Sai Life Sciences eröffnet eine neue Anlage für Forschungsbiologie in seinem integrierten F&E-Campus in Hyderabad, Indien

19.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Hyderabad, Indien (ots/PRNewswire) – Sai Life Sciences, ein weltweit führendes Auftragsforschungs-, Entwicklungs- und Produktionsunternehmen (CRO-CDMO), hat heute die Eröffnung einer neuen Biologie-Einrichtung in seinem integrierten F&E-Campus in Hyderabad, Indien, bekanntgegeben. Die Einrichtung ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, sich als differenzierter Akteur in der Entdeckungsbiologie zu positionieren.

Krishna Kanumuri , CEO und Managing Director von Sai Life Sciences, sagte bei der Bekanntgabe: „Die neue Einrichtung markiert den Höhepunkt einer Reise, die wir vor zwei Jahren begonnen haben, um durch ein integriertes Liefermodell in Boston und Hyderabad einen differenzierten Wert für unsere Forschungskunden zu schaffen. Indem wir die besten Talente, Technologien, ergänzende Dienstleistungen und Effizienz zusammenbringen, sind wir zuversichtlich, unseren Kunden einen einzigartigen Mehrwert zu bieten, und sind sehr daran interessiert, integrierte Discovery-Mandate in großem Umfang zu übernehmen

Die Fortsetzung des aggressiven Wachstums des Unternehmens in BiologiedienstleistungenDie neue, hochmoderne Anlage beherbergt erweiterte in-vitro- und in-vivo-Biologiedienste , DMPK, Toxikologie und ein Vivarium. Die Einrichtung erweitert sowohl die Fähigkeiten als auch die Kapazitäten des Unternehmens, um hochmoderne Plattformen und Technologien für die Beschleunigung integrierter Arzneimittelforschungsprogramme einzusetzen.

Integriertes Liefermodell Boston-Hyderabad

Sai Life Sciences hat seine Kapazitäten im Bereich Biologie kontinuierlich ausgeweitet, um sein starkes Fundament in medizinischer Chemie, DMPK und Toxicologiezu ergänzen und seine Kunden entlang des gesamten Prozesses der Arzneimittelforschung von Target-Identifizierung und -Validierung bis zum Einreichen des IND zu unterstützen. Das Unternehmen eröffnete letztes Jahr seine erste internationale F&E-Einrichtung mit einem Biologielabor in Boston, USA. Das Boston Biology Lab ist darauf ausgelegt, für Start-up- und Biotech-Unternehmen in der Region biologische Dienstleistungen zu erbringen, um den Bedarf an individuellen biologischen Forschungsmöglichkeiten zu decken.

Das integrierte Liefermodell für Biologie zielt darauf ab, den Kunden eine optimale Lösung in Bezug auf Fachwissen, Geschwindigkeit und Kosten zu bieten. Bei diesem Modell werden kritische Sondierungsarbeiten, die eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden erfordern, im Labor in Boston durchgeführt, und anschließend werden etablierte Tests zur Erhöhung des Durchsatzes nach Hyderabad verlagert. Ein nahtloser und schneller Technologietransfer zwischen den Standorten wird durch eine einheitliche globale Organisation und eine passende Infrastruktur an beiden Standorten erreicht. Ermutigt durch den anfänglichen Erfolg des integrierten Modells Boston-Hyderabad plant das Unternehmen, seine Kapazitäten an beiden Standorten in den kommenden Monaten zu erweitern.

Die Forschungsdienstleistungen des Unternehmens unterstützen eine Vielzahl von Innovationsfirmen auf der ganzen Welt, Start-ups ebenso wie große Pharmaunternehmen, und decken vielfältige Therapiefelder ab, einschließlich Onkologie, CNS, antivirale Wirkstoffe und Entzündungshemmer. Mit großer Erfahrung in dauerhaften Kundenbeziehungen von durchschnittlich mehr als 10 Jahren hat Sai Life Sciences über 35 Programme in verschiedenen klinischen Phasen (IND bis Phase III) mit einer durchschnittlichen Durchlaufzeit von, Hit/Lead zum Kandidaten, von 18 Monaten vorangebracht.

Die neue Anlage ist der Höhepunkt der Bemühungen des Unternehmens, seine Forschungs-, Früh- und Spätphasenentwicklungs- und klinischen Versorgungskapazitäten auf einem einzigen 13 Hektar großen Campus zu vereinen, auf dem über 1000 Wissenschaftler untergebracht sind, um einen integrierten Mehrwert in großem Maßstab zu schaffen.

Informationen zu Sai Life Sciences

Sai Life Sciences ist ein cRO-CDMO mit umfassendem Service das weltweit mit innovativen Pharma- und Biotech-Unternehmen zusammenarbeitet, um die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung komplexer kleiner Moleküle zu beschleunigen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten liefert Sai Life Sciences seinen kleinen, mittelgroßen und Großkunden, auch aus der Biotechnologie, hochwertige und kosteneffiziente Lösungen. Heute beschäftigt das Unternehmen über 2200 Mitarbeiter an seinen Standorten in Indien, Großbritannien und den USA https://www.sailife.com

Logo https://mma.prnewswire.com/media/1044186/Sai_Life_Sciences_Logo.jpg

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1597144/Sai_Life_Sciences_Biology_Block.jpg

Original-Content von: Sai Life Sciences übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Sai Life Sciences eröffnet eine neue Anlage für Forschungsbiologie in seinem integrierten F&E-Campus in Hyderabad, Indien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.