ära“ – der selbst langjährige Sportec-Kunde sagt, dass der neue Markenauftritt ein Spiegel für die aufregenden Veränderungen ist, die sich intern zusammen mit den langjährigen und kompetenten Mitarbeitern des Unternehmens ergeben.

„Meine Vision ist es, Sportec zu einem führenden Schweizer Anbieter in den Bereichen Motorsport, Leistungssteigerung, Fahrzeugumbauten und klassischen Porsches zu machen.“ Neben dem Hauptaugenmerk der Optimierung sowie dem Komplettumbau von Porsche und Audi Fahrzeugen mit Rennsport-Charakter wird auch auf Klassiker grossen Wert gelegt. Mit „Sportec Classics“ erhält die Klassikabteilung, die sich neben kompletten Neu- und Umbauten von Porsches auch auf Restaurationen und Wartung spezialisiert, ebenfalls ein eigenes Label.

Auch der Rennsport hat bei Sportec Tradition: Das hauseigene Rennteam, das vor Kurzem den Routinier Marcel Fässler als Teammanager verpflichten konnte, erhält mit „Sportec Racing“ ebenfalls ein neues Gewand – und erste Erfolge stellen sich bereits ein: So konnte man sich den Sieg der Fanatec GT2 European Series in der AM-Klasse dieses Jahr bereits vorzeitig sichern. Mit dem Team rund um Christoph Ullrich holt sich Sportec dank einem überzeugenden Resultat in Spa den Gesamtsieg in der Serie und setzt damit ein wichtiges Zeichen für die Zukunft. Im Weiteren ist Sportec als einziger Bezugsort für den Vertrieb der neuen KTM GTX- und GT2-Modelle in der Schweiz und Liechtenstein positioniert.

Wer sich einen Einblick in die vielseitige Welt von Sportec verschaffen möchte, hat schon am 11. September Gelegenheit dazu. Sportec öffnet seine Tore für einen Open House Day, bei dem man sich die exklusiven Projekte, den Prüfstand und das Team persönlich anschauen und kennenlernen kann und somit keine Frage zum Thema Leistungsoptimierung unbeantwortet bleibt.

Neue Sportec Website: https://sportec.ch

Trackdays und Motorsport bei Sportec Racing: https://sportec.ch/de/mit-sportec-auf-der-rennstrecke

Alles zum Thema Leistungssteigerung: https://sportec.ch/de/leistungssteigerung

Sportec Full-Perfomance Umbauten: https://sportec.ch/de/sportec-fahrzeuge

Dienstleistungen rund um Sportec Classics: https://sportec.ch/de/dienstleistungen-klassiker

Pressekontakt:

Gregor Burkard
Sportec AG
Hofstrasse 17
8181 Höri b. Bülach
Switzerland
gregor.burkard@sportec.ch

Phone: +41 43 411 43 00

Original-Content von: Sportec AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Sportec – Neuer Markenauftritt für den Hightech Fahrzeugoptimierer mit Racing-DNA

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.