Tejas Networks gibt eine strategische Investition von Panatone Finvest Limited, einer Tochtergesellschaft von Tata Sons Private Limited, für eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen bekannt

30.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Bengaluru, Indien (ots/PRNewswire) – – Panatone Finvest Limited macht ein offenes Angebot zum Erwerb von bis zu 26,0 % der Anteile in Übereinstimmung mit den SEBI-Übernahmebestimmungen

Tejas Networks (BSE: 540595) (NSE: TEJASNET) gab heute bekannt, dass es endgültige Vereinbarungen mit Panatone Finvest Limited („Panatone“), einer Tochtergesellschaft von Tata Sons Private Limited („TATA“), getroffen hat, die Folgendes beinhalten werden:

a) Vorzugszuteilung von 1,94 Crore Aktien zu einem Preis von 258 INR pro Aktie im Gesamtwert von 500 Crore INR;

b) Vorzugszuteilung von 3,68 Crore Optionsscheinen, die jeweils zur Zeichnung von 1 (einer) Aktie zu einem Ausübungspreis von 258 INR pro Aktie berechtigen, insgesamt 950 Crore INR, die von Panatone in einer oder mehreren Tranchen während des Zeitraums ab dem Datum der Zuteilung der Optionsscheine bis zum Ablauf von 11 (elf) Monaten ab dem Datum der Zuteilung der Optionsscheine ausgeübt werden können;

c) Vorzugszuteilung von 1,55 Crore Optionsscheinen, die jeweils zur Zeichnung einer (einer) Aktie zu einem Ausübungspreis von 258 INR pro Aktie berechtigen, insgesamt 400 Crore INR, die von Panatone in einer oder mehreren Tranchen während des Zeitraums ab dem Ablauf von 12 (zwölf) Monaten ab dem Datum der Zuteilung der Optionsscheine bis zum Ablauf von 18 (achtzehn) Monaten ab dem Datum der Zuteilung der Optionsscheine ausgeübt werden können;

d) Erwerb von bis zu 13 Lakh Aktien der Tejas Networks von bestimmten Mitarbeitern des Managements zu einem Preis von höchstens 258 INR pro Aktie, was insgesamt 34 Crore INR entspricht, vorbehaltlich der zwischen den Parteien vereinbarten Bedingungen und Konditionen;

Panatone und andere Unternehmen der Tata-Gruppe würden eine öffentliche Bekanntmachung zum Erwerb von bis zu 4,03 Crore Aktien von Tejas Networks machen, die 26,00% des entstehenden stimmberechtigten Kapitals in Übereinstimmung mit den SEBI-Übernahmevorschriften entsprechen.

Saurabh Agrawal, Executive Director von Tata Sons Private Limited, sagte zu dieser Transaktion: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Tejas Networks, Indiens führendem Telekommunikations- und Netzwerkunternehmen mit einer starken DNA in Forschung und Entwicklung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem sehr erfahrenen Management-Team von Tejas Networks und auf die Entwicklung eines umfassenden Angebots an weltweit wettbewerbsfähigen drahtgebundenen und drahtlosen Produkten.“

V Balakrishnan, Chairman von Tejas Networks, erklärte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Tata-Gruppe, die auf eine lange Tradition beim Aufbau äußerst erfolgreicher globaler Unternehmen zurückblicken kann. Diese Vereinigung bietet uns die notwendigen finanziellen Ressourcen, globale Beziehungen und ein starkes Ökosystem, um unser Geschäft zu innovieren und zu erweitern.“

Sanjay Nayak, CEO und Managing Director von Tejas Networks, erläuterte: „Wir haben das Privileg, Teil der Tata-Gruppe zu sein, die ein reiches Erbe als Indiens bekannteste und vertrauenswürdigste Geschäftsmarke hat. Tejas Networks wurde mit der Vision gegründet, von Indien aus ein globales Unternehmen für Telekommunikationsausrüstung der Spitzenklasse zu schaffen. Der Zusammenschluss mit der Tata-Gruppe wird die Verwirklichung dieser Vision beschleunigen und uns in die Lage versetzen, die großen Marktchancen zu nutzen, die sich uns bieten, um ein finanzstarkes globales Unternehmen mit einer vertrauenswürdigen Marke im Rücken aufzubauen. Ich bin fest entschlossen, dies zu einem Erfolg zu machen, und freue mich auf die nächste Etappe unserer Reise.“

Sanjay Nayak wird weiterhin als Managing Director und Chief Executive Officer Tejas Networks zusammen mit dem bestehenden Managementteam durch die nächste Wachstumsphase führen.

Die bevorrechtigte Zuteilung der Aktien und Optionsscheine wurde vom Vorstand von Tejas Networks genehmigt und die Transaktionen unterliegen der Zustimmung der Aktionäre und anderen üblichen Abschlussbedingungen und Genehmigungen.

Kotak Mahindra Capital Company Limited fungiert als Manager des offenen Angebots und Khaitan & Co als Rechtsberater für die Transaktion.

Wichtige Kontakte:

Weitere Informationen erhalten Sie bei Tejas Networks unter http://www.tejasnetworks.com oder kontaktieren Sie Investor Relations: ir@india.tejasnetworks.com

Mr. Santosh Kesavan skeshavan@india.tejasnetworks.com    Tel.: +91 80 41794600 

Panatone:

Harsha Ramachandra,

harsha.r@tata.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/826177/Tejas_Networks_Logo.jpg

Original-Content von: Tejas Networks Limited übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Tejas Networks gibt eine strategische Investition von Panatone Finvest Limited, einer Tochtergesellschaft von Tata Sons Private Limited, für eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.