Yuyu Pharma unterzeichnet exklusiven Vertriebsvertrag mit Novartis Korea über die nationalen Vertriebsrechte für Lamisil®, Lescol® XL und Tegretol® in Korea

04.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Yuyu Pharma, ein pharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Korea, und Novartis Korea gaben heute bekannt, dass die Unternehmen eine Vereinbarung getroffen haben, in der Yuyu die exklusiven Vertriebsrechte für die folgenden verschreibungspflichtigen Medikamente in Korea erhält: Lamisil® zur Behandlung von Fußpilz, Lescol® XL zur Behandlung von Dyslipidämie und Tegretol® zur Behandlung von Epilepsie. Dieses Abkommen wird ab dem 1. August 2021 in Kraft treten.

„Wir glauben, dass Yuyu Pharma mit seinen Marketingkapazitäten und einem starken Compliance-System der ideale Partner ist. Diese Partnerschaft wird für beide Unternehmen von Vorteil sein und auch für die Patienten, die Zugang zu diesen bewährten Medikamenten benötigen“, erklärte Kyung-ryung Song, Head of Business Development & Licensing bei Novartis Korea.

Wonsang Yu, CEO von Yuyu Pharma, sagte: „Wir bei Yuyu betonen die Bedeutung guter Geschäftspraktiken und der Einhaltung von Vorschriften. Und wir glauben, dass Novartis Korea Yuyu aufgrund dieser Werte als Partner ausgewählt hat. Wir danken Novartis Korea dafür, dass sie uns diese wichtigen Produkte anvertraut haben und werden auch weiterhin die Bedürfnisse unserer Kunden und Patienten erfüllen.

Lamisil® Tablette ist ein verschreibungspflichtiges Medikament mit dem Wirkstoff Terbinafinhydrochlorid, das zur Behandlung von Fuß- und Körperpilz sowie von Pilzinfektionen der Finger- und Zehennägel eingesetzt wird.

Lescol® XL Retardtablette ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel mit nur einem Inhaltsstoff, der Fluvastatin-Natrium enthält. Lescol® XL verzögert das Fortschreiten der koronaren Atherosklerose bei Patienten mit primärer Hypercholesterinämie und koronarer Herzkrankheit, verringert das Risiko eines erneuten Herzinfarkts nach einer koronaren Intubation und reduziert die Hyperlipidämie.

Tegretol® ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, das Carbamazepin enthält und zur Behandlung von Epilepsie, Trigeminusneuralgie, manisch-depressiven Störungen und Schizophrenie eingesetzt wird. Die Tegretol®-Reihe besteht aus Tegretol® Filmtabletten mit langsamer Wirkstofffreisetzung, Tegretol® Tabletten und Tegretol® Sirup.

Pressekontakt:

Sean Yoon
hjyoon@yuyu.co.kr
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1586883/image1.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1392726/Yuyu_Pharma_Logo.jpg

Original-Content von: Yuyu Pharma übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Yuyu Pharma unterzeichnet exklusiven Vertriebsvertrag mit Novartis Korea über die nationalen Vertriebsrechte für Lamisil®, Lescol® XL und Tegretol® in Korea

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.