KPS Capital Partners erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Primary Products Business von Tate & Lyle in Nordamerika und Lateinamerika

12.07.2021 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) – Neues Unternehmen wird ein führender Hersteller von pflanzlichen Produkten für den Lebensmittel- und Industriemarkt

Unternehmen setzt auf Wachstum und Nachhaltigkeit

Tate & Lyle PLC behält ca. 50 % der Eigentumsanteile

KPS Capital Partners, LP („KPS“) gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen endgültigen Kaufvertrag mit Tate & Lyle PLC („Tate & Lyle“) (LSE: TATE.L) abgeschlossen hat, um eine Mehrheitsbeteiligung an Primary Products Business in Nordamerika und Lateinamerika sowie die Beteiligungen an den Joint Ventures Almidones Mexicanos S.A de C.V und DuPont Tate & Lyle Bio-Products Company, LLC (zusammen „Primary Products Business“ oder das „Unternehmen“) über ein neu gegründetes Unternehmen („NewCo“) zu einem Unternehmenswert von 1,7 Milliarden US-Dollar zu erwerben. KPS und Tate & Lyle werden über verbundene Unternehmen jeweils ca. 50 % an NewCo halten, wobei KPS das Board of Directors und die operative Kontrolle hat. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2022 erwartet und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und Genehmigungen.

Primary Products Business ist ein führender Anbieter von Süßungsmitteln, Industriestärken, Säuerungsmitteln und anderen aus Mais gewonnenen Produkten in Nordamerika und Brasilien. Primary Products Business wurde 1906 als A.E. Staley Manufacturing Co. gegründet und kann auf eine über 100-jährige Geschichte in der Herstellung von Produkten aus Mais in den Vereinigten Staaten zurückblicken. Das Unternehmen stellt Maisprodukte für eine Vielzahl von Endanwendungen her, unter anderem für kohlensäurehaltige Getränke, Süßwaren, Verpackungsanwendungen und Tierfutter. Mit ca. 1.700 Mitarbeitern in sechs Produktionsstätten in den USA und Brasilien erwirtschaftet Primary Products Business einen Jahresumsatz von ca. 2,3 Milliarden US-Dollar.

Michael Psaros, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von KPS, sagte: „KPS freut sich über die Beteiligung an Primary Products Business und fühlt sich geehrt, mit Tate & Lyle zusammenzuarbeiten. Die Interessen von KPS und Tate & Lyle stimmen vollständig überein und haben eine Partnerschaft zementiert, die auf gemeinsamen Werten wie der Sicherheit unserer Mitarbeiter und einem demonstrativen Engagement für Nachhaltigkeit basiert.

„Unsere Investition in NewCo wird einen führenden, unabhängigen und fokussierten Hersteller von kritischen Inhaltsstoffen aus Mais für den Lebensmittel- und Industriemarkt schaffen. Die Größe und der Umfang von NewCo sowie die enormen Wachstumschancen, die sich durch die Rolle als wichtiger Zulieferer für die weltweit führenden Lebensmittel-, Getränke- und Industrieunternehmen ergeben, bilden die Grundlage für eine großartige Investitionsplattform. Wir werden unsere erfolgreiche, jahrzehntelange Erfahrung mit Investitionen in der Prozessindustrie, unser Engagement für hervorragende Fertigungsqualität und unser globales Netzwerk nutzen, um Umsatz, Produktivität und Rentabilität zu steigern.

Wir beabsichtigen, eng mit dem Management-Team von Primary Products Business zusammenzuarbeiten, um die Wachstumschancen zu beschleunigen, indem wir substanzielle Investitionen in die Vermögenswerte und den Betrieb von NewCo tätigen und gleichzeitig synergetische Add-on-Akquisitionen anstreben. Wir werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden in Forschung und Entwicklung investieren, um neue Produkte und Produktkategorien einzuführen, um von langfristigen Trends wie dem Übergang zu einer stärker pflanzlich orientierten Ernährung der Verbraucher weltweit zu profitieren.“

Nick Hampton, Chief Executive Officer von Tate & Lyle, sagte: „Wir sind von KPS sehr beeindruckt und freuen uns, mit ihnen in der nächsten Phase der Entwicklung des Primary Products Business zusammenzuarbeiten. KPS hat nachweislich Erfahrung im Management und in der Wertschöpfung in großen Produktionsbetrieben, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen im Rahmen der langfristigen Verträge, die wir abgeschlossen haben, um sowohl Primary Products Business als auch den verbleibenden Geschäftsbereichen von Tate & Lyle Versorgungssicherheit und wirtschaftlichen Schutz zu bieten.“

Paul, Weiss, Rifkind, Wharton & Garrison LLP fungiert als Rechtsberater für KPS und die mit ihr verbundenen Unternehmen. Barclays fungiert als Finanzberater für KPS. Die Fremdfinanzierung zur Unterstützung der Transaktion wird von Barclays, BNP Paribas, Goldman Sachs & Co. LLC, Rabobank und Wells Fargo.

Informationen zu Primary Products Business

Primary Products Business ist ein führender Anbieter von Süßungsmitteln, Industriestärken, Säuerungsmitteln und anderen aus Mais gewonnenen Produkten in Nordamerika und Brasilien. Primary Products Business wurde 1906 als A.E. Staley Manufacturing Co. gegründet und kann auf eine über 100-jährige Geschichte in der Herstellung von Produkten aus Mais in den Vereinigten Staaten zurückblicken. Das Unternehmen stellt Maisprodukte für eine Vielzahl von Endanwendungen her, darunter kohlensäurehaltige Getränke, Süßwaren, Verpackungsanwendungen und Tierfutter, und ist stolz darauf, einige der bekanntesten Lebensmittel- und Getränkemarken der Welt zu beliefern. Mit ca. 1.700 Mitarbeitern in sechs Produktionsstätten in den USA und Brasilien erwirtschaftet Primary Products Business einen Jahresumsatz von ca. 2,3 Milliarden US-Dollar.

Informationen zu Tate & Lyle PLC

Tate & Lyle PLC ist ein weltweit führender Anbieter von Lebensmittel- und Getränkeinhaltsstoffen und -lösungen. Tate & Lyle blickt auf eine über 160-jährige Geschichte der Innovation von Inhaltsstoffen zurück und arbeitet mit seinen Kunden zusammen, um den Verbrauchern eine gesündere und schmackhaftere Wahl beim Essen und Trinken zu ermöglichen. Durch seine Expertise in den Bereichen Süßung, Mundgefühl und Ballaststoffanreicherung entwickelt der Geschäftsbereich Food & Beverage Solutions von Tate & Lyle Lösungen, die Zucker, Kalorien und Fett reduzieren, Ballaststoffe hinzufügen und Textur und Stabilität in Kategorien wie Getränke, Milchprodukte, Backwaren, Suppen, Soßen und Dressings bieten. Das Ziel von Tate & Lyle ist es, das Leben von Generationen zu verbessern, indem wir ein gesundes Leben unterstützen, blühende Gemeinschaften aufbauen und uns um den Planeten kümmern. Weitere Informationen finden Sie unter www.tateandlyle.com.

Informationen zu KPS Capital Partners, LP

Die KPS ist über ihre angeschlossenen Verwaltungseinheiten der Verwalter der KPS Special Situations Funds, einer Familie von Investmentfonds mit einem verwalteten Vermögen von ca. 12.8 Milliarden US-Dollar (Stand 31. März 2021). Seit fast drei Jahrzehnten arbeiten die Partner von KPS ausschließlich daran, durch kontrollierende Kapitalbeteiligungen an Produktions- und Industrieunternehmen in einer Vielzahl von Branchen, darunter Grundstoffe, Markenkonsumgüter, Gesundheits- und Luxusprodukte, Autoteile, Investitionsgüter und allgemeine Fertigung, einen erheblichen Kapitalzuwachs zu erzielen. KPS schafft Werte für ihre Investoren, indem sie konstruktiv mit talentierten Managementteams zusammenarbeitet, um Unternehmen zu verbessern. Sie generiert Investitionsrenditen, indem sie die strategische Position, die Wettbewerbsfähigkeit und die Rentabilität ihrer Portfoliounternehmen strukturell verbessert, anstatt sich primär auf finanzielle Hebelwirkung zu verlassen. Die Portfoliounternehmen der KPS Funds erwirtschaften derzeit einen Gesamtjahresumsatz von ca. 13,5 Mrd. US-Dollar, betreiben 156 Produktionsstätten in 23 Ländern und beschäftigen direkt und über Joint Ventures weltweit ca. 40.000 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2021, pro forma für die jüngsten Akquisitionen). Die Anlagestrategie und die Portfoliounternehmen von KPS sind unter www.kpsfund.com. ausführlich beschrieben.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1023167/KPS_Logo.jpg

Pressekontakt:

Geschäftsanfragen: KPS
212 338 5100

Media Relations: Prosek Partners – Phil Walters
+ 44 777 333 1589 oder pro-kps@prosek.com

Original-Content von: KPS Capital Partners, LP übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

KPS Capital Partners erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Primary Products Business von Tate & Lyle in Nordamerika und Lateinamerika

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.