GWM plant für die kommenden fünf Jahren Investitionen in Forschung und Entwicklung in Höhe von 100 Mrd. RMB mit Konzentration auf neue Energien und Smart Cars

08.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Baoding, China (ots/PRNewswire) – Kürzlich veranstaltete GWM am Hauptsitz in Baoding sein 8. Technologiefestival. Bei der Eröffnungszeremonie erklärte der Vorsitzende von GWM Jack Wei, dass die nächste Generation von mit sauberer Energie betriebenen Smart Cars das neue Muster für die zukünftige Entwicklung der Automobilindustrie darstellen würde. GWM plant, in den kommenden fünf Jahren 100 Milliarden RMB in die Forschung und Entwicklung von NEVS und intelligenten Fahrzeugen zu investieren, um Nutzern weltweit umweltfreundlichere, intelligentere und sicherere Produkte anzubieten.

Im Bereich der neuen Energien konnten offizielle Test bestätigen, dass die von GWM vorgestellte „Dayu“-Batterie die Fähigkeit hat, Feuer und Explosionen zu löschen, falls in den Zellen verschiedener chemischer Systeme ein thermischer Durchbruch stattfindet. Dadurch können die Sicherheitsbedenken von Benutzern hinsichtlich der Elektrofahrzeuge zerstreut werden. Im Bereich Hybridantrieb ermöglicht der weltweit erste L.E.M.O.N.-Hybrid-DHT von GWM das intelligente Umschalten von Benzin auf Strom je nach Fahrsituation, was eine Kraftstoffeinsparungsrate von über 50 Prozent im Stadtbetrieb ermöglicht. Je höher die Geschwindigkeit des Fahrzeugs im Autobahnbetrieb ist, desto mehr Kraftstoff wird gespart. Beim Wasserstoffantrieb hat GWM zum Schutz der Brennstoffzellen einen Kathodenluftfilter mit 4 Luftfilterelementen einschließlich Aktivkohle und Kunstfaser entwickelt, der Schadstoffe stark adsorbieren und filtern kann und effektiv die Lebensdauer des Brennstoff-Energie-Systems verlängert. Sein unabhängig entwickeltes Wasserstoffmanagementsystem überwacht aktiv das System und gewährleistet dadurch die Sicherheit von Fahrzeug und Menschen. Eine neue Ventil- und Rohrleitungsstruktur optimiert des Wasserstoffspeichersystem.

GWM arbeitet an der Weiterentwicklung von „COFIS Intelligence“ von 1.0 auf 2.0. Es verwendet die brandneue elektronische und elektrische GEEP-Architektur und ein intelligentes Drive by-Wire Fahrwerk, das automatisches Fahren auf L4-Niveau unterstützt, und fördert die Integration und Aufrüstung des intelligenten Cockpits, des intelligenten Fahrens und der intelligenten Dienste. Dadurch fungieren GWM-Fahrzeuge als intelligente Reiseterminals und bieten Dienste für mehr als 40 Szenarien an. Zum Beispiel kann das Lenkrad des intelligenten Cockpits GWM iNest 2.0 entsprechend dem Armaturenbrett auf die linke, mittlere oder rechte Seite geschaltet werden, und der Sitz kann um 360 Grad gedreht werden, so dass der Meeting-Modus jederzeit möglich ist. Das bahnbrechende In-Car Collagen Beauty System unterstützt die Hautpflege. Der im Fahrzeug eingebaute Sauerstoffgenerator erfüllt den Bedarf an Sauerstofferzeugung sowohl für den Haushalt als auch für den medizinischen Gebrauch. Die IOT-Verbindungsfähigkeit von GWM ermöglicht auch die Verbindung zwischen Auto und Haus, die Sprachsteuerung intelligenter Geräte zu Hause und Vieles mehr, und bereichert dadurch das Leben seiner Benutzer.

GWM hat sich bei seiner Forschung und Entwicklung stets an die Maxime „hohe Investitionen, Präzision bei der Forschung und Entwicklung“ gehalten. Aktuell hat es über 10.000 technische Patente in seinem Namen erlangt. Darüber hinaus fördert das Unternehmen konsequent die Einstellung von F&E-Talenten und sein Team von Experten aus vielen Ländern in verschiedenen Bereichen umfasst fast 15.000 F&E-Mitarbeiter.

Investitionen in die Forschung und Entwicklung von 100 Mrd. RMB werden es GWM ermöglichen, weltweit noch mehr Talente zu rekrutieren, seine Stärke im Bereich Neue Energien und Smart Cars weiter auszubauen und die „Strategie 2025“ für eine „umweltfreundliche, intelligente, fortschrittliche und umfassende“ Entwicklung umzusetzen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1558934/1.jpg

Pressekontakt:

Pupu Li
+86-13466544432
lipupu@dsconsulting.com

Original-Content von: GWM übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

GWM plant für die kommenden fünf Jahren Investitionen in Forschung und Entwicklung in Höhe von 100 Mrd. RMB mit Konzentration auf neue Energien und Smart Cars

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.