SCOMPLER gewinnt europaweite Ausschreibung der AOK / Ein strategisches Betriebssystem für den AOK-Contentroom

12.08.2021 |  Von  |  Presseportal

München (ots) – Das Softwareunternehmen Scompler hat die Ausschreibung der AOK-Gemeinschaft für eine zentrale Content Plattform gewonnen. Das „Content Command Center“ der Münchner steuert künftig sämtliche Contents der Gesundheitskasse für die knapp 27 Millionen Versicherten auf Bundes- und Landesebene. Scompler konnte sich in einem europaweiten Verfahren durchsetzen und überzeugte vor allem mit dem strategischen Ansatz und der themenbasierten Content-Planung für alle bestehenden Kanäle online und offline. Damit will die AOK die Kommunikation der elf regionalen AOKs und die Kommunikation des AOK-Bundesverbandes besser synchronisieren und effizienter machen. Mit Scompler löst die AOK eine Vielzahl an Einzellösungen ab und vereint sowohl die strategische Themenstruktur wie auch das operative Publishing unter einer Oberfläche.

Zum Kern des neuen Content Command Centers der AOK gehören die Themenplanung sowie die Contentstrategie. Sie werden in Scompler ergänzt durch die Redaktionsplanung, die Content-Produktion, das direkte Publishing und das Social Media Community-Management. Weiterhin bildet die AOK mit Scompler alle Prozesse, Workflows und die Kollaboration ab, inklusive des Rechtemanagements für die AOK-Mitarbeitenden. Jede AOK hat vollen Zugriff auf alle Themen, Storys und Informationen und kann diese in seinem Verwaltungsgebiet somit vollumfänglich nutzen.

„Das gemeinsame Ziel der AOK-Gemeinschaft ist es, unsere Marke gemeinsame zur stärksten im Gesundheitswesen zu machen. Wir arbeiten im AOK-Contentroom mit Scompler und nutzen das System für die Themen- und Contentplanung, Workflowmanagement sowie Contentdistribution in digitalen Kanälen. In der Kombination mit Censhare, dem System für die Erstellung unserer Gesundheitsmagazine, haben wir die richtige Mischung aus Benutzerfreundlichkeit, Schnelligkeit und Funktionsvielfalt gefunden, die wir brauchen, um die komplexen Contenterstellungsprozesse professionell zu managen.“ – Steve Plesker; Geschäftsführer Markt und -Produkte beim AOK-Bundesverband

Detaillierte Informationen zu Scompler: https://scompler.com/ccc

Bildmaterial unter: https://www.aok-bv.de/aok/bundesverband/experten

Pressekontakt:

Ralf Bachmann
E-Mail: ralf.bachmann@scompler.com
Mobil: +49 1579 23 35 229

Original-Content von: Scompler Technologies GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

SCOMPLER gewinnt europaweite Ausschreibung der AOK / Ein strategisches Betriebssystem für den AOK-Contentroom

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.