Festival Internazionale del Musical (Internationales Festival für Musiktheater) kündigt die erste globale Feier des zeitgenössischen Musiktheaters in Mailand, Italien, im Sommer 2022 an

14.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Mailand (ots/PRNewswire) – Roberto Righi, CEO der Milano Musical Awards (MMA), hat zusammen mit dem Vorstand der MMA und der Broadway International Group das erste Festival Internazionale del Musical (Internationales Festival des Musiktheaters) angekündigt, ein globales Fest, das die Kreativität der talentierten zeitgenössischen Musiktheaterkünstler und -produktionen der Welt im Sommer 2022 in Mailand, Italien, präsentiert.

Die Academy- und Tony-Award-Gewinnerin Whoopi Goldberg ist in einem speziellen Video zu sehen, das das Festival vorstellt. Außerdem treten der Tony-Award-Gewinner Ben Vereen und Musiktheater-Stars aus aller Welt auf, die den kultigen Song „Magic to Do“ aus dem Musical Pippin von Academy- und Grammy-Award-Gewinner Stephen Schwartz aufführen. Klicken Sie hier, um das Video anzusehen und zu teilen.

Für das Eröffnungsfestival werden mehrere gefeierte Musikproduktionen eingeladen, um in prominenten Theatern in Mailand und der Region Lombardei über einen Zeitraum von zwei Wochen im Sommer 2022 aufzutreten. Das Festival umfasst eine Gala-Veranstaltung mit Künstlern und Moderatoren, die einen Preisträger des Musical Lifetime Achievement Award ehren. Der Empfänger der Auszeichnung wird im Herbst 2021 bekannt gegeben.

Mit starker Unterstützung der Stadtregierung von Mailand und der Region Lombardei, der lokalen Kunstindustrie und italienischer Mode-Ikonen wird das Festival die Zentren des Broadways und des Londoner West Ends sowie Musiktheaterkunst und Künstler aus aller Welt, von Europa über Asien bis nach Lateinamerika und darüber hinaus, einbeziehen.

Giuseppe Sala, Bürgermeister von Mailand, sagte: „Mailand ist die natürliche Heimat für alle Ausdrucksformen von Kreativität und Schönheit. Wir wünschen dem Team alles Gute für diese erste Ausgabe des Internationalen Festivals für Musiktheater und wir sehen uns 2022 in Mailand.“

Fabrizio Carbon, Vorstandsmitglied von MMA, sagte: „Wir sind begeistert, die internationale Musikgemeinde in unserer schönen Stadt willkommen zu heißen, die eine lange und illustre Geschichte als Zentrum für Kunst und Handel hat.“

Simone Genatt, Vorsitzende der Broadway International Group, sagte: „Musiktheater ist eine kraftvolle internationale Stimme, die kulturelle Grenzen überschreitet und uns vereint. Die Broadway International Group ist stolz darauf, mit unseren Kollegen und Freunden in Mailand und auf der ganzen Welt bei diesem aufregenden neuen Festival zusammenzuarbeiten.“

Weitere Einzelheiten, einschließlich Regeln zur Teilnahmeberechtigung und weitere logistische Details, werden im Oktober 2021 bekannt gegeben.

www.festivalinternazionaledelmusical.com

www.milanomusicalawards.com

Folgen Sie dem Festival auf Facebook, Instagram und YouTube.

Klicken Sie hier, um Foto- und Videomaterial herunterzuladen.

Für Presseanfragen: Chris Boneau / Heath Schwartz cboneau@bbbway.com; hschwartz@bbbway.com

Original-Content von: Festival Internazionale del Musical übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Festival Internazionale del Musical (Internationales Festival für Musiktheater) kündigt die erste globale Feier des zeitgenössischen Musiktheaters in Mailand, Italien, im Sommer 2022 an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.