Adagio Medical berichtet über 85 % Vorhofflimmerfreiheit nach 12 Monaten nach einem einzigen Ablationsverfahren bei Patienten mit persistierendem Vorhofflimmern und stellt die neuesten Entwicklungen der Pulsed Field Cryoablationstechnologie vor

04.08.2021 |  Von  |  Presseportal

Laguna Hills, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Adagio Medical, Inc., ein führender Innovator im Bereich der Katheterablationstechnologien für Vorhofflimmern (AF) und ventrikuläre Tachykardie (VT), gab auf der Jahrestagung 2021 der Heart Rhythm Society die Ergebnisse seiner prospektiven multizentrischen CryoCure-2-Ultra-Niedertemperatur-Kryoablation (ULTC) bei Patienten mit Vorhofflimmern bekannt. Die bahnbrechende Präsentation zu den klinischen Studien wurde von Dr. Tom De Potter, MD, Associate Director, Cardiovascular Center Department of Cardiology, Electrophysiology Section am Cardiovascular Center OLV Hospital, Aalst, Belgien, im Namen der CryoCure-2-Prüfer gehalten. An der Studie nahmen 79 Patienten teil, von denen 45 an persistierendem Vorhofflimmern mit einer durchschnittlichen Dauer von mehr als drei (3) Jahren ab der ersten Diagnose litten. Nach 12 Monaten lag die Freiheit von Vorhofflimmern nach einem einzigen Eingriff bei 82 %, mit einer Komplikationsrate von 1,5 % bei der Verwendung neuerer Generationen der ULTC-Technologie. Bei Patienten mit persistierendem Vorhofflimmern lag die AF-Freiheit bei 85 %.

„Wir freuen uns zu sehen, dass eine komplette Ablation von persistierendem Vorhofflimmern, die im EP-Labor von einem Elektrophysiologen mit nur einem Katheter durchgeführt wird, bessere Ergebnisse erzielt als logistisch komplexere Verfahren“, sagte Dr. De Potter.

„Das mit dem CE-Zeichen zugelassene iCLASTM-Kryoablationssystem ist in Europa im Handel und ist auch Teil einer laufenden IDE-Studie der FDA in den USA (NCT # 04061603) für persistierendes Vorhofflimmern“, sagte Olav Bergheim, Präsident und CEO von Adagio Medical. „ULTC ist eine Plattformtechnologie, die als Grundlage für das breitere Produktportfolio von Adagio dient. Wir haben kürzlich den Beginn der Studie bei Patienten mit monomorpher VT bekannt gegeben und verfolgen aktiv die gepulste Feldkryoablation (PFCA), die ULTC- und gepulste Feldablationstechnologien (PFA) kombiniert.“

„Es gibt eine einzigartige physiologische Synergie zwischen der Kryoablation bei ultraniedriger Temperatur und der gepulsten Feldablation“, sagte Dr. Atul Verma, MD, FRCPC, Direktor der Arrhythmieabteilung am Southlake Regional Health Centre in Newmarket, Ontario, Kanada, und außerordentlicher Professor an der Universität Toronto. „Die Technologie von Adagio ermöglicht die Kombination dieser beiden Modalitäten mit einem einzigen Katheter- und Konsolensystem. Auf dieser HRS-Tagung berichteten wir über frühe präklinische Daten, die darauf hindeuten, dass die PFCA im Vergleich zur konventionellen PFA ohne die Erzeugung von Mikroblasen oder Skelettmuskelkontraktionen durchgeführt werden kann, und das sogar bei wesentlich höheren Energieniveaus. Der Ansatz von Adagio kann die Sicherheit und Wirksamkeit der laufenden PFA-Entwicklungen weiter verbessern.

Das PFCA-System von Adagio befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr in einer ersten Studie am Menschen getestet.

Informationen zu Adagio Medical

Adagio Medical, Inc. (www.adagiomedical.com) ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Laguna Hills, Kalifornien, das innovative Kryoablationstechnologien entwickelt, die kontinuierliche, lineare, transmurale Läsionen zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen, einschließlich paroxysmalem und anhaltendem Vorhofflimmern, Vorhofflattern und ventrikulärer Tachykardie, erzeugen. Adagio Medical, Inc. ist ein Portfoliounternehmen von Fjord Ventures.

Folgen Sie Adagio Medical auf:

- Twitter: @AdagioMedical - LinkedIn: www.linkedin.com/company/adagio-medical-inc-/ 

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1055883/Adagio_Medical_Logo.jpg

Pressekontakt:

Ilya Grigorov
igrigorov@adagiomedical.com

Original-Content von: Adagio Medical, Inc. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Adagio Medical berichtet über 85 % Vorhofflimmerfreiheit nach 12 Monaten nach einem einzigen Ablationsverfahren bei Patienten mit persistierendem Vorhofflimmern und stellt die neuesten Entwicklungen der Pulsed Field Cryoablationstechnologie vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.