Zoomlions intelligentes 5G-Turmkran-Fernsteuerungssystem absolviert weltweit seine erste Hebeaufgabe

18.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Zhengzhou, China (ots/PRNewswire) – Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. („Zoomlion“; 1157.HK) hat am 25. Juni in Zhengzhou, China, sein 5G-Fernsteuerungssystem für Turmdrehkrane (das „System“) erfolgreich vorgeführt und seine erste Hebung beim Bau der Zhengzhou Jiangshan School abgeschlossen.

Das ferngesteuerte und intelligente System wurde auf der Grundlage des unbemannten Turmdrehkranprojekts von Zoomlion und mit Unterstützung der fortschrittlichen 5G-Technologie von Henan Telecom entwickelt. Das System ermöglicht eine intelligente Fernsteuerung, die den bisherigen Betrieb in großer Höhe oder am Boden ersetzt. Es hat die Lücke im Bereich des intelligenten Fernhubes von Turmdrehkränen geschlossen, die Restaurierung von Turmdrehkränen gefördert, die Bauweise geändert, die Arbeitsumgebung des Bedieners verbessert und die Arbeitsintensität verringert, um die persönliche Sicherheit zu gewährleisten.

Das System besteht aus vier hochmodernen Systemen:

- Rundum-Videoüberwachungssystem: Es ermöglicht eine Rundum- und Mehrwinkelüberwachung der Kranbewegung und der Umgebung (einschließlich toter Winkel), was den Bedienungskomfort verbessert und die Sicherheit auf der Baustelle gewährleistet;  - Visualisiertes intelligentes Verfolgungssystem des Turmdrehkranhakens: Dieses System, das aus Infrarotkameras und digitalen Messgeräten besteht, verbessert die Hebegenauigkeit und reduziert effektiv versteckte Sicherheitsrisiken während des Hebevorgangs;  - Digitales Turmkran-Statusüberwachungssystem: Die verschiedenen Sensoren können alle Parameter wie Auslegerhöhe, Windgeschwindigkeit, Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen und anzeigen und können den Bewegungspfad vorhersagen, um Gefahren zu vermeiden und die Sicherheit des Bedieners zu schützen;  - Kollisionsschutz und intelligentes Abfertigungssystem: Es nutzt die geringe Latenzzeit und Stabilität des 5G-Netzes, verwendet binokulare Kameras und kombiniert KI- und Computer-Vision-Technologien, um eine Hinderniserkennung innerhalb von 10 Metern um den Haken zu erreichen. 

Angetrieben von Zoomlions „Produkt 4.0A“-Strategie hat das Unternehmen die 5G-Technologie erfolgreich bei Turmdrehkränen, Kränen, Pumpwagen und Baggern sowie bei der intelligenten Aufrüstung der Produktionslinien und intelligenten Fabriken des Unternehmens eingesetzt.

In Zukunft wird Zoomlion unablässig mit führenden 5G-Unternehmen zusammenarbeiten, um seine digitale Transformation und Modernisierung zu beschleunigen, um intelligente Fabriken von Weltrang aufzubauen und intelligente Upgrades seiner Produkte weiter zu fördern.

Informationen zu Zoomlion

Das 1992 gegründete Unternehmen Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co, Ltd. (1157.HK) ist ein Unternehmen, das hochwertige Ausrüstungen herstellt und technische Maschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Finanzdienstleistungen integriert. Das Unternehmen vertreibt heute 568 Spitzenprodukte aus 70 Produktlinien, die 11 wichtige Kategorien abdecken.

Weiterführende Links

www.zoomlion.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1595978/image_1.jpg

Pressekontakt:

Tian Zhang
925769034@qq.com
+86-731-8892-3810

Original-Content von: Zoomlion übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Zoomlions intelligentes 5G-Turmkran-Fernsteuerungssystem absolviert weltweit seine erste Hebeaufgabe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.