Velocity Clinical Research verstärkt das Managementteam im Zuge der europäischen Expansion

12.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Durham, North Carolina (ots/PRNewswire) – Velocity Clinical Research („Velocity“), die weltweit größte integrierte Organisation für klinische Prüfzentren, hat heute bekannt gegeben, dass sie ihr Managementteam im Zuge ihrer europäischen Expansion verstärkt hat.

Schwergewichte der pharmazeutischen Industrie haben sich dem Team angeschlossen, darunter Dominic Clavell, Executive Vice President, Europe, Erin Williams, Vice President, Contracts and Regulatory und Charles-Hubert Devaux, Senior Director, Patient Recruitment.

Dr. G. Paul Evans, Chief Executive und Präsident von Velocity Clinical Research, sagte: „Velocity erschließt eine neue Kategorie von Pharmadienstleistungen. Die Landschaft der klinischen Prüfzentren wird sich in den nächsten 12 Monaten stark verändern, und Velocity ist gut aufgestellt, um von dieser Marktkonsolidierung zu profitieren.

„Wenn US-Unternehmen versuchen, nach Europa zu expandieren, tun sie dies in der Regel aus der Ferne und versuchen, ihre Geschäfte von den USA aus zu verwalten. Wir brechen die Form, indem wir unsere Mitarbeiter vor Ort einsetzen.“

Dominic Clavell kommt zu Velocity, um das europäische Geschäft zu leiten, nachdem er eine glänzende Karriere in einigen der weltweit führenden klinischen Forschungsorganisationen, Standortmanagementorganisationen und Pharmaunternehmen wie Parexel, IQVIA, Synexus und Novartis hinter sich hat.

Dominic Clavell, Executive Vice President, Europe, kommentierte: „Die Erfahrungen mit COVID haben die Einstellung in Europa gegenüber kommerzieller klinischer Forschung deutlich verändert, weshalb diese Expansion in Europa zur rechten Zeit kommt. Wir sind uns bewusst, dass Europa aufgrund der Strukturen des öffentlichen Gesundheitswesens andere Herausforderungen stellt als die Vereinigten Staaten, weshalb eine physische Präsenz auf dem Kontinent von größter Bedeutung ist.“

Gleichzeitig verstärkt Velocity sein Führungsteam in den USA, da sich das Unternehmen nach dem Verkauf an GHO Capital im April dieses Jahres auf seine nächste Wachstumsphase vorbereitet.

Erin Williams wechselt als Vice President of Regulatory and Site Contracting von Parexel, wo sie als Global Head of Site Contracting tätig war, zu Velocity und war zuvor in der gleichen Funktion für PPD tätig. Williams kommentierte: „Die Beschleunigung des Studienbeginns ist der Schlüssel, um klinische Studien zu beschleunigen und Medikamente schneller auf den Markt zu bringen. Der integrierte Charakter des Velocity-Standortmodells versetzt uns in eine einzigartige Position, um dies voranzutreiben, indem wir zum Beispiel einen einzigen Standortvertrag anbieten, unabhängig davon, wie viele Standorte wir nutzen.“

Der neu ernannte Senior Director of Patient Recruitment, Charles-Hubert Devaux, war zuvor bei Clinical Trial Media, einem Anbieter von digitaler Patientenrekrutierung, und davor bei Clariness tätig. Er sagte: „Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen aus früheren Positionen in Frankreich und Deutschland zu einem entscheidenden Zeitpunkt für die europäische Strategie von Velocity einzubringen. Die vergangenen 12 Monate haben gezeigt, wie wichtig es ist, die Patientenrekrutierung für Studien zu beschleunigen, zumal die Industrie hervorragende Arbeit geleistet und Hunderttausende von Menschen für COVID-Impfstoffstudien rekrutiert hat. Aber es gibt noch viel zu tun. Wir müssen als Branche besser werden, wenn es darum geht, Minderheiten anzusprechen, und ich freue mich darauf, diese Aufgabe für Velocity zu übernehmen.“

Velocity hat seinen Hauptsitz in Durham, North Carolina, und betreibt 18 eigene Standorte in 12 US-Bundesstaaten. Das Unternehmen bedient Kunden aus der biopharmazeutischen Industrie und Auftragsforschungsinstitute (CRO), die in erster Linie klinische Studien der Phasen II und III zur Unterstützung ihrer weltweiten Arzneimittelentwicklungsprogramme durchführen. In nur drei Jahren hat Velocity mit über 200 biopharmazeutischen Kunden zusammengearbeitet, darunter alle Top-10-Pharmasponsoren, und seine Standorte haben zusammen über 5.500 klinische Studien durchgeführt.

Alle Velocity-Standorte sind über eine zentralisierte Infrastruktur und ein gemeinsames Technologie-Backbone vollständig integriert, was eine hervorragende Patientenerfassung und eine konsistente, qualitativ hochwertige Datenlieferung ermöglicht.

Hinweise an die Redaktion:

· Dominic Clavell (LinkedIn)

· Erin Williams (LinkedIn)

· Charles-Hubert Devaux (LinkedIn)

· Eine vollständige Liste der Websites von Velocity finden Sie auf der Website.

· Velocity verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Impfstoffe, Allgemeinmedizin, Neurologie, Dermatologie, Endokrinologie, Gastroenterologie und Frauengesundheit.

Informationen zu Velocity Clinical Research

Velocity Clinical Research mit Hauptsitz in Durham, North Carolina, ist ein führender Anbieter von integrierten Standorten für klinische Studien, der Kunden aus der biopharmazeutischen Industrie und Auftragsforschungsinstituten dabei hilft, die richtigen Patienten für ihre Studien zu finden. Das Unternehmen verfügt über 18 Standorte in 12 US-Bundesstaaten.

Bei allem, was wir tun, steht die Betreuung der Patienten im Mittelpunkt. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Betrieb von Studienzentren und mehr als 5500 abgeschlossenen Studien hat Velocity seine Strategien zur Patientenrekrutierung verfeinert und gleichzeitig den Schwerpunkt auf eine zeitnahe und zuverlässige Datenqualität gelegt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter https://velocityclinical.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1332237/1045132_Logo.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1592178/Velocity_Clinical_Research_team.jpg

Pressekontakt:

Katie Evans
kevans@velocityclinical.com
+44 7903 073 570

Original-Content von: Velocity Clinical Research übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Velocity Clinical Research verstärkt das Managementteam im Zuge der europäischen Expansion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.