Doosan Robotics ernennt weltweit erfahrenen Geschäftsstrategen William (Junghoon) Ryu zum neuen CEO

04.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Doosan Robotics hat bekannt gegeben, dass William (Junghoon) Ryu zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt worden ist. Ryu tritt am 1. Juli 2021 in den Vorstand von Doosan Robotics ein und verlässt damit seine Rolle als VP des Corporate Strategy Office der Muttergesellschaft Doosan Group.

Nachdem er seine Führungsqualitäten und seinen Geschäftssinn bei der Doosan-Gruppe unter Beweis gestellt hat, wird von Ryu erwartet, dass er die technologische Zusammenarbeit mit den neuen Geschäftsbereichen der Muttergesellschaft verbessert und gleichzeitig mehr kundenorientierte Geschäfte initiiert, um kollaborative Roboteranwendungen zu erweitern und die Robotertechnologie voranzutreiben.

„Ich fühle mich geehrt, die Führungsrolle bei Doosan Robotics zu übernehmen und gemeinsam mit dem unglaublichen Team die Innovation und das Wachstum des Unternehmens voranzutreiben, um die Nummer eins in der Robotikbranche zu werden“, sagte Ryu. „Doosan Robotics ist ein junges und aufstrebendes Unternehmen. Ich freue mich auf agilere Praktiken, um den Service für unsere Kunden auf dem Markt mit halsbrecherischen Veränderungen zu beschleunigen.“

Bevor er zu Doosan Robotics kam, war Ryu über 20 Jahre lang erfolgreich in wichtigen Unternehmensfunktionen tätig. Darunter Finanzen, Strategie, Marketing und Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Zu Beginn seiner Tätigkeit Jahr 2007 als interner Unternehmensberater bei der Doosan-Gruppe, war er an Unternehmensakquisitionen beteiligt sowie wirkte er maßgeblich am Integrationsprozess nach dem Zusammenschluss der Tochtergesellschaften von Doosan mit. Darüber hinaus arbeitete er in allen Tochtergesellschaften, an der Entwicklung neuer Produkte sowie am Markteintritt, während er gleichzeitig Anstrengungen zur Erreichung operativer Spitzenleistungen initiierte. Als er zum Vertriebsleiter von Doosan Infracore wurde, beaufsichtigte Ryu die gesamten Marktkanäle für Baumaschinen in China. In den letzten fünf Jahren leitete er die Doosan-Gruppe in die nächste Ära der Innovation ein, indem er neue Geschäftsfelder wie Robotik, Drohnen und Logistiklösungen ins Leben rief und maßgeblich vorantrieb.

Ryu hat einen Studienabschluss im Fach Betriebswirtschaftslehre von der Sogang University in Seoul sowie einen MBA von der University of Michigan.

Informationen zu Doosan Robotics

Doosan Robotics wurde 2015 von der Doosan Group gegründet und entwickelt Technologien für die nächste Generation der Fertigung. Die Doosan Group wurde 1896 gegründet und ist eines der ältesten und größten Unternehmen in Südkorea, das sich auf Maschinen, Anlagenbau und Materialkomponenten spezialisiert hat. Die Gruppe verfügt über 25 Tochtergesellschaften und 114 globale Einheiten weltweit, die im Jahr 2020 einen Umsatz von 15 Milliarden US-Dollar erwirtschaften werden. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter https://www.doosanrobotics.com/en/

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1582179/Doosan_Robotics_CEO.jpg

Pressekontakt:

Vanessa Lee
+82-2-2022-8269
vanessa.lee@edelman.com

Original-Content von: Doosan Robotics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Doosan Robotics ernennt weltweit erfahrenen Geschäftsstrategen William (Junghoon) Ryu zum neuen CEO

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.