Huawei gestaltet die Energiespeicherung im Versorgungsmaßstab für eine Zukunft mit erneuerbaren Energien neu

23.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Der Huawei FusionSolar Smart PV & Large Scale Energy Storage Global Virtual Summit 2021, der von Huawei organisiert und vom pv magazine moderiert wird, begann am 22. Juli. Die Veranstaltung brachte Vordenker der PV-Branche zusammen, um die neuesten Entwicklungen und Marktchancen im Bereich der Versorgungsenergiespeicherung zu diskutieren und zu erkunden, wie das intelligente String-Energiespeichersystem von Huawei Digital Power PV in Zukunft zu einer primären Energiequelle machen wird.

Huawei Digital Power verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung von Energiespeichern und hat bereits Lithiumbatterien mit einer Kapazität von mehr als 5 GWh ausgeliefert, die auf verschiedene Szenarien ausgerichtet sind, wie z. B. Solarkraftwerke im Versorgungsmaßstab, Anwendungen für Privathaushalte, Standortstromversorgung, Energie für Rechenzentren und andere.

In seiner Eröffnungsrede hob Dr. Fang Liangzhou, CMO bei Huawei Digital Power Technologies Co., Ltd. die Vision von Huawei Digital Power und die herausragenden Merkmale des intelligenten String-Energiespeichersystems hervor. Er merkte an: „Die Vision von Huawei Digital Power konzentriert sich auf die führende Digitalisierung der Stromversorgung für eine kohlenstofffreie Smart Society. Wir glauben, dass der Schlüssel zum Aufbau eines zukunftsorientierten Energiesystems auf der Basis erneuerbarer Energien in der Integration von digitalen und leistungselektronischen Technologien liegt.“

Laut Dr. Fang hat Huawei digitale und leistungselektronische Technologien in PV- und Energiespeichersysteme integriert und ein modulares Smart-String-Design entwickelt, das die Verwaltung des Energiespeichersystems durch die Optimierung auf Batteriepack- und Rack-Ebene verfeinert,um mehrere Herausforderungen zu bewältigen, die herkömmliche Energiespeichersysteme belasten . Die Optimierung auf Pack-Ebene verbessert die Lade- und Entladekapazität um 6 %, während die Optimierung auf Rack-Ebene eine weitere Verbesserung um 7 % bietet. Die innovative Architektur zur verteilten Wärmeableitung verlängert die Batterielebensdauer, und intelligente Technologien wie KI und Cloud-BMS werden eingesetzt, um die Systemsicherheit von reaktiv zu proaktiv weiterzuentwickeln.

„Die intelligente String-Energiespeicherlösung von Huawei erhöht die Entladekapazität, reduziert die Betriebs- und Wartungskosten, gewährleistet Sicherheit und Zuverlässigkeit und erreicht eine 20-prozentige Reduzierung der LCOS. „, sagte Chen Guoguang, Präsident von Huawei Smart PV, bei der virtuellen Veranstaltung. „Für unsere Solarkunden wollen wir ein komplettes Ökosystem aufbauen, eine End-to-End-Energielösung. Nicht nur bei der Energieerzeugung, sondern auch bei der Energiespeicherung und dem Verbrauch, was die LCOE weiter senkt und PV-Netzparität bis hin zu PV+Speicher-Netzparität ermöglicht.“

Mit den sinkenden Kosten für Energiespeicher und kontinuierlichen technischen Innovationen boomt der Markt für Energiespeicher im industriellen Maßstab weltweit, und es wird weiteres Wachstum erwartet. Sam Wilkinson, Director, Clean Technology and Renewables, IHS Markit, teilte seine Prognosen zum Energiespeichermarkt mit einem globalen Publikum. „Das Jahr 2021 markiert den Beginn einer sehr starken Wachstumsphase für die Branche. Wir gehen davon aus, dass sich die Branche in diesem Jahr mehr als verdoppeln wird und erstmals mehr als zehn Gigawatt installiert sein werden, was 28 Gigawattstunden (GWh) an Energiespeicherkapazität entspricht. Und dieses Wachstum kommt nicht nur von den großen etablierten Märkten, sondern auch von vielen kleineren, aufstrebenden Möglichkeiten“, so Wilkinson.

Jorge de Miguel, Head of Technical Advisory, Vector Renewables, stellte auf der Veranstaltung fünf großtechnische Anwendungen von Batterie-Energiespeichersystemen (BESS) vor und wies darauf hin, dass eine breite Palette von BESS-Dienstleistungen genutzt werden kann, um den Gesamtertrag von PV-Kraftwerken zu maximieren. Ein weiterer Redner, der die PV+ Energy Storage Lösung beleuchtete, war Felipe Hernandez, Geschäftsführer von FRV X & Engineering. Er wies darauf hin, dass es sowohl bei autonomen BESS- als auch bei hybriden PV- und Energiespeicherlösungen weltweit zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten gibt, und zeigte die verschiedenen Ebenen in den Wertschöpfungsketten beider Ansätze auf.

Darüber hinaus führte Hariram Subramanian, CTO bei Huawei Smart PV – Europe, das Publikum durch die Huawei Smart String PV-Storage-Lösung für Utility-Scale-Szenarien. Er betonte, dass es wichtig ist, ein stabiles Netz mit dem netzbildenden Konzept zu schaffen und den modularen Aufbau zu übernehmen, der die Kraftwerke widerstandsfähiger und robuster macht.

Mit einer hohen Durchdringung des Stromnetzes mit erneuerbaren Energien wird BESS eine noch größere Rolle bei der Beschleunigung des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Zukunft spielen. „Wir sind der festen Überzeugung, dass die Integration digitaler Technologien das volle Potenzial der Energiespeicherung freisetzen und die Branche auf dem Weg zu ihren Zielen der Kohlenstoffneutralität voranbringen wird. Gemeinsam können wir eine kohlenstofffreie, intelligente Gesellschaft aufbauen und Kohlenstoffneutralität in sehr naher Zukunft realisieren“, schloss Dr. Fang.

Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie sich sich anmelden um die gesamte aufgezeichnete Sitzung anzusehen.

Informationen zu Huawei

Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) Infrastruktur und intelligenten Geräten. Wir haben mehr als 197.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig, um mehr als drei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt zu versorgen.

Unsere Vision und Mission ist es, jedem Menschen, jedem Haus und jeder Organisation die digitale Welt näher zu bringen – für eine vollständig vernetzte, intelligente Welt. Zu diesem Zweck werden wir die allgegenwärtige Konnektivität vorantreiben und den gleichberechtigten Zugang zu Netzwerken fördern; Cloud und künstliche Intelligenz in alle Teile der Erde bringen, um überlegene Rechenleistung dort bereitzustellen, wo man sie braucht, wann man sie braucht; digitale Plattformen aufbauen, um allen Branchen und Organisationen zu helfen, agiler, effizienter und dynamischer zu werden; die Benutzererfahrung mit KI neu definieren, um sie für Menschen in allen Aspekten ihres Lebens personalisierter zu gestalten, egal ob sie zu Hause, im Büro oder unterwegs sind. Für weitere Informationen besuchen Sie Huawei online auf www.huawei.com oder folgen Sie uns auf:

            http://www.linkedin.com/company/Huawei       http://www.twitter.com/Huawei  http://www.facebook.com/Huawei http://www.youtube.com/Huawei 

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1579454/image_5003324_40532168.jpg

Pressekontakt:

Connie Wang
wangjing402@huawei.com

Original-Content von: Huawei Digital Power übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Huawei gestaltet die Energiespeicherung im Versorgungsmaßstab für eine Zukunft mit erneuerbaren Energien neu

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.