Siniora Food Industries erzielte im ersten Halbjahr 2021 einen Nettogewinn von 4,05 Mio. JD (5,7 Mio. USD), ein Wachstum von 51,3 % gegenüber dem Vorjahr

06.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Amman, Jordan (ots/PRNewswire) – Siniora Food Industries PLC, der führende Fleischproduzent der Region, der Aufschnitt, Fleischkonserven und gefrorene Fleischprodukte herstellt, gab seine konsolidierten Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2021 bekannt. Siniora erzielte im ersten Halbjahr 2021 einen Nettogewinn von 4,05 Mio. JD (5,7 Mio. USD) gegenüber 2,68 Mio. JD (3,78 Mio. USD) im gleichen Zeitraum des Jahres 2020, ein Wachstum von 51,3 %. Der Umsatz belief sich im ersten Halbjahr 2021 auf 49,86 Mio. JD (70,3 Mio. USD), ein Wachstum von 49 % gegenüber dem Vorjahr.

In seiner Erklärung begründete der Vorsitzende von Siniora, Tarek Omar Aggad, die hervorragenden Ergebnisse des Unternehmens sowohl durch den Anstieg der Verkaufszahlen in allen seinen Filialen als auch mit der Übernahme der Marke Polonez in der Türkei vom März 2021. Der Umsatz von Polonez erreichte in den letzten vier Monaten 11,39 Mio. JD (16,06 Mio. USD). Darüber hinaus stieg der Absatz von Aufschnittprodukten auf dem jordanischen Markt weiter an: Insbesondere in den Sektoren Einzelhandel und HORECA wurde ein Wachstum von 75 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnetet. Diese Produkte wurden auch auf dem palästinensischen Markt gut angenommen. Im ersten Halbjahr 2021 erzielte Siniora dort einen Umsatz von 1,63 Mio. JD (2,3 Mio. USD) und festigte damit seine Marktposition in der Region.

Der CEO von Siniora Majdi Al Sharif lobte die Bemühungen aller Mitarbeiter des Unternehmens, durch die trotz der außergewöhnlichen Umstände im ersten Halbjahr 2021 diese exzellenten Ergebnisse erzielt werden konnten. In der zweiten Jahreshälfte 2021 wolle das Unternehmen seine Umsätze in der Region weiter steigern, seinen Marktanteil erhöhen und seine Marktposition auf dem türkischen Markt ausbauen, fügte Al Sharif hinzu.

Informationen zu Siniora

Siniora ist eine Aktiengesellschaft und ist an der Amman Stock Exchange (ASE: SNRA) notiert Das Unternehmens ist der Führende Hersteller von Fleischprodukten in der Region. Siniora stellt seine Produkte in vier hochmodernen Verarbeitungsbetrieben in Palästina, Jordanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei, die mit den neuesten Technologien ausgestattet sind, her. Weitere Informationen finden Sie unter www.siniorafood.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1589183/Siniora_Cold_Cuts.jpg

Original-Content von: Siniora Food Industries übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Siniora Food Industries erzielte im ersten Halbjahr 2021 einen Nettogewinn von 4,05 Mio. JD (5,7 Mio. USD), ein Wachstum von 51,3 % gegenüber dem Vorjahr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.