San Marino bewilligt Nationalen Grünen Pass, der Bürgern und Einwohnern erlaubt, sich frei zu bewegen

08.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Høvik, Norwegen (ots/PRNewswire) – Der Große und Allgemeine Rat von San Marino genehmigt das Gesetzesdekret Nr. 109 vom 16. Juni, mit dem der eigene grüne Impfpass eingeführt wird. Damit erhalten Bürger, Einwohner und andere im Gebiet Geimpfte ein Zertifikat, das den EU-Standards entspricht.

Das digitale COVID-Zertifikat von San Marino umfasst die Impfung gegen Sars-Cov2, eine zurückliegende Infektion oder ein negatives Testergebnis und hat eine Gültigkeit von 1 Woche, beginnend 15 Tage nach der ersten Impfdosis oder 9 Monate nach dem abgeschlossenen Impfzyklus.

„Das digitale COVID-Zertifikat von San Marino ist ein wichtiges Instrument, das die Republik an die von der EU verwendeten technologischen Standards anpasst und eine vollständige Interoperabilität sicherstellt und gleichzeitig eine „universelle“ Zertifizierungsmethode auf Basis der Blockchain-Technologie hinzufügt“, kommentiert Ingenieur Lorenzo Spadoni, Präsident von San Marino Innovation.

Das Zertifikat enthält zwei QR-Codes:

- Der erste entspricht den EU-Anforderungen;  - Der zweite ist von jedem überall nachprüfbar. Dies wird durch einen Non-Fungible Token (NFT) ermöglicht, d.h. ein einzigartiges und nicht wiederholbares Zertifikat, das die Unveränderlichkeit garantiert, indem es auf der öffentlichen Blockchain von VeChainThor registriert wird. 

Diese innovative Lösung wurde mit der Unterstützung von VeChain, einer der weltweit führenden öffentlichen Blockchain-Plattformen, entwickelt. DNV ist ein unabhängiger Marktführer für Bewertungsdienstleistungen und ein Pionier im Bereich digitaler Sicherheitslösungen.

Renato Grottola, Global Director Growth and Innovation bei DNV, sagte: „Das San Marino Digital COVID-Zertifikat ist ein extrem portables Zertifikat. Jeder kann potenziell ein Zertifikat verifizieren, ohne eine spezielle App herunterladen zu müssen. Der Einsatz der Blockchain-Technologie von VeChain und insbesondere von NFT ermöglicht es, das Vertrauen in die Authentizität der Informationen zu erhöhen.“

Es wurde ein nationales Informationssystem eingerichtet, das es ermöglicht, das Zertifikat direkt aus der eigenen elektronischen Akte herunterzuladen. Die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten folgt den GDPR-Vorschriften. Der Mindestdatensatz, der zur Überprüfung der Authentizität erforderlich ist, enthält keine personenbezogenen Daten.

Sunny Lu, CEO von VeChain, sagte: „Nicht lange nachdem wir die Idee von NFT für Unternehmen aufbrachten, stellt das digitale COVID-Zertifikat einen perfekten Fall in diesem Sektor dar, der auch eine neue Lösung ist, um der Regierung im Kampf gegen COVID-19 zu helfen. VeChainThor bietet eine ausgewogene Infrastruktur für die Zusammenarbeit von Regierung, öffentlichem und privatem Sektor, um ein einziges, standardisiertes Verifikationssystem zu schaffen.“

Die Blockchain-Lösung

Das digitale COVID-Zertifikat von San Marino verwendet für die Ausstellung und Validierung einen öffentlichen Schlüssel, der die Integrität, Authentizität und Kontrolle der darin enthaltenen Daten gewährleistet. Die Lösung ist das Ergebnis von Synergien, die zwischen San Marino Innovation S.p.A., dem gemeinsamen Team von DNV und VeChain sowie dem Staatssekretariat für Gesundheit der Republik San Marino entstanden sind.

Laut dem Ministerium für Gesundheit und soziale Sicherheit ist die äußerst effiziente Entwicklung voll und ganz der vielschichtigen, fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen den öffentlichen Einrichtungen San Marinos und den privaten Partnern DNV und VeChain zu verdanken. Die Lösung und die Technologie, die dahinter steckt, wurde im Juni bei einem Treffen des Europäischen Komitees der WHO sowie dem russischen RDIF-Fonds vorgestellt.

Beispiel für ein Zertifikat: https://www.sanmarinortv.sm/uploads/media/media/60/60c0efffdc68c004413824.pdf

Das Institut für Innovation, Republik San Marino

Das Institut für Innovation der Republik San Marino ist ein staatliches Privatunternehmen. Das Institut hat die primäre Aufgabe, ein Ökosystem für die Entwicklung von Innovationen in der Republik zu schaffen und die Inkubation von High-Tech-Unternehmen zu unterstützen. Darüber hinaus unterstützt sie den Staat bei der Implementierung innovativer Technologien im Dienste der Bürger und der öffentlichen Verwaltung.

DNV

DNV ist ein unabhängiger Anbieter von Versicherungen und Risikomanagement, der in mehr als 100 Ländern tätig ist. Durch die Bewertung und digitale Assurance-Lösungen hilft DNV Unternehmen, Vertrauen und Transparenz rund um Produkte, Anlagen, Lieferketten und Ökosysteme aufzubauen. Durch die Kombination von Nachhaltigkeits-, Lieferketten- und digitalem Fachwissen arbeitet DNV daran, neue Assurance-Modelle zu schaffen, die Interaktion und Transaktionstransparenz über Wertschöpfungsketten hinweg ermöglichen. Auf der Grundlage unserer umfassenden technischen und branchenspezifischen Expertise arbeiten wir mit Unternehmen weltweit zusammen, um Vertrauenslücken zwischen Verbrauchern, Produzenten und Lieferanten zu schließen.

VeChain

VeChain wurde 2015 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Blockchain-Technologie mit der realen Welt durch ein maßgeschneidertes Ökosystem für Unternehmen zu verbinden. VeChain leistet Pionierarbeit bei der Anwendung der öffentlichen Blockchain auf reale Anwendungsfälle und arbeitet bereits mit großen öffentlichen und privaten Unternehmen auf globaler Ebene zusammen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1558795/Picture1.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/738221/VeChain_Logo.jpg

Pressekontakt:

VeChain Kontakt: Pressekontakt: press@vechain.com

Geschäftskontakt: bd@vechain.com Cecilie Løne
Global Communication Manager
Tel.: +47 90581704
E-Mail: Cecilie.Lone@dnv.com

Original-Content von: VeChain übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

San Marino bewilligt Nationalen Grünen Pass, der Bürgern und Einwohnern erlaubt, sich frei zu bewegen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.